RSS-Feed anzeigen

Aktuelle Blog-Einträge

  1. Interview mit Dr. Günter Harnisch: Die eigene Glücksfähigkeit steigern

    von am 21.08.2014 um 14:14
    "Glücksfähigkeit lässt sich erlernen und bewusst steigern! Hinter Beschwerden wie depressiven Verstimmungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlafstörungen, Ängsten und Ähnlichem steckt oft nur ein Mangel am Botenstoff Serotonin. Die Ausschüttung dieses Glückshormons kann man durch ganz natürliche und einfache Methoden anregen – dann müssen wir uns nur noch auf das Glück einlassen!" Dr. Günter Harnisch, Therapeut und Experte für Volksheilkunde, hat ein Glücksprogramm auf vier Säulen entwickelt ...
  2. Mankau-Tipp: Hilfe durch Schüßler-Salze bei (Sommer-)Erkältung

    von am 14.08.2014 um 11:25
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mankautipp_Erkältung.jpg 
Hits:	30 
Größe:	27,2 KB 
ID:	713

    Leider meint es der Sommer dieses Jahr nicht ganz so gut mit uns wie letztes Jahr. Der ständige Wechsel zwischen komplett verregneten und schwül-heißen Tagen sowie die damit verbundenen ausgeprägten Temperaturschwankungen schlagen nicht nur aufs Gemüt, sondern begünstigen auch Erkältungen geradezu.

    Wenn der Hals kratzt, die Nase läuft und der Husten sich ankündigt, wird es allerhöchste Zeit zu handeln.
    Altbewährte Mittel bei Erkältungen ...
  3. Interview mit C. Lüdemann und K. Springer: Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung

    von am 08.08.2014 um 13:44
    "Wir gestalten unser Leben mit unseren Gedanken selbst – und wenn diese positiv sind, ist es kein Wunder, wenn uns Positives widerfährt." Im Gespräch äußern sich Karriere-Expertin Carolin Lüdemann und Diplom-Psychologin Kathrin Emely Springer, beide Autorinnen des Buches "Das Geheimnis der positiven Ausstrahlung", zu Schönheit, Ausstrahlung, Körpersprache und den Vorzügen eines sympathischen Auftretens.

    Zum vollständigen Interview...
  4. Interview mit Dr. Rudolf Kaiser: "Indianische Heilkunst"

    von am 04.08.2014 um 12:44
    "Indianer sehen den Menschen immer ganzheitlich, sie beziehen in die Heilung seine persönlichen, sozialen, psychischen, weltanschaulichen und religiösen Umstände mit ein. So wirken sich die Zeremonien nicht nur heilsam auf Krankheiten, sondern positiv auf das ganze Umfeld des Patienten aus. Auch wenn wir nicht einfach die indianischen Rituale nachvollziehen oder gar übernehmen können, können wir doch von der ganzheitlichen Sichtweise der Indianer einiges lernen und zu unserem Wohl einsetzen." ...
  5. Interview mit Dr. med. Daniel Dufour: "Emotionen ausleben, um Krankheiten aufzulösen"

    von am 17.07.2014 um 10:23
    "Wut gehört wie Trauer und Freude zu den natürlichen Emotionen, die wir von Geburt an empfinden und die danach verlangen, akzeptiert und ausgelebt zu werden. Gestehen wir uns diese Emotionen jedoch nicht zu, sondern lassen sie durch unsere 'Denke' blockieren, führt das zu inneren Anspannungen, die sich in Zornausbrüchen oder aber in körperlichen und seelischen Krankheiten äußern können. Erlauben wir uns dagegen, unsere Wut – ganz für uns selbst – auszuleben, finden wir zurück zu unserem ...
Seite 1 von 17 12311 ... LetzteLetzte
Befreie dich selbst | Autor M. Exl | Das Reiki Portal |