Per Autopilot zu Glück: „Zielen – loslassen – erreichen!“ erklärt, wie das Gehirn auf Erfolg programmiert wird

Mit einer neuen Taschenbuchausgabe des Erfolgsratgebers und dem gleichnamigen Hörbuch mit Audio-Coaching belegt Andreas Winter einmal mehr, dass er selbst der beste Beweis für seine Theorie ist: Menschen erreichen immer die Ziele, die ihnen emotional am wichtigsten sind.

Erfolg ohne Quälerei

Diplom-Pädagoge Andreas Winter hat innerhalb von zwölf Jahren achtzehn erfolgreiche Ratgeber-Bücher geschrieben – neben seiner Arbeit als Leiter eines der größten Coaching-Institute Deutschlands, Referent und Ausbilder, neben seiner Familie und seinen Hobbys als Musiker und Schauspieler, neben regelmäßigem Urlaub und täglich acht gemütlichen Stunden Schlaf. Wie soll das alles gehen, wenn man doch angeblich nur mit Disziplin, Anstrengung und Quälerei erfolgreich wird? Seine gewohnt provokante Antwort darauf ist: „Weil Erfolg, Wohlstand und Spitzenleistungen nicht von Mühe, Disziplin und Anstrengung abhängen, sondern von deren emotionaler Bedeutung für den Menschen.“

Sein Ratgeber-Bestseller „Zielen – loslassen – erreichen!“, der nun als aktualisiertes Taschenbuch und als Audio-CD erscheint, zeigt auf unterhaltsame und fundierte Weise, dass Schuldgefühle, falsche Glaubenssätze, Bevormundungen und Ängste erfolgreiches Lernen und Handeln sabotieren, während Begeisterung, Leidenschaft und Zuversicht die „Autopiloten“ für Erfolg und Wohlstand sind. Die ungewöhnliche Botschaft dieses Buches lautet, dass Erfolg ganz leicht und ohne Anstrengung zu erreichen sei. Die Voraussetzung dafür ist, sich von den meist unbewussten Blockaden zu befreien, welche die eigene Entfaltung bislang verhindert haben.

Gesund und glücklich ohne Angst

Die beliebten Bücher des als „Psychocoach“ bekannt gewordenen Autors behandeln Themen der Bereiche Gesundheit und Verhalten aus tiefenpsychologischer Sicht. In seinem Institut Andreas Winter Coaching in Iserlohn arbeitet er mit Analysen und Reflexionen, um psychische Prozesse bewusst zu machen. Diese Arbeit ermöglicht seinen Klienten, sich von schädlichen Verhaltensmustern und damit sogar von körperlichen Symptomen zu befreien.

Blockierende Glaubenssätze, Angstmuster und Erfolgsverhinderer haben nach Winters Auffassung ihren Ursprung dort, wo der größte emotionale Einfluss auf einen Menschen eingewirkt hat. Meist sind es die eigenen Eltern, die in der frühesten Kindheit ihrem Nachwuchs zu verstehen geben, dass Kinder sich auf gar keinen Fall mit ihren eigenen Fähigkeiten und Interessen verwirklichen dürfen, sondern bestenfalls mit gesellschafts- und regelkonformen Vorgaben.

„Je mehr wir in der Lage sind, unsere generalisierten Muster genau zu erkennen, desto angstfreier werden wir“, schreibt Winter, der Angstfreiheit für eine der wichtigsten Vorbedingungen für das Erreichen von Erfolgen hält. Dessen Motor sei die Entfaltung der eigenen Absicht und wird erzeugt durch Interesse. Das Besondere seines Ansatzes ist, dass sich Erfolgsblockaden nicht nur auflösen lassen, sondern dass dies auch meist in einem einzigen Coaching-Termin geschieht. Denn der Mensch wird durch seine Gedanken gesteuert – und Gedanken lassen sich durch Erkenntnisse innerhalb von Sekunden verändern.

Der Preis des Erfolgs

Aus über 30 Jahren Praxis-Erfahrung weiß Andreas Winter, dass wir alle zahlreiche „Programme“ und Glaubenssätze aus der Kindheit mit uns herumtragen, die sich als Muster tief durch unser Verhalten als Erwachsener ziehen. Sind diese Muster erkannt und aufgelöst, ändert sich fast alles, was auf diesen Mustern basierte: Berufswahl, Partnerwahl, Wohnortwahl und mehr. Meist zum Positiven für alle Beteiligten, aber nicht immer. Das liege daran, dass für Erfolg, Glück und Zufriedenheit immer ein Preis zu zahlen sei. Dieser Preis ist oftmals die Erkenntnis, dass das Leben schon seit Jahren hätte einfach sein können.

Ergänzend zum Buch hat Winter ein Audio-Coaching produziert, das auf dem gleichnamigen Hörbuch zu finden ist. Dieses Coaching-Programm hilft dabei, das Gelesene auf emotionaler Ebene nachzuvollziehen, damit es im Alltag auch umgesetzt werden kann. Er verwendet darin keine Suggestionen oder Subliminals, sondern arbeitet einzig mit dem wachen Verstand und der bildhaften Erlebnisfähigkeit. Seine Empfehlung ist, das Audio-Coaching aber erst nach der Lektüre des Buches und dann ganz bewusst anzuhören: „Stellen Sie sich idealerweise dabei vor, ich würde tatsächlich mit Ihnen reden und Ihnen Fragen stellen, auf die Sie mir hörbar antworten. So erzeugen Sie den größtmöglichen Effekt an Bewusstmachung – ähnlich einem Coaching-Gespräch.“

Buch-Tipp:
Andreas Winter: Zielen – loslassen – erreichen! Wie Sie Ihr Gehirn auf Erfolg einstellen. Mankau Verlag 2019, Taschenbuch, 12 x 19 cm, 158 S., 10,90 Euro (D) / 11,30 Euro (A), ISBN 978-3-86374-518-9.

Hörbuch-Tipp:
Andreas Winter: Zielen – loslassen – erreichen! Hörbuch mit Coaching. Mankau Verlag 2019, 2 Audio-CDs, Gesamtlaufzeit ca. 153 Min., 15 Euro UVP (D/A), ISBN 978-3-86374-521-9.

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Ratgeber-Buch "Zielen - loslassen - erreichen!"
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr Informationen zum Hörbuch "Zielen - loslassen - erreichen!" (2 Audio-CDs)
Mehr über den Autor Andreas Winter
Zum Internetforum mit Andreas Winter