Anleitung für Simulanten
Reiseführer ins Schummelland

bis 9 Ex.: 9,95 €/Stück *
ab 10 Ex.: 8,95 €/Stück *
ab 50 Ex.: 8,46 €/Stück *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sie haben noch nie simuliert? Wirklich nicht? Vielleicht stört Sie nur der Begriff – haben Sie... mehr
Produktinformationen zu "Anleitung für Simulanten"

Sie haben noch nie simuliert? Wirklich nicht? Vielleicht stört Sie nur der Begriff – haben Sie vielleicht schon einmal die Wahrheit „ausgeschmückt“? Ein bisschen „schön gefärbt“? Oder Unerfreuliches charmant verborgen?

Die vielfältigen Verhaltensmuster des Täuschens und Tricksens, des Herunterspielens und Aufplusterns sind bereits uralt. Auch in der Tierwelt gibt es „Simulanten“: Weichtiere und Insekten, Fische und Vögel und selbstverständlich unsere nächsten Verwandten, die Affen, verfügen über ein ganzes Arsenal von Finten, um Feinde abzuwehren oder Konkurrenten zu übertölpeln. Doch der Homo sapiens übertrifft dank seines hoch entwickelten Gehirns die tierischen Vorfahren bei Weitem, wie die Autoren – ausgehend von prominenten Fallbeispielen – auf unterhaltsame Weise darlegen.

Den speziellen Bereich des Simulierens in der ärztlichen Sprechstunde stellen die drei Autoren augenzwinkernd als „Gebrauchsanweisung“ für Simulanten vor. Und jeder, der möchte, bekommt praktische Tipps für so manches Zipperlein. Mit dieser ironischen Betrachtungsweise soll jedoch das moralische Dilemma von Medizinern und anderen Professionellen nicht übersehen werden, die von Fall zu Fall zu entscheiden haben, ob das Vortäuschen einer Störung angesichts skandalöser Arbeitsbedingungen oder schwer belastender Lebensanforderungen zuweilen nicht sogar zu rechtfertigen ist … 

Die „Anleitung für Simulanten“ richtet sich an Arbeitnehmer und Arbeitgeber, Schüler und Lehrer, Mediziner und Patienten, Hochstapler und Tiefstapler – und zeigt nicht zuletzt, wie sehr wir alle in eine Kultur der Täuschung verstrickt sind. 

Weiterführende Links zu "Anleitung für Simulanten"
Rezensionen zu "Anleitung für Simulanten"

"(...) Was die Lektüre des kleinen 'Simulantenbuches' so erfrischend macht, ist die Tatsache, dass es auf ironische Weise den ökonomistischen Geist unserer Zeit ad absurdum führt. Danach sollen Menschen stets klaglos ihre Arbeitsleistung erbringen und auch dann noch zur Profitsteigerung beitragen, wenn sie dafür eigentlich schon zu erschöpft sind. Vielen bleibt da nur die Möglichkeit, sich in ihrer Not selbst zu helfen."
neues deutschland, Martin Koch, 5./6. Juli 2014

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anleitung für Simulanten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen