Anti-Aging - Warum es so einfach ist, jung zu bleiben!
Mit Starthilfe-CD

bis 9 Ex.: 14,95 €/Stück *
ab 10 Ex.: 13,46 €/Stück *
ab 50 Ex.: 12,71 €/Stück *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Warum stehen einige Menschen auch im hohen Alter noch auf der Sonnenseite des Lebens und... mehr
Produktinformationen zu "Anti-Aging - Warum es so einfach ist, jung zu bleiben!"

Warum stehen einige Menschen auch im hohen Alter noch auf der Sonnenseite des Lebens und genießen voller Vitalität all seine Freuden, während andere schon früh körperlich und geistig abbauen und resignieren?

Der Unterschied liegt nicht nur in den persönlichen Anlagen oder den jeweiligen Umweltbedingungen. Er liegt hauptsächlich in der Lebensweise und ganz besonders in der Lebenseinstellung jedes Einzelnen. Ängste, Sorgen, Stress und falsche Glaubenssätze – das sind die Faktoren, die maßgeblich den Alterungsprozess beeinflussen. Auch Sie können sich nun von diesen „Altersbeschleunigern“ befreien und Ihre eigene Verjüngungskur antreten.

Wollen Sie wissen, warum einige Menschen scheinbar mühelos und zufrieden durch das Leben schreiten, ohne dabei Problemen auszuweichen oder allen Genüssen zu entsagen?

Folgen Sie Schritt für Schritt einer spannenden tiefenpsychologischen Analyse, mit der jeder Mensch den Alterungsprozess aufhalten und den inneren Frühling wieder zum Erwachen bringen kann – entdecken Sie Ihren ganz persönlichen Jungbrunnen! 

Mit Starthilfe-CD - zur sofortigen praktischen Umsetzung! 
Die beiliegende Audio-CD wirkt auf andere Gehirnzentren als der gelesene Buchtext. Mit der CD erweitern Sie die beim Lesen geschaffenen neuronalen Verschaltungen um den "Gefühls-Anteil" und können viel einfacher all das umsetzen, worum es in diesem Buch geht. Sie "beauftragen" Ihr Unterbewusstsein mit der Umsetzung - und nicht mühevoll Ihren Verstand! 

Die Starthilfe-CD "Anti-Aging" ist auch als mp3-Download erhältlich, Link siehe unten.

Weiterführende Links zu "Anti-Aging - Warum es so einfach ist, jung zu bleiben!"
Rezensionen zu "Anti-Aging - Warum es so einfach ist, jung zu bleiben!"

"Auf gewohnt humorvolle, aber auch wissenschaftlich exakte Weise beantwortet der Psychocoach die vielen Fragen, die sich jeder angesichts des Alterns stellt (…). Die Antwort ist so einfach wie genial."
Visionen 3/2009

"Seine Methode ist so einfach wie wissenschaftlich nachvollziehbar (…). Den weit verbreiteten Mythen und Mittelchen der Medizin gegen den vermeintlich zwangsläufigen Alterungsprozess setzt er ein engagiertes Plädoyer entgegen: Der Mensch sei nicht einfach nur ein Klumpen aus Fleisch, Blut und Knochen, sondern ein von seinem Selbst belebtes Wunderwerk."
Oberland Express, 27. März 2009

"Mit erstaunlichen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen, beeindruckenden Fällen aus der langjährigen Praxis des Psychocoachs (…) sowie mit gewohnt scharfzüngigen Angriffen gegen unhinterfragt übernommene Dogmen schlägt auch der neueste Band aus der erfolgreichen Ratgeber-Reihe eine Bresche für die pädagogische Psychologie und die Selbstverantwortung des Patienten."
So will ich Leben!, Mai 2009

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anti-Aging - Warum es so einfach ist, jung zu bleiben!"
03.04.2018

Der Unterschied zwischen "Altern" und "Reifen"

Das Altern gilt doch als unumkehrbar, aber auch unabwendbar? Bücher denke ich, gibt es genug darüber, Bücher über „Jungbrunnen“, für bessere Ernährung, Bewegungsratgeber. Als ich den Ratgeber zur Hand nahm, fragte ich mich: „Bringt das überhaupt etwas?“ Die Skepsis war schon etwas groß und hat sich weitgehend zerschlagen.
Dieser Ratgeber wurde aus Sicht tiefenpsychologischer Perspektive geschrieben und stammt aus der Reihe „Der Psychocoach“.
Anti-Aging, das Gegenprogramm zum Alterungsprozess, aufgeteilt in IV Kapitel.
- Die Einführung – wissenschaftliche Vorgehensweise mit diesem Buch und ein Definitionsversuch
- Der Körper und sein General – Geist und Körper sind keine Einheit sondern folgen ihren eigenen Gesetzmäßigkeiten – befasst sich mit dem Negativen beim Altern und der Psychosomatik
- Live aus der Praxis – Nenn mir die Krankheit und ich sage dir, was dich quält
und last but not least
- Wie Sie das Altern besiegen! Tipps und Denkansätze zur Umsetzung
Andreas Winter fragt provokant nach dem Sinn des Lebens bei der philosophischen Ansicht: „Der Tod beginnt mit der Geburt.“ Alles vor dem Tod ist das reine und wahre Leben, so der Autor. Sein Definitionsversuch ab wann das Altern beginnt ist interessant heraus kristallisiert und auch in drei fassbaren Größen dargestellt. Nach biologischen Alter – Funktion des Körpers, biografischen Alter – das Geburtsdatums betreffend und das psychologische Alter – psychische Entwicklung betreffend. Laut Medizin wird es subjektiv nach „vorgealtert“, dem Alter entsprechend, „jung geblieben“ oder „jünger wirkend“. Laut WHO – Weltgesundheitsorganisation gilt man mit 65 Jahren als alt. Um 1900 lag das durchschnittliche Lebensalter bei 40 Jahren. das kann man sich heute nicht mehr vorstellen. In seinem Definitionsversuch geht er gezielt auf die Suche nach dem Unterschied zwischen Altern und Reifen. Altern ist ein Anpassungsunvermögen, welches zum Tode führt und er schlägt dafür vor, alt in reif und evolut zu differenzieren. evolut stammt aus der Mathematik, „Evolute“ bezeichnet den krümmungsmittelpunkt einer Kurve, der Punkt an dem es „bergab“ geht.
„Solange sie reifen, altern Sie nicht; altern Sie, entwickeln Sie sich nicht optimal weiter.“
Begeistert hat mich auch, die Audio-CD, bei welcher der Autor bewusste Fragen stellt und die bildhafte Erlebnisfähigkeit anspornt. Diese reizte zusätzlich meine Gedanken und verborgene Wünsche an. Denn spätestens wenn die eigenen Gedanken krank machen, ist es erforderlich den geistigen Horizont zu erweitern. Aufgeteilt ist die CD in 3 Teile: „Vorbereitung“, wo gezielt Fragen beantwortet werden müssen, „Fitness“, bei der man sich in einige sportliche Übungen hinein denkt und „Erholung“, Wellness pur zu fühlen und gedanklich zu fokussieren. Etwas Hypnose durch das anfängliche herunter zählen von Zehn bis Null und das Hineinversetzen in die Übungen wirken Wunder.
„Wir Menschen haben die Fähigkeit, unseren Körper so anzusteuern, wie wir uns fühlen, und damit unser Leben selbst zu bestimmen.“

26.05.2017

Das Älter werden anders sehen

Wer dache, daß Anti-Falten-Cremes das Altern aufhalten wird mit diesem Buch eines besseren belehrt.
Wie sehe ich das Leben?
Wie lebe ich?
Sorgen-Ängste-Streß. Falsche Galubenssätze-all das beeinflusst den Alterungsprozeß maßgeblich. Warum altern manche schneller als andere. Wer es wissen will, liest unbedingt dieses Buch. Wissenschaftlich gut erklärt und mit einigen Fallbeispielen aus der Praxis machen das ganze verständlicher. Und das Beste ist die darin enthaltene Audio-CD zum Selbstcoaching.

07.10.2016

Ein lesenswertes Buch mit Vielem zum Nachdenken

Dieses Buch ist erfrischend anders und beinhaltet nicht unbedingt das, was ich erwartet hätte. Der Alterungsprozess läuft nach Herrn Andreas Winter anders ab, als wir denken. Vor allem wird er durch den Geist beeinflusst.
…“weil der körperliche Alterungsprozess maßgeblich von der Erfüllung Ihrer persönlichen Absicht beeinflusst wird und nicht nur von der gelebten Zeit.“ (Einführung S.13)
Herr Winter stellt sich allerdings nicht so dar, als wäre seine Meinung die einzig Richtige. Er bringt Erklärungen übers Altern. Wann ist man alt oder reif?
Es geht darum, dass der Geist die Materie formt.
Das Buch bringt dazu auch Beispiele.
„Menschen konnten plötzlich ihr Verhalten maßgeblich ändern und länger und gesünder leben, nachdem sie das, worunter sie am meisten gelitten hatten, von der Ursache her verstanden hatten und damit emotional auflösen konnten.“ (S. 14)
„Medikamente, Skalpelle und Bandagen sind geeignet, um den Körper zu verändern, nicht aber das, was ihn altern lässt.“ (Seite 24)
„Die Psyche reagiert auf Beschränkungen der Absichtsverwirklichung:
1. mit Defensive (Rückzug)
2.:mit Offensive (Jähzorn)
3. mit Akzeptanz (Verständnis) (S. 27)
Wir Menschen sind immer bestrebt, unsere Absichtserfüllung zu erreichen und dafür tun oder lassen wir alles. Das Altern kann nicht mit Medikamenten oder Bewegungstherapie aufgehalten werden.
„Ich glaube, dass eine sinnvolle Verlängerung der Lebenszeit nur durch eine gleichzeitige Erhöhung der Lebensqualität geschehen kann.“ (S.31)
Herr Winter bezeichnet unsere Psyche als „Steuerung“ unserer „Hardware“.
Ganz klar ist es für ihn, dass ein Mensch, der sich als Opfer seines Schicksals fühlt, also fremdbestimmt, hilflos, übervorteilt, vom Leben enttäuscht, eher altert.
Alles was er anspricht, wird auch bis ins Kleinste erklärt und das in einer Art und Weise, die jeder verstehen sollte. Die Fallbeispiele treiben einem fast Tränen in die Augen und bringen Hoffnung.

Abgerundet wird das Buch durch eine CD, die genau wie das Buch- anders ist.
Sehr hörenswert! Ob sie nach mehrmaligem regelmäßigem Hören tatsächlich jünger macht? Ich teste es bereits….

26.01.2016

sehr gut (Produkt-Bewertung vom 04.01.2012)

26.01.2016

bin begeistert von diesem Buch (Produkt-Bewertung vom 04.11.2011)

26.01.2016

Das alte Thema mit ganz neuen sehr interessanten Informationen. (Produkt-Bewertung vom 11.09.2011)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Das verlassene Kind Das verlassene Kind
ab 14,95 € *
Seelenpotenziale Seelenpotenziale
ab 9,95 € *
Leuchtende Chakren Leuchtende Chakren
ab 9,95 € *
HypnoBirthing HypnoBirthing
ab 19,95 € *
Zuletzt angesehen