Die Kraft des Weiblichen
Der Schlüssel für Frau und Mann in eine lebensbejahende Welt

bis 9 Ex.: 15,95 €/Stück *
ab 10 Ex.: 14,36 €/Stück *
ab 50 Ex.: 13,56 €/Stück *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Angesichts der weltweiten Krisen kommen wir nicht umhin, die Frage nach „männlich“ und... mehr
Produktinformationen zu "Die Kraft des Weiblichen"

Angesichts der weltweiten Krisen kommen wir nicht umhin, die Frage nach „männlich“ und „weiblich“ neu zu stellen. Jenseits aller Klischees, was den typischen Mann bzw. die typische Frau ausmacht, geht es darum, weibliche und männliche Qualitäten, die in jedem Menschen wirken, in ihrer ursprünglichen lebensformenden Kraft zu ergründen. 

Zeigte die aus dem Gleichgewicht geratene Polarität des Lebens bislang vor allem ihr zerstörerisches Potenzial, eröffnet die Wiederentdeckung der weiblichen Urkraft ein unendliches Kraftreservoir an Freude, Schönheit und Lebendigkeit, aus dem alle Menschen – Mann wie Frau – schöpfen können. Der Weg wird frei für Selbsterkenntnis, persönliche und spirituelle Entwicklung und den Aufbruch in eine Welt, in der Mann und Frau wieder in der Natur verwurzelte Entscheidungen treffen können.

Die weibliche Urkraft in Frau und Mann wirkt revolutionär, integrierend und befreiend, indem sie ein Leben im Einklang mit dem eigenen Wesen und den universellen Energien ermöglicht. Lassen Sie sich von diesem Buch inspirieren und trainieren Sie Ihr Bewusstsein, um sich selbst als Frau und als Mann neu zu entdecken – für ein Leben voller Liebe in Frieden und Freiheit.

Das vorliegende Buch zeigt Ihnen,

  • was die weibliche Urkraft ist und warum wir diese vergessen konnten
  • welche lebensbejahenden Prinzipien sich in der weiblichen Urkraft wiederfinden lassen
  • wie wir „männlich“ und „weiblich“ als ursprüngliche Energien selbst erfahren können
  • welche Chance darin für eine Welt der Verbundenheit und Aussöhnung liegt
Weiterführende Links zu "Die Kraft des Weiblichen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Kraft des Weiblichen"
20.04.2017

Das Buch liest man mit dem Gefühl, dass es toll ist eine Frau zu sein, seine Weiblichkeit zu leben, zu genießen und Stolz darauf zu sein.

Dieses Buch ist eine Inspiration, die Dinge mal aus einem anderen Blickwinkel zu sehen (sicher nicht alles 1:1, aber vieles hat zum Denken angeregt). Es regt zum alternativen, abweichenden Denken an und sorgt dafür Dinge im Alltag immer mal wieder anders zu sehen, oder anders anzugehen, oder anders einzuordnen. Ich werde es in jedem Fall nochmal lesen, um immer wieder daran erinnert zu werden. Das Buch liest man mit dem Gefühl, dass es toll ist eine Frau zu sein, seine Weiblichkeit zu leben, zu genießen und Stolz darauf zu sein.

03.04.2017

Ein wunderschönes Buch, dass jede Frau lesen sollte. Die Geschichte des Weiblichen ist es wert.

Es geht der Autorin nicht um die „bösen Männer“ und die „guten Frauen“. Es reicht ihr auch nicht zu sagen, dass alles besser würde, wenn die Frauen die Führung übernehmen würden. Es geht ihr darum, die überholten Kategorien von Frau und Mann zugunsten der Kategorie Mensch hinter uns zu lassen und dem Weiblichen als sinnstiftender Lebenskontext, sowohl in Frau wie Mann, also auch in der Gesellschaft, Raum zu geben.

29.12.2016

Vergessene weibliche Urkraft

Man erfährt, was die weibliche Urkraft ist und warum wir sie vergessen konnten.
Welche Lebensbejahenden Prinzipien sich in der weiblichen Urkraft wiederfinden lassen.
Wie wir männlich und weiblich als ursprüngliche Energien selbst erfahren können.

26.12.2016

Interessante Sichtweisen

In ihrem Buch „Die Kraft des Weiblichen“ beleuchtet Kristina Marita Rumpel die Sichtweisen was typisch männlich und typisch weiblich ist ganz neu.

Interessanterweise sind viele Ansichten Klischees, die sich über Jahrhunderte entwickelt haben. Erst wenn es einem gelingt, diese mit ein wenig Abstand zu betrachten und in Frage zu stellen, ist die Entfaltung und Wiederentdeckung der weiblichen Kraft möglich. Vielfach sind es gerade die Qualitäten und positiven Eigenschaften, die wir blind dem anderen Geschlecht zugeordnet haben, die das Gleichgewicht wieder herstellen können und aus denen Kraft für ein erfülltes Leben zu schöpfen ist.

Sehr aufschlussreich fand ich, dass die Urqualitäten der Frau gerade die sind, die bisher dem männlichem Geschlecht zugeordnet wurden und umgekehrt. Diese neuen Sichtweisen erfordern ein Umdenken und setzten dann Urenergien frei, aus denen man Kraft und Lebensfreude schöpfen kann.

Das Buch selbst ist durch viele farbige Illustrationen wundervoll gestaltet, wodurch mir das Lesen noch mehr Spaß gemacht hat und den unkonventionellen Ansatz fand ich ausgesprochen interessant und überdenkenswert.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen