window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-47505723-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Dein magischer Platz. Das Kraftort-Coaching von Tanja Dränert

Dein magischer Platz. Das Kraftort-Coaching

Stärkende Plätze für jede Lebenssituation finden • Die Energie des Kraftorts gezielt nutzen • Mit zahlreichen Übungen, Anregungen und Ritualen
bis 9 Ex.: 20,00 €/Stück *
ab 10 Ex.: 18,00 €/Stück *
ab 50 Ex.: 17,00 €/Stück *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Stärke dich an deinem persönlichen Kraftort! Bei Kraftorten denken viele an alte Kultstätten... mehr
Produktinformationen zu "Dein magischer Platz. Das Kraftort-Coaching"

Stärke dich an deinem persönlichen Kraftort!

Bei Kraftorten denken viele an alte Kultstätten und religiöse Heiligtümer. Doch ein »magischer«, stärkender Platz kann auch ganz unauffällig und von Mensch zu Mensch verschieden aussehen. Was macht Kraftorte aus? Wie erkenne ich sie und kann sie für mich nutzen? Welche Rolle spielt die Natur als Kraftort?

Diesen Fragen geht Kraftortcoach Tanja Dränert in ihrem Buch nach und gibt dabei wertvolle Werkzeuge an die Hand, um den ganz persönlichen Kraftort zu finden und mit ihm ins Gespräch zu kommen. Denn jeder Ort sagt auch etwas über uns aus. Bestimmte Landschaftsformen − wie Flüsse, Wälder, Höhlen oder Wege − können uns einen Spiegel vor Augen halten für den Umgang mit unseren Lebensthemen. Bäume und Pflanzen mit ihren ganz eigenen Qualitäten geben Hinweise auf unsere Bedürfnisse. So wird der Kraftort zum Coach, zum Begleiter und wichtigen Ratgeber für verschiedene Lebensfragen.

Zahlreiche Coachingtipps, Übungen und Rituale helfen dabei, den Orten und dabei sich selbst näher zu kommen. Angefangen beim länger angelegten Aufenthalt in der Natur bis hin zum kleinen Kraftanker für den Arbeitsplatz oder zu Hause ist für jede Lebenssituation etwas dabei.

Weiterführende Links zu "Dein magischer Platz. Das Kraftort-Coaching"
Videos zu "Dein magischer Platz. Das Kraftort-Coaching"

Beim Klick auf den Play-Button erlauben Sie, dass eine Verbindung zum YouTube-Service hergestellt und ein YouTube-Video angezeigt wird. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Rezensionen zu "Dein magischer Platz. Das Kraftort-Coaching"

Beitrag auf Radio Chemnitz

Buchtipp von Dorit Kreller vom 24.04.2022:

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dein magischer Platz. Das Kraftort-Coaching"
27.11.2022

Tolles Buch zum aufspüren persönlicher Kraftorte

Dieses Buch von Tanja Dränert ist mir zu einem wertvollen Begleiter geworden, den ich nicht mehr missen möchte. Es lädt dazu ein, sich auf die Suche zu machen und die ganz persönlichen Plätze voller Magie zu finden. Dazu gibt es wertvolles Hintergrundwissen zu Kraftorten, Geomantie und Naturformen an die Hand. Verschiedene Formationen, wie Berge, Wälder, Bäume, Wiesen, Quellen, Flüsse, Seen und mehr, werden beleuchtet und in Bezug gesetzt zu Themen, die damit in Verbjndung stehen können. Zahlreiche Tipps, Coachingfragen, Übungen und Rituale unterstützen dabei, sich mit den Kraftorten intensiv auseinanderzusetzen und dabei sich selbst näher zu kommen. Ein Buch, das immer wieder für die unterschiedlichsten Bereiche und Fragen im Leben konsultiert werden kann und so zu einem allgegenwärtigen Ratgeber wird.

14.11.2022

Wieder in unsere Kraft und in unsere Mitte kommen

Im Buch werden die theoretischen Hintergründe zum Thema Kraftorte ausführlich erklärt. Ein Schwerpunkt sind aber auch vielfältige, praktische Anleitungen (Übungen, Coachingfragen, Rituale), um einen Kraftort-Besuch zum Selbstcoaching zu nutzen.
Sehr schön finde ich hier, dass all die praktischen Anleitung mit Seitenzahl im Inhaltsverzeichnis (mit verschieden Symbolen gekennzeichnet) schnell zu finden sind. Das ist für mich wirklich ein Highlight in diesem Buch.
Es werden viele verschiedene Themen werden behandelt, Beschreibung von großen bekannten Kraftorten, wie Kathedralen, genauso wie das Bemalen von Kiesel-Steinen für zu Hause oder den Arbeitsplatz.
Ich selbst besuche Kraftorte seit vielen Jahren und weiß einiges darüber. Aber z.B., dass Lustschlösser auf unterirdischen Wasser-Verschlingungen gebaut wurden, habe ich hier zum ersten Mal gelesen. Schön finde ich beispielsweise auch die Anregung, durch einen Blick in den Himmel und auf die Wolkenformation (das geht sogar durch das geschlossene Fenster) einen Hinweis auf eine Frage oder für eine bestimmte Aufgabe zu erhalten.
Es geht im Buch auch darum, den eigenen Kraftort zu finden, zu gestalten und zu nutzen. Orte, die in der Nähe sind und die man schnell und unkompliziert aussuchen kann.
Aber unabhängig davon, ob es nun der eigene, persönliche Kraftort ist oder ein großer, bekannter, die Autorin erklärt super, wie man sich vor dem Besuch (und dem Betreten) des Ortes vorbereitet. Und auch, wie man dann vor Ort mit den Energien kommuniziert. Ebenso ist das Thema, die Natur als Spiegel zu benutzen, Teil des Buches. Es wird gut erklärt, wie man Botschaften, der Landschaft, Ziere, Pflanzen entschlüsseln kann.
Wenn dich Kraftorte interessieren oder wenn du gerne draußen in der Natur bist, um dort aufzutanken oder, wenn du für eine bestimmte Lebenssituation Methoden suchst, um aus eigener Kraft weiterzukommen, dann schau mal in dieses Buch.

08.08.2022

Neues Lieblingsbuch

Dieses Buch wird eins meiner Lieblingsbücher sein bzw. bleiben, da beim Durcharbeiten der einzelnen Seiten – (es mir vom Gefühl) zu jeder Zeit so war, als würde ich mit einer Freundin sprechen, die mich so akzeptiert wie ich bin, aber dennoch neue Gesichtspunkte zum Nachdenken anbringt. Weiter spricht mich das Buch mit den vielen stimmungsvollen Bildern an. Es zeigt mir, wie ich mich einfühlen kann, um meinen Kraftort zu finden. Übungen, um mein Inneres zu durchleuchten, die Kraft und die Mystik in der Natur zu erfahren, eins sein und die Verbundenheit wahr zu nehmen. Es gibt so viel in der Natur, die Botschaften aussenden – Berge und Täler, Wasser, Höhlen und Grotten, Wald und Bäume, Wiesen und Felder, Moore und Auenlandschaften. Überhaupt wenn wir lernen, bewusst „scheinbar“ gleichbleibende Wege zu gehen, welche Wunder sich uns täglich eröffnen. Oder Kraftorte im eigenen Zuhause gestalten bzw. umzuwandeln. Somit Danke, für dieses wunderbare Buch mit den einfühlsamen Übungen und wertvollen Informationen.

28.07.2022

Kraftorte sind überall, sie möchten entdeckt und wahrgenommen werden.

Mit dem Buch von Tanja Dränert habe ich so schöne Erfahrungen gemacht. Die vielfältigen Vorschläge zu den verschiedenen Orten und den Übungen, zum Beispiel an meinem Kraftplatz im Wald. Es ist eine wahre Inspiration. Mir fällt es jetzt leichter als vorher, auch "normale" Orte als Kraftorte wahrzunehmen und schätzen zu lernen. Mit der Bereitschaft, sich auf die Natur einzulassen, kann fast jede Stelle einem etwas Besonderes zeigen. So wie heute morgen an einer Wildbrombeerhecke beim Ernten der reifen Beeren:

Lausche dem Ruf der Milane,
Spüre die Freiheit und Weite darin.
Schau auf die Fülle des Lebens,
Zeit der Schnitterin.

Es wurde unerwartet zu einer wunderschönen Begegnung mit mir selber. Wo nehme ich bei mir die Fülle wahr? Was darf ich in meinem Leben ernten? Als ich zum Dank für die Hecke und ihre Früchte noch Indianerflöte spielte, kreiste ein Milan sehr nahe und lange über mir. Wunderbare Zeit in der Natur.
Liebe Tanja, vielen Dank für Deine unzähligen Inspirationen.

25.07.2022

Dieses Buch ist eine Art Übersetzungsbuch bzw. Ratgeber, wie man selbst die Botschaften der Natur entschlüsseln kann.


Tanja Dränert versteht es mit einfachen und einfühlsamen Worten den Leser abzuholen und Schritt für Schritt tiefer in das Thema Kraftort-Coaching einzuführen. Dabei behält das Thema immer eine angenehme Ausgewogenheit zwischen Tiefe und Leichtigkeit, nicht zuletzt durch den unkomplizierten Stil der Autorin.
Sie schreibt frei von dogmatischen Vorstellung, wie etwas zu sein hat, und gibt stattdessen offene Empfehlungen für Anwendungsmöglichkeiten, so dass der Leser selbst erleben, erfahren und entscheiden kann. Ich schätze die achtsame und ehrliche Art von T. Dränert, egal ob sie neue Wissensaspekte darlegt oder Anleitungen für Übungen und Rituale in freier Natur gibt.

Die Umsetzung der einfachen, aber wirkungsvollen Anregungen bringt den Leser spielerisch in Kontakt mit der Natur und damit auch mit sich selbst. Es ist fast wie früher als Kind, wenn man draußen in der Natur einfach nur spielen war. Alles fühlt sich natürlich leicht an.

Ich empfehle meinen Kursteilnehmern in der Ausbildung zum Systemischen Coach in freier Natur bewusst dieses Buch. Abgesehen von der tiefen Selbsterfahrung wird in diesem Buch der behutsame und wertschätzende Umgang mit der Natur so herzlich und stimmig transportiert. Die Natur ist mehr als nur schöne Kulisse. Sie ist eine Ressource, Kraftquelle, Wegweiserin, ein Spiegel und ein Ort für Antworten. Dieses Buch ist eine Art Übersetzungsbuch bzw. Ratgeber, wie man selbst die Botschaften der Natur entschlüsseln kann.

Klare Leseempfehlung.

06.07.2022

«Ich sah Tempel, Kirchen und Moscheen. Aber ich fand das Göttliche in meinem Herzen.» Dschalāl ad-Dīn Muhammad ar-Rūmī

Man findet es auch überall in der Natur!
Jeder, der sich auf dem spirituellen Weg befindet, hat natürlich schon etwas von Kraftorten gehört. Aber in der Tat geht es dabei oft um allgemein bekannte Orte, wie z.B. Steinkreise und dergleichen.
Frau Dränert, die offensichtlich ihre innere Arbeit gemacht hat, geht viel tiefer und weiter sozusagen. Sie macht uns bewusst, dass wir unsere eigenen, kleinen Kraftorte überall finden können. Beim Lesen konnte ich die wundervolle Energie der Autorin und der Orte, die sie achtsam beschreibt, fühlen, und somit wurde das Buch selbst (für mich) zu einer Art Kraftörtchen.
Jedes Buch hat seine eigene Energie, und die des «magischen Platzes» ist angenehm und beruhigend.
Die vielen Fotos sind alle wunderschön und man fühlt sich gleich gut, wenn man sie anschaut.
Einerseits ist es traurig, dass wir uns als Spezies so weit von der Natur entfernt haben, dass wir einen Coach brauchen, um wieder zu unserem wahren Wesen und der Harmonie mit Gaia zurück zu finden. Andererseits ist es natürlich unerlässlich, dass dies geschieht.
Somit leisten Leute wie Frau Dränert einen unbezahlbaren Beitrag zum Wohle des großen Ganzen.
Dafür danke ich jedem von Herzen!

28.05.2022

Finde Deinen persönlichen Kraftort

Bisher hatte ich mich noch nicht näher mit dem Thema „Kraftort“ auseinandergesetzt, aber der Gedanke, einem Ort zu haben, an dem ich Kraft tanken kann, gefiel mir außerordentlich gut und dementsprechend gespannt war ich auf den Ratgeber „Dein magischer Platz. Das Kraftort-Coaching“ von der Autorin Tanja Dränert.

Zunächst erläutert die Autorin worum es sich bei einem Kraftort handelt und was alles ein Kraftort sein kann. Dabei wird direkt deutlich, dass dieser für jeden Menschen individuell anders aussieht. Es gibt aber nicht nur eine Vielzahl an real existierenden Plätzen („Kraftorten“), sondern auch kleine Kraftinseln für den Alltag und Kraftorte in unserem Inneren.

Zu den unterschiedlichen Kraftorten gibt es passende praktische und kreative Übungen, Rituale, Coachingfragen und detaillierte Erläuterungen.

Mir gefällt dieser Ratgeber ausgesprochen gut, da er durch die Kraftorte auch einen ganz neuen und intensiven Blick auf unsere Umgebung und die Natur wirft. Besonders zweckmäßig und effektiv habe ich die Möglichkeit empfunden, sich Kraftinseln im Alltag zu schaffen. Nicht immer hat man die Möglichkeit draußen Energie zu tanken, aber seinen selbstgeschaffenen magischen Platz im Alltag zur Aktivierung des Energieflusses kann man uneingeschränkt besuchen.

Die Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit meinem Selbst und der Natur sowie die Schärfung der Sinneswahrnehmung hat mir Tanja Dränert so gekonnt und gezielt näher gebracht, wie ich es nicht für möglich gehalten hätte. Jetzt besteht für mich die Möglichkeit, jederzeit und überall gezielt Kraft und Energie zu tanken.

Der gesamte Ratgeber ist optisch sehr schön gestaltet. Durch zahlreiche passende Fotos aus der Natur und farblich herausgehobene Zusammenfassungen macht es Spaß das Buch zur Hand zu nehmen und das werde ich sicherlich noch des Öfteren tun.

27.05.2022

Eine wundervolle Reise mit viel HerzKraft für die Wieder-Verbindung zu unserer inneren und äußeren Natur

Danke, liebe Autorin für dieses wundervolle Buch
Dieses Buch hat mich daran erinnert, dass ich viele Kraftplätze bei mir ums Eck habe und nicht weit reiisen muss, um hier Ruhe, Energie, Erholung zu tanken. Wenn ich meine tägliche Hunde-Runde gehe und aufmerksam bin, kann ich in kurzer Zeit über wundervolle Natur-Plätze meine Kraft und meine Mitte wiederfinden. Jetzt nehme ich diese Aspekte viel bewusster wahr und habe sie in meinem Herzen so plaziert, dass ich sie sogar überall vor meinen inneren Augen abrufen kann. Es sind auch so tolle Übungen dabei- DANKE. Sowohl für mich im stressigen Alltag als Therapeutin mit Herz im Spagat mit Familie und Beruf(ung), als auch die einfachen Tools für meinen Praxis-Alltag haben mich begeistert. So trägt das Buch mit seinen tollen Beschreibungen, Übungen und wertvollen Informationen auch noch weitere Kreise. Jede/r von uns Lerser*innen kann die inspirierenden Erfahrungen aus diesem Buch auch wieder weitergeben- denn wir sind ja im Grunde alle mit der Natur und miteinander verbunden :)
Namaste

18.05.2022

Das Buch ist nicht nur toll zu lesen. Es ist eine Entdeckungsreise zu sich selbst und der Natur.

Ich verbringe gerne Zeit in der Natur und merke immer, dass ich nachher etwas mehr Energie habe.
Daher hat mich dieses Buch gleich angesprochen, da ich einfach noch mehr solcher „Energieplatzerl“ finden und meinen Ausgleich zum stressigen Alltag forcieren wollte.
In dem Buch sind neben tollen Hintergrundinfos so viele Übungen und Coachingfragen, mit denen ich mehr zu mir und meienr Energie finde. Mein größtes Aha-Erlebnis war, dass ich diese so gut wie überall finden kann, sogar am Arbeitsplatz.
Ich kann jedem dieses Buch nur empfehlen, der im Alltag auch wieder mehr Energie benötigt und sich mit sich selbst und seiner Umwelt mal auf andere Weise auseinandersetzen möchte.

27.04.2022

Inspirierender und herzerfüllender Ratgeber

Dieses Buch ist ein wunderbarer Ratgeber, der uns viele Neue und interessante Blickwinkel für unser Leben mit und in der Natur aufzeigt. Die Autorin leitet uns mit viel Feingefühl an verschiedenen Orten und auf allen Lebens-Wegen an, uns selbst zu spüren und zu hinterfragen.
Es gibt faszinierende Naturbilder zu allen Themen und feine Übungen um unsere Sinne zu schulen und den intuitiven Geist zu wecken.
Auf jeden Fall sehr empfehlenswert, für alle, die bereit sind kleine und große Oasen für sich in ihrer Umgebung zu entdecken, die Zusammenhänge begreifen möchten und die Natur genießen.
Man kann sich auch verschiedene Themen und Elemente aus dem Buch aussuchen (übersichtlich aufgegliedert!) um immer wieder die eigene Kraft und Balance zu finden und zu halten.

26.04.2022

Ein tolles Buch - rundherum stimmig

Dieses Buch hat mich total begeistert. (Nicht zuletzt weil mir das Thema nicht ganz fremd ist.) Inhalt und Layout sind einfach überzeugend. Wobei man die Bezeichnung "einfach" auch noch in einem anderen Bezug zu verwenden kann. Der Text ist verständlich geschrieben und lässt m.E. keine Fragen offen. (Außer das er Lust auf mehr macht.)
Was ich jedoch am Wichtigsten finde, ist die Tatsache, dass die Autorin keineswegs mit dem erhobenen Zeigefinger daher kommt. Immer wieder wird betont, dass wir Menschen unterschiedlich auf die verschiedensten Begebenheiten reagieren.
Fazit: Unbedingte Leseempfehlung für alle, die gern mal über den eigenen Tellerrand hinausschauen wollen.

23.04.2022

Dieses Buch macht Sehnsucht, sich auf die Suche nach seinem Kraftort zu begeben und sich mit der Natur zu verbinden.

Mit diesem Buch ist der Autorin ein wirklich gutes und sehr komplexes Werk gelungen. Es macht wirklich Freude in diesem zu lesen und zu arbeiten, denn über allgemeine Definitionen was z.B. Kraftorte sind, gibt es zahlreiche Übungen und Meditationen, um sich mit seinem ganz persönlichen Kraftort zu verbinden, diesen zu kultivieren und vor allem im Hier und Jetzt zu sein.
Das Thema dieses Buches ist ohnehin schon ein wirklich spannendes. Was aber auf so wunderbare Weise gelungen ist, ist die Einladung dazu, sich mehr auf seine Intuition zu verlassen und sich somit seine ganz individuellen Plätze und Oasen zu schaffen, um dort Kraft und Ruhe zu schöpfen und somit zu innerem Frieden zu finden und somit auch zum Kraftort für sein Umfeld zu werden.
Die Autorin zeigt auf, dass man egal wo man lebt, überall einen Ort finden kann, an dem man sich wohl fühlt, bzw. den man mit kleinen Hilfsmitteln zu einem solchen werden lässt, an welchem man sich energetisch auflädt und gewisse Rituale in seinen Alltag einflechten kann.
Es sind ganz wunderbare Übungen enthalten, die dieses Buch zum wirklich praktischen Ratgeber machen, den man täglich nutzen kann.
Besonders gefallen haben mir die Übungen zur Aktivierung des Energieflusses, Kontaktaufnahme mit unserem Selbst, Kontaktaufnahme mit der Natur, die Schärfung der Sinneswahrnehmung und das Pflegen verschiedener Rituale zur Bewusstseinserweiterung.

Auf Bergen, in Tälern, am Wasser, in Höhlen und Grotten, auf Wiesen und Feldern, im Wald und in Mooren- für alle Naturbereiche werden wunderbare Übungen angeboten, um sich mit dem entsprechenden Ort zu verbinden und diesen mit allen Sinnen zu erfahren.
Sehr tiefsinnig ist auch das Kapitel “Wege”. Welche Wege wir gehen, welche wir bevorzugen, wie wir uns auf ihnen verhalten und wie unser eigener Lebensweg aussieht. Das regt wirklich sehr zum nachdenken an.
Was für mich eine sehr schöne Botschaft dieses Buches ist, ist die große Liebe, die Wertschätzung und der Respekt gegenüber der Natur mit all ihren Lebewesen.
Ein schönes und kluges Buch, was für mich zum täglichen Begleiter wird.


09.04.2022

schön gestalteter ganzheitlicher Ratgeber

Ich finde das Buch total schon gestaltet. Das Layout ist klasse. Im Inhaltsverzeichnis und im Buch z.B. haben Exkurs und Übungen verschiedene Symbole und Farben d.h. man findet schnell was man sucht. Die Seiten selbst sind superschön gestaltet mit Ornamenten und ganz vielen Fotos. Ich finde die Fotos toll da sie so natürlich sind (laut Impressum von der Autorin selbst).
Den Inhalt des Buches fand ich ebenfalls klasse da sie einem wirklich das Handwerkszeug an die Hand gibt seinen eigenen Kraftort zu finden. Mir persönlich hat gefallen das man seinen Kraftort mit seiner Intuition finden kann und dafür im Buch Wahrnehmungsübungen usw. zu finden sind die ich als sehr hilfreich empfinde. Es geht also wirklich nicht darum einen bekannten sondern den ganz eigenen Kraftort zu finden. Hilfreich finde ich, das die Autorin als Gespräch mit dem Kraftort verschiedenes vorstellt z.B. Berge, Wiesen Wasser. Dazu gibt es dann Übungen, Coachingfragen oder einen Exkurs.
Fazit: Ich finde es ist ist ein super hilfreicher und sehr liebevoll und schön gestalteter Ratgeber.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Das verlassene Kind Das verlassene Kind
ab 12,90 € *
Zuletzt angesehen