Taping. Kompakt-Ratgeber
Wie Sie Schmerzen einfach wegkleben und wieder beweglicher werden

bis 9 Ex.: 8,99 €/Stück *
ab 10 Ex.: 8,09 €/Stück *
ab 50 Ex.: 7,64 €/Stück *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die bunten Baumwollpflaster auf Armen, Beinen und Rücken gehören schon seit Jahren zum Outfit... mehr
Produktinformationen zu "Taping. Kompakt-Ratgeber"

Die bunten Baumwollpflaster auf Armen, Beinen und Rücken gehören schon seit Jahren zum Outfit der Profi-Sportler. Doch was hat es mit den Streifen in Blau und Pink auf sich? Die sogenannten Tapes sind nicht nur atmungsaktiv, elastisch und hautverträglich - sie machen auch jede Bewegung ihres Trägers mit, ohne im Alltag einzuschränken.

Taping regt die Durchblutung des Körpers an, stabilisiert beanspruchte Gelenke und reguliert schmerzhafte Muskulatur. Und das Beste daran ist: Es wird kein Experte zum Anlegen benötigt, vielmehr können Sie mit den kostengünstigen Klebebändern Rückenschmerzen und einen verspannten Nacken schnell und ganz einfach selbst behandeln.

Der reich bebilderte Kompakt-Ratgeber mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zeigt übersichtlich und leicht nachvollziehbar:

  • wie Taping funktioniert;
  • wann und bei welchen Beschwerden es anzuwenden ist;
  • wie und wohin die Tapes selbst geklebt werden.

Nutzen Sie die Tipps der Profis für mehr Beweglichkeit und Lebensqualität!

„Mit dem vorliegenden Handbuch lernen Sie Schritt für Schritt in Wort und Bild, wie Sie sich im Fall von körperlichen Beschwerden schnell und einfach selbst helfen können. Also, tun Sie sich selbst und Ihren Mitmenschen etwas Gutes – ohne großen Kosten- und Zeitaufwand! Ihr Körper wird es Ihnen danken.“
Peter Gräschus, Physiotherapeut der deutschen Handball-Nationalmannschaft

"Der Taping-Ratgeber von Nora Reim dient als Anleitung zur Selbstbehandlung. Sowohl für die Prävention als auch zur Rehabilitation liefert dieses Buch wertvolle Tipps. Daher empfehle ich die Lektüre jedem, der sich etwas Gutes tun und schneller wieder fit werden möchte."
Anja Knapp, Profi-Triathletin über die Olympische Distanz

Weiterführende Links zu "Taping. Kompakt-Ratgeber"
Rezensionen zu "Taping. Kompakt-Ratgeber"

"Bei dem im Februar erschienenen Kompakt-Ratgeber "Taping" von Nora Reim handelt es sich um eine einfache und ansprechend gestaltete Zusammenstellung von Hintergründen und Anleitungen zur Selbsthilfe mithilfe verschiedener Tapes. (...) Gerade für sportlich aktive Patienten, die öfter mal selbst Hand anlegen wollen, um die Behandlung wiederkehrender Beschwerdebilder zu unterstützen, kann dieser Ratgeber eine verlässliche Hilfe und Nachschlagwerk sein."
www.physio.de, März 2017

"(...) Der Kompakt-Ratgeber von Nora Reim überzeugt, dasTaping am eigenen Leib auszuprobieren und als wohltuende Option bei Beschwerden aller Art zu Rate zuziehen."
Laufmagazin SPIRIDON 4/17

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Taping. Kompakt-Ratgeber"
03.05.2017

Hier ist für kleines Geld ein guter Ratgeber der (für mich) keine Fragen mehr offenlässt entstanden.

Als absoluter Neuling in Sachen Taping ging ich mit einer Praxis an das Buch heran. Schmerzen wegkleben?? So einfach kann es doch nicht sein, schließlich wird Taping nach wie vor nicht einhellig befürwortet denn wie bei so vielen Methoden gibt es Befürworter und Gegner.

Beim Lesen des Ratgebers schwand meine Skepsis, was sicher auch daran lag, dass die Methode und Zusammenhänge gut erklärt wurden, auch für Laien wie mich verständlich und dass es dann einen sehr interessanten Praxisteil gibt, wo mit Beispielfotos und Erläuterungen die einzelnen Beschwerden "betapt" werden.

Am allerbesten hat mir so genannten Beschwerderegister gefallen mit einer prima Übersicht über die Beschwerden, das dazu passende Tape und wo ich das im Ratgeber nachlesen kann. Das hat mir gut gefallen, das ist leicht verständlich und die Anleitungen waren nachvollziehbar.

Nach dem Lesen des Buches fühlte ich mich rundum informiert und glaube auch, dass ich das Taping selbst ohne weitere Anweisungen von außen durchführen kann. Ich werde es ganz bestimmt ausprobieren.

Hier ist für kleines Geld ein guter Ratgeber der (für mich) keine Fragen mehr offenlässt entstanden.


Und ein ganz großes Plus: es ist ein Öko-Buch - dafür vielen Dank an den Mankau-Verlag.

06.04.2017

Los getapt - weg mit dem Schmerz

Ein sehr gut verständliche Buch über die Grundlagen des Tapings.
Wer sich als Anfänger und Laie damit beschäftigen möchte hat hier gute Anhaltspunkte.
Kurze Erläuterung über die verschiedenen Arten, Zusammehang Bewegung - Sport- Faszien
Wie kann man Taping anwenden? Schöne Praxisbeispiele mit gut ersichtlichen Fotos und leichten Erklärungen
Ebenso bei jeder Problematik zb Rücken - Info über den Rückencodex, oder weitere wissenswerte Infos.
Klasse dazu: Beschwerderegister - welches Tape wird benötigt auf welcher Seite finde ich es.

03.04.2017

Trauen Sie sich, lesen Sie das Buch und wenden es selbst an, ich habe es ausprobiert und gute Erfahrungen schon am Anfang gemacht und die Anleitung war richtig hilfreich.

Bevor ich das Buch las, hörte ich schon einiges über Tapen und Taping und dachte: „Es handelt sich um eine neue Erfindung reicher Leute, Hochleistungsakrobaten oder Spitzensportler.“

Ganz ehrlich, weit gefehlt und ja ich bin neugierig geworden.

Richtig ist, das Taping neben Eis-Spray, Kompressen und Massagen bei körperlichen Beschwerden hilft, ein schönes sportliches Lifestyle- Produkt ist, die Auswirkung auf die positive Psyche stärkt und Verletzungen vorbeugt. Schmerzen müssen nicht immer sofort mit Schmerzmittel bekämpft werden.

Was sind Tapes? Bewegliche Baumwollpflaster, welche atmungsaktiv, elastisch und hautverträglich sind. Die Bänder sind dementsprechend dehnbar, schweißresistent und wasserfest.

Dieser Ratgeber geht schön auf die menschlichen Faszien ein, erläutert Schritt für Schritt die Wirkung, Auswahl der Tapes, Zuschneiden, Anlegen und die Heilung der verschiedenen Beschwerden. Diese sind in dem Beschwerderegister alphabetisch aufgeführt und in den jeweiligen Seitenangaben nachzulesen.
Tapes gibt es in verschiedenen Farben, der eine schwört eher auf schwarz oder weiß, ein anderer liebt es eher bunt. Auf die Bedeutung der Farben wird eingegangen und sollte jeder selber ausprobieren, denn die Praxis bringt die Erfahrungswerte, bei richtiger Anwendung.

Das Buch hilft Lehrgänge oder Wochenendkurse von kommerziellen Anbietern, welche richtig kostenintensiv sind zu sparen, da in diesen Lehrgängen meist auch nur auf die Anwendung und die Anleitung zum richtigen Taping vermittelt wird. Diese Gebrauchsanleitung haben Sie in diesem Ratgeber – und das für einen weitaus günstigeren Preis.

Trauen Sie sich, lesen Sie das Buch und wenden es selbst an, ich habe es ausprobiert und gute Erfahrungen schon am Anfang gemacht und die Anleitung war richtig hilfreich.

28.03.2017

Tolles Buch für Anfänger

Wer sich über Taping informieren möchte, ist mit diesem kleinen kompakten ratgeber gut beraten.
Welche Tape-Formen gibt es, Anwendung wann und bei welchen Beschwerden und vor allem wie und wohin werden die Tapes geklebt. Mit Schritt für Schritt Anleitung. Bin begeistert ein Buch zu haben. Werde davon persönlich gut profitieren-da gut erklärt

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen