window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-47505723-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Die Kraft der wahren Liebe von Claus Walter

Die Kraft der wahren Liebe

Vom Ego zum Selbst: Der Weg zur Erfüllung
bis 9 Ex.: 16,95 €/Stück *
ab 10 Ex.: 15,25 €/Stück *
ab 50 Ex.: 14,41 €/Stück *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Liebe – die Basis aller Dinge und allen Seins! Was ist wahre LIEBE, frei von jeglicher... mehr
Produktinformationen zu "Die Kraft der wahren Liebe"

Liebe – die Basis aller Dinge und allen Seins!

Was ist wahre LIEBE, frei von jeglicher romantischen Verklärung, kommerziellen Valentinstags-Aktionen und falschen Illusionen? Liebe ist die Basis aller Dinge und allen Seins, eine nicht greifbare Energie mit enormer Kraft und Wirkung. Wäre die Erde nicht auf der Grundenergie Liebe aufgebaut, wäre sie kalt, dunkel und leblos. Wahre Liebe bestimmt nicht nur das Leben des Menschen, sondern auch das seiner gesamten Mitwelt.

Aus Sicht der Quantenphysik ist „Liebe” eine Information, die sich in einer sehr positiven Energie zeigt und Verbundenheit entstehen und wachsen lässt. Sie kann in unserem Kern, im Herzen, dem Zentrum der Gefühle verortet werden. Das Wesen des Menschen ist somit grundsätzlich „liebe-voll”. Wir werden mit dieser Information geboren, vergessen sie jedoch im Laufe des Lebens. Da die „Liebe” von unzähligen Generationen egoistisch missbraucht oder unterdrückt wurde, wird sie von vielen Menschen heute als „falsch”, nicht ihrem eigenen Ursprung entsprechend wahrgenommen. Wird uns aber von außen wahre Liebe geschenkt oder aktivieren wir unsere Selbstliebe, kann die „Liebes-Information” wieder ihre kraftvolle und heilsame Wirkung erzeugen.

Dieses Buch unterstützt Sie, den Grundtenor der wahren Liebe – einen Einklang aus Freiheit, Selbstbestimmtheit, Ausgeglichenheit und Harmonie – (wieder-)herzustellen. Gleichzeitig wird das neue WIR- oder Selbst-Verständnis gestärkt und der positive Wandel durch Abkehr vom EGO-Verhalten unterstützt. Neue, stärkende und Wachstum fördernde Ergebnisse aus vielen Jahren Herzarbeit erwarten Sie: In über 600 Herz-Resonanz-Coachings hat Claus Walter umfassende Erfahrungen und neue Erkenntnisse zur Liebe für und durch uns Menschen gewonnen, die er einfach und klar verständlich zusammenfasst. Dank kleiner Übungen und „Aha”-Effekte werden Sie die Liebe aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und neu erfahren. Erleben Sie nachhaltiges und sinnhaftes persönliches Wachstum auf allen Ebenen – in kraftvoller Verbindung mit der (Eigen-)Liebe!

L = Love
I = is
E = every
B = beings
E = energy

Weiterführende Links zu "Die Kraft der wahren Liebe"
Videos zu "Die Kraft der wahren Liebe"
Zusatzinfos zu "Die Kraft der wahren Liebe"

Der Inhalt im Überblick

Nachfolgend finden Sie ein kommentiertes Inhaltsverzeichnis zum Buch "Die Kraft der wahren Liebe" von Claus Walter.

Was verstehen wir unter Liebe und wahrer Liebe?
Kapitel 1: Wahre Liebe ist … 
Kapitel 2: L(i)eben – das i-Tüpfelchen in unserem Leben
Mit der Liebe ist es wie mit der Wahrheit. Jeder Mensch hat eine eigene Auffassung und Darstellung. Es gilt, ein paar Schritte zurückzutreten, um den Weg hin zur wahren
Liebe klar zu erkennen

Wo sitzt die Liebe beim Menschen?
Kapitel 3: Das Herz – Zentrum der Gefühle und der Liebe
Das Herz als Zentrum der Gefühle wird von den meisten Menschen als der Ort angegeben, an dem die Liebe ihr "Zuhause" hat. Das Herz mit seinem elektromagnetischen Resonanzfeld bewirkt die Ausstrahlung und Anziehung, die uns alle miteinander verbindet.

Was geschieht, wenn ich mich nicht selbst liebe?
Kapitel 4: Selbstliebe – der Ausgangspunkt der Liebe
Kapitel 5: Depression & Co. – ein Mangel an Liebe
Fehlende Selbstliebe oder ein Mangel an Liebe von außen durch unsere Eltern, Familie und Partner etc. zählen oft zu den Ursachen für Erschöpfung und Burnout. Gut und liebevoll zu sich selbst zu sein, losgelöst von Egoismus oder Narzissmus, wirkt präventiv und stärkend für das tägliche Leben.

Ist die Liebe zur Ware verkommen?
Kapitel 6: Die Wa(h)re Liebe – der "Will-haben-Effekt"
Die Definition der Liebe ist für sehr viele Menschen mit einem "Will-haben-Effekt" verbunden. Äußere Eigenschaften wie gutes Aussehen, materieller oder gesellschaftlicher Status, bestimmte Fähigkeiten oder Interessen prägen bis heute häufiger die Wahl des Partners oder Freundeskreises als die sogenannten "inneren Werte".

Sexualität gehört zum Menschen. Die wahre Liebe auch!
Kapitel 7: Sex ist nicht gleich Liebe, oder: Kein Sex ohne Liebe
Um die Sexualität des Menschen ranken sich unzählige Geschichten, Mythen, Geheimnisse und dunkle Erlebnisse. Wenn die Sexualität mit gegenseitiger Hingabe in einer innigen Verschmelzung als Geschenk erlebt wird, führt dies gegenseitig zu tiefer innerer Erfüllung.

Wenn wahre Liebe dabei ist, öffnen sich neue Wege und Möglichkeiten
Kapitel 8: Ohne Liebe geht nichts? Mit wahrer Liebe vieles!
Wenn unser tägliches Denken und Handeln im Privat- und Berufsleben von Menschlichkeit und wahrer Liebe bestimmt ist, gelingen uns die Dinge des Lebens auf viel einfachere Art und Weise.

Der Einklang aller Dreiklänge vereint im Symbol VAHLiA
Kapitel 9: Der Dreiklang der wahren Liebe
Die Erde ist physikalisch in einem Dreiklang aufgebaut. Alle Dreiklänge der wahren Liebe vereinen sich in der Vollkommenheit der Allumfassenden Höchsten Liebe in Allem zu einer ganzheitlichen Kraft der wahren Liebe, dem Code und Symbol VAHLiA.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Die Kraft der wahren Liebe"
13.10.2021

Liebe von allen Seiten

Ich habe das Buch gerne gelesen, weil es die Liebe von so vielen Seiten beleuchtet hat. Ich hab immer wieder schöne Stellen gefunden, die ich mir markiert habe. Ich denke das Buch kann einem auch bei einem Coaching oder Heilpraktiker zu möglichen Blockaden gut unterstützen, wenn man es mit dem Hintergrund liest oder kauft.

12.01.2021

Der Schleifer ist endlich gelüftet

Der Autor Claus Walter nimmt uns mit auf eine Reise, was es heißt aus seinem Herzen wahr zu lieben und was in der Vergangenheit missverstanden wurde und schiefgelaufen ist.
"Sex ist nicht gleich Liebe. Sex folgt auf Liebe."
Anhand von vielen bunten Grafiken werden u. a. die einzelnen Facetten der falschen und wahren Liebe erklärt.
Ein Buch, was endlich Klarheit über die falschen Bilder der Liebe schafft und uns Kraft schenkt, den Weg der wahren Liebe zu leben.
Wie sagte Der Kleine Prinz schon: "Die Augen sind blind. Man muss mit dem Herzen suchen."

11.01.2021

LIEBE - die Grundstruktur der Evolution

Die Welt steht unter dem Schock von Krieg, Terror, CORONA, wirtschaftlicher Rezession und großen Veränderungen. Noch suchen wir nach Ant-worten und nach den richtigen Reaktionen. Gibt es eine Antwort? JA!, es gibt eine Ant-wort, aber sie kommt nicht aus der Politik, sie kommt aus der Tiefe unseres Herzens, das eine Mördergrube sein kann oder eine Stätte des Friedens und der Liebe.

Was hätte Jesus in einer solchen Situation geraten? Er lebte zu einer Zeit, als die Römer das Land Israel besetzt hatten. Terroristen lehnten sich auf. Den Namen eines von ihnen kennen wir: Barabas. Jesus ist ihm nicht gefolgt. Vielmehr wurde er später, als beide gefangen waren, gegen ihn ausgetauscht. Jesus starb an seiner Stelle. Als Barabas seinen Aufstand machte, predigte Jesus:
"Euch, die ihr hört, sage ich: Liebet eure Feinde, tut Gutes denen, die euch hassen. Segnet, die euch fluchen, und betet für die, welche euch verleum-den. Wer dich auf die Wange schlägt, dem halte auch die andere hin, und dem, der dir den Mantel nimmt, verweigere auch den Rock nicht. Jedem, der dich bittet, gib; und von dem, der dir das Deine nimmt, fordere es nicht zurück." (Lukas 6,27 ff)


Das ist falscher Idealismus, sagt der gesunde Menschenverstand. Man denke nur an die Konzentrationslager, an Afghanistan, an den Terror in den USA, den Terror in unserer Welt. Auf einer solchen Ethik kann man keine Sozialordnung gründen. Die Bösen werden das ausnutzen. Sie werden dominieren. Ein solcher Sozialstaat wird nicht funktionieren.
"Liebet eure Feinde, tut Gutes denen, die euch hassen. Segnet die, die euch verfluchen; betet für die, die euch misshandeln. Dem, der dich auf die eine Wange schlägt, halte auch die andere hin, und dem, der dir den Mantel wegnimmt, lass auch das Hemd.'' - Das hat nichts mit einem Gebot zu tun. So kann nur der sprechen, der die Einheit mit allen Wesen erfahren hat. Denn er hat erfahren, dass es den anderen nicht gibt. Er gibt sein Hemd sich selber und gibt seinen Mantel sich selber.

Wir sprechen von der Entfaltung unseres Menschseins. Wie sprengen wir die Grenzen der einengenden Individualität? Hier wird es uns an Beispielen gezeigt. Nur diese Liebe kann die andere Wange hinhalten, nur sie kann auch noch das Hemd weggeben, wenn der Mantel verlangt wird. Wenn diese Haltung aus Wohlverhalten käme oder aus dem du sollst und du musst, wäre sie nicht wirklich wahr. Wahre Liebe kann nicht anders, denn sie erfährt die Einheit des Lebens und würde sich selber antun, was sie dem anderen Übles tut.
Und wie äußert sich diese Liebe? Wir wissen heute, dass Bewusstsein eine a-kausale Energie erzeugt, die auch physische und psychische Pro-zesse auslöst und steuert. Mit anderen Worten: Immaterielle Felder können materielle Prozesse im menschlichen Gehirn und im Körper in Gang setzen. Noch deutlicher: Emotionen und Gedanken können sich materialisieren. Die Molekularbiologie sagt uns, dass Emotionen aufge-laden in Botenstoffen durch den Körper ziehen und ihn krank oder gesund machen können. Hass und Aggression beginnen in unseren Herzen. Sie machen uns und die menschliche Gemeinschaft krank.
Gute Wünsche, Wohlwollen, Liebe kreieren helfende, heilende und ord-nende Felder. Gebete sind gute Wünsche. Sie wirken nicht, weil dort oben irgendwo ein Gott etwas gibt, weil man drei Vater unser gebetet hat, sondern die Urwirklichkeit Gott hat diese Kraft in die Grund-struktur der Evolution gelegt.
Wer seine personale Einengung nicht überschreiten kann, wer sich nicht öffnen kann zum anderen hin, verhält sich nicht evolutionsgemäß und wird krank. Die Grundstruktur des Kosmos ist Selbsttranszendenz. Und der Naturwissenschaftler Charon hat sich nicht gescheut, dafür das Wort Liebe einzusetzen. Liebe, die Grundstruktur der Evolution. Unsere Gesellschaft krankt an Narzissmus. Sie kann sich zum Einen und Ganzen hin nicht öffnen. Sie verhält sich nicht mehr evolutionsgerecht. Hier ist der Ursprung für Terror und Krieg.
Die Veränderung der Welt beginnt nicht in Gesetzen und schon gar nicht in Kriegen, sie beginnt in unserem eigenen Innern. Einsiedler wussten das schon immer und unser kontemplativer Weg verweist uns ständig darauf: Du sitzt nie allein. Es sitzt immer der ganze Kosmos mit dir. Der Schmetterlings-Effekt beginnt auf deinem Kissen, er beginnt in deinen Gedanken und Gefühlen.
Wir müssen die weiblichen Kräfte, die in der Hominisation in den letzten Jahrhunderten verloren gegangen sind, wieder aktivieren. Sie entstehen nicht, wenn wir diese Urkräfte des Pflegens, Heilens, der Intuition, des Mitfühlens, des Schauens, Empfindens, der Zuwendung, der Hingabe und Liebe nicht in uns wecken.
Liebe macht Menschen aus uns. Wir sind für das verantwortlich, was wir ausstrahlen. Es geht immer etwas von uns aus: Wohlwollen, Mitgefühl, Abneigung, Hass. Liebe beginnt nicht beim Wort und bei der Um-armung, sie beginnt in unseren Gedanken und Gefühlen.
"Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott, und Gott bleibt in ihm." (1 Joh 4, 16)

Der hochbegabte Erkenntnisforscher Claus Walter beschenkt seine Leser mit einem neuen Buch über die "Kraft der Wahren Liebe" - großartig und faszinierend.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Verfügbar
Verfügbar
Fremdenergien Fremdenergien
ab 12,90 € *
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
5G-Wahnsinn 5G-Wahnsinn
ab 16,95 € *
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Leuchtende Chakren Leuchtende Chakren
ab 9,95 € *
Verfügbar
TCM für jeden Tag TCM für jeden Tag
ab 9,95 € *
Verfügbar
Verfügbar
Die 10 Gebote Die 10 Gebote
ab 7,95 € *
Zuletzt angesehen