Interview mit Balvinder Sidhu: Every Day Ayurveda – Gesundheit und Wohlbefinden in nur wenigen Minuten täglich

„Das Wunderbare an Ayurveda ist, dass schon kleine Veränderungen sehr positive Effekte auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden haben. Mit ‚Every Day Ayurveda‘ kommen Sie perfekt durch die Woche – dank konkreter Empfehlungen, Mantras, hilfreichen Tageszielen, Rezepten und verschiedener Übungen, ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben und Zielen.“ Ayurveda-Therapeutin Balvinder Sidhu, Autorin des neuen Hörbuchs und der Audio-CD „Every Day Ayurveda“, möchte ihren Leser*innen  und Hörer*innen einen einfachen Weg zeigen, in nur wenigen Minuten täglich direkt und ohne Aufwand in ein gesünderes Leben zu starten.

Ihr neuer Ratgeber „Every Day Ayurveda“ erscheint sowohl in Buchform als auch als Audio-CD. Gibt es hier inhaltliche Unterschiede, und welche Zielgruppen wollen Sie erreichen?

Balvinder Sidhu: Grundsätzlich führen beide, sowohl mein Buch als auch die CD, die Leser*innen und Hörer*innen mit konkreten Tipps, Inspirationen, Meditationsübungen und vielem mehr durch ihre Ayurveda-Woche. Es lag mir am Herzen, möglichst alle Menschen, die mit wenigen Minuten täglich viel für ihre Gesundheit tun möchten, bestmöglich zu erreichen und zu begleiten – und das gelingt, denke ich, am besten, wenn man die individuellen Bedürfnisse berücksichtigt. Während der eine das klassische Ratgeber-Buch bevorzugt, weil er oder sie z. B. gern unkompliziert Informationen nachschlägt, gibt es andere, die es lieben, Hörbücher während der Autofahrt oder der Hausarbeit zu hören. Daher habe ich mich in Abstimmung mit meinem Verleger, dem wunderbaren Mankau-Verlag, dazu entschieden, das Buch als Printversion, als E-Book und als Hörbuch zu veröffentlichen. Natürlich können auch beide Medien kombiniert werden. Das ist besonders spannend für diejenigen, die eigentlich lieber lesen, bei den Übungen aber gern direkt geführt werden.

In allen Ihren Büchern und CDs haben Sie erfolgreich das jahrtausendealte Wissen der hinduistischen Gelehrten für die typisch westlichen „Zivilisationskrankheiten“ nutzbar gemacht. Was ist das Besondere an „Every Day Ayurveda“?

Balvinder Sidhu: Mit „Every Day Ayurveda“ gebe ich den Leser*innen und Hörer*innen einen Wochenplan an die Hand, der mit konkreten Empfehlungen den Rahmen für ihre ganz individuelle Ayurveda-Woche absteckt. Inspirationen, Tipps und verschiedene Übungen können darin nach den persönlichen Zielen und Bedürfnissen integriert werden. Das macht es besonders einfach, direkt und ohne Aufwand in ein gesünderes Leben zu starten.

Das neue Projekt verspricht, mit Ayurveda perfekt durch die Woche zu begleiten. Wie lassen sich die Bausteine des ganzheitlichen Heilkonzepts wirksam im modernen Alltag einsetzen?

Balvinder Sidhu: Das Wunderbare an Ayurveda ist, dass schon kleine Veränderungen im Alltag, in den Gewohnheiten, große positive Effekte auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit haben. Ein Beispiel: Gehen Sie in Ihrer Mittagspause allein spazieren, statt diese mit den Kollegen in der lauten Kantine zu verbringen! Sie werden feststellen, dass sie viel gestärkter und gelassener in die zweite Hälfte Ihres Arbeitsalltags starten. Oder integrieren Sie ayurvedische Kräuter in Ihre Alltagsküche. Ayurvedisches Essen muss nicht kompliziert sein, im Gegenteil. Die Kraft, die in den traditionsreichen Kräutern steckt, kann ganz einfach auch in unsere westliche Küche integriert werden.

Ayurveda gilt als eine der ältesten Gesundheitslehren der Welt und ist bis heute in großen Teilen Indiens das dominierende Gesundheitssystem, das auch wissenschaftlich gelehrt wird. Was kann die westliche Medizin – insbesondere angesichts der aktuellen Herausforderungen – von Ayurveda lernen?

Balvinder Sidhu: Ayurveda ist ganzheitlich. Das bedeutet, dass Ayurveda sich nicht auf die Symptombekämpfung beschränkt, sondern ganz genau nach den Ursachen für die Symptome sucht – und zwar auf allen Ebenen – und diese wiederum auch auf allen Ebenen löst. In meine Praxis kommen immer wieder Menschen z. B. mit Haarausfall oder Hautproblemen, die eine lange Odyssee hinter sich haben. Sie haben die unterschiedlichsten Ärzte konsultiert und nicht selten viele Medikamente ausprobiert, ohne dass sich der gewünschte Erfolg eingestellt hat. Mit der ayurvedischen Sicht decken wir die wirklichen Ursachen für die Symptome auf, denn nichts anderes sind Haarausfall oder Hautprobleme, und beseitigen diese gemeinsam. Es ist eine erfreuliche Entwicklung, dass sich auch die Schulmedizin immer öfter auch dieser ganzheitlichen Sicht öffnet. In der Kombination von klassischer Medizin und Ayurveda steckt ein Potenzial, das wir unbedingt ausschöpfen sollten.

Ziel jeder Ayurveda-Therapie ist es, das ursprüngliche Gleichgewicht der Lebensenergien, das für den Menschen ideal ist und mit dem er auf die Welt kam, wiederherzustellen. Wodurch entsteht überhaupt ein Ungleichgewicht, und wie lässt sich dieses verhindern?

Balvinder Sidhu: Ungleichgewichte entstehen vor allem durch Unachtsamkeit uns selbst gegenüber. Die Natur hat uns ein Gespür mitgegeben, das uns ganz genau sagt, was uns guttut und was nicht. Aus den unterschiedlichsten Gründen, z. B. Sozialzwänge oder Stress, ignorieren wir diese Botschaften unseres Körpers. Diese Achtsamkeit uns selbst gegenüber gilt es zu reaktivieren und zu sensibilisieren. Wenn wir auf unseren Organismus hören, wenn wir nach unserem natürlich gegebenen Gefühl handeln, haben wir die optimalen Voraussetzungen, unsere Ebenen in Balance zu halten.

Bereits wenige Minuten täglich sollen ausreichen, um Symptome wie Erschöpfung, Kraftlosigkeit oder Ermüdung in den Griff zu bekommen. Welche Übungen und Elemente sind hier notwendig, um Gesundheit und Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu garantieren?

Balvinder Sidhu: Erschöpfung und Kraftlosigkeit sind einerseits ein Zeichen dafür, dass unser Körper dringend ein Reset braucht. Im Ayurveda empfehlen wir ein- bis zweimal jährlich eine Entschlackung, um den Körper von den angesammelten Giftstoffen zu befreien und unsere Verdauung, das Herzstück unseres Körpers, wieder auf Vordermann zu bringen. Darüber hinaus können wir aber auch täglich etwas für unsere Verdauung tun. Hier leisten ayurvedische Kräuter, die ganz einfach in den täglichen Speiseplan integriert werden können, einen wundervollen Beitrag. Passend zu meinem neuen Buch habe ich dafür die EVERY DAY AYURVEDA Kräuterserie, bestehend aus einem Detox-Getränk, einem Kraft-Getränk und einem Morgenbrei, entwickelt. Auf der anderen Seite zeigen Erschöpfungszustände auch, dass unser gesamter Organismus überlastet ist. Im ayurvedischen Sinne heißt das nicht, dass wir uns schlicht zu viel aufgebürdet haben – es bedeutet vor allem, dass wir uns mit Dingen beschäftigen, die uns nicht guttun, die die Energie förmlich aus uns heraussaugen. Um dieses Ungleichgewicht auszugleichen, eignen sich beispielsweise hervorragend Meditation, Yoga oder ein 5-Minuten-Tagebuch.

Gesundheit hat aus ayurvedischer Sicht eine sehr umfassende Bedeutung und sehr viel mit Selbsterkenntnis zu tun. Wie sehr ist nach dieser Auffassung jeder Einzelne auch für seine Erkrankungen selbst verantwortlich?

Balvinder Sidhu: Ayurveda sagt: „Du hältst den Schlüssel für deine Gesundheit selbst in der Hand.“ Und das stimmt. Denn es ist immer eine bewusste Entscheidung, welchen Weg man gehen möchte. Ich möchte auf keinen Fall behaupten, dass jede Art von Erkrankung ein selbst herbeigeführtes Schicksal ist … dennoch gibt uns Ayurveda die Möglichkeit, ein gesünderes, glücklicheres Leben zu führen – wir müssen sie nur nutzen, und zwar am besten noch heute. Denn Prävention ist besser als Heilen.

Buch-Tipp:
Balvinder Sidhu: Every Day Ayurveda. Mit indischem Heilwissen durch die Woche. 7-Tage-Plan mit Übungen, Inspiration, Tagesziel – 10 Minuten täglich zum Entspannen, Regenerieren und Krafttanken. Mankau Verlag, 1. Auflage September 2020, Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 159 Seiten, 14,95 Euro (D) / 15,40 Euro (A), ISBN 978-3-86374-570-7.

Audio-CD:
Balvinder Sidhu: Every Day Ayurveda. Audio-Ratgeber. Übungen und Tipps zum Entspannen, Regenerieren und Krafttanken.
Mankau Verlag, 1. Aufl. September 2020, 1 Audio-CD im Jewelcase, Gesamtlaufzeit ca. 67 Min., 8-seitiges Booklet,
12,95 Euro UVP (D/A), ISBN 978-3-86374-569-1

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Ratgeber-Buch "Every Day Ayurveda. Mit indischem Heilwissen durch die Woche"
Zur Leseprobe des Buches "Ayurveda Ayurveda"
Mehr über die Autorin Balvinder Sidhu
Zum Diskussionsforum mit Balvinder Sidhu


Passende Artikel
Ayurveda Detox Ayurveda Detox
ab 12,95 € *