Mit Ayurveda durch die Woche: Der neue Ratgeber und das Hörbuch von Balvinder Sidhu bieten Übungen für mehr Lebenskraft im Alltag

Every Day Ayurveda“ wendet das jahrtausendealte indische Heilkonzept auf die aktuellen Lebensumstände und ihre gesundheitlichen Herausforderungen an. Mit wichtigen Bausteinen wie Ernährung und Verdauung, Reinigung, Massage, Spiritualität und Yoga haben schon kleine Änderungen der Lebensgewohnheiten großen Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden.

Fest verwurzelt in der ayurvedischen Tradition

Seit Balvinder Sidhu im Alter von zwölf Jahren mit ihrer Familie nach Deutschland kam, folgt sie ihrem Herzenswunsch, der westlichen Welt das jahrtausendealte Wissen der hinduistischen Gelehrten näherzubringen und für die typischen westlichen „Zivilisationskrankheiten“ nutzbar zu machen. Bereits ihr Vater war als Ayurveda-Arzt europaweit erfolgreich tätig, und sie selbst gründete vor über 30 Jahren das Institut KAYA VEDA® in Augsburg, in dem sie ganzheitliche Beratungen unter anderem zu den Themen Haarausfall, ayurvedische Entgiftung (Detox), typgerechte Ernährung und Burnout-Prävention anbietet.

Nach ihren Büchern „Energiequelle Ayurveda“ und „Ayurveda Detox“ sowie der CD „Hol dir dein Haar zurück!“ erscheint nun mit „Every Day Ayurveda“ ihr neuer Ratgeber als Buch und Audio-CD im Mankau Verlag. Darin stellt die Ayurveda-Expertin die wichtigsten Grundlagen der indischen Gesundheitslehre vor und nimmt Leser*innen bzw. Hörer*innen an die Hand, um sie mit Inspirationsfragen, Mantras, Meditationen und Tipps perfekt durch die ganze Woche zu begleiten.

Aktualität des uralten Heilwissens

Das Wort „Ayurveda“ stammt aus dem Sanskrit und heißt wörtlich übersetzt „Wissen vom Leben“. Ayurveda ist zwischen 3.000 und 5.000 Jahre alt und damit eine der ältesten Gesundheitslehren der Welt. Wichtigste Grundlage der ayurvedischen Lehre ist, dass Körper, Geist und Seele eine untrennbare Einheit bilden. Dank dieses ganzheitlichen Ansatzes können gesundheitliche Problem gelöst werden, für welche die Schulmedizin oft keine Erklärung findet – zum Beispiel chronische Erschöpfung, Burnout oder Immunschwäche.

In großen Teilen Indiens ist Ayurveda heute das dominierende Gesundheitssystem, das auch wissenschaftlich gelehrt wird. Seit mehreren Jahrzehnten hat man ebenso im Westen die Einzigartigkeit des Ayurveda erkannt. Das Heilwissen wurde an die Lebensbedingungen und die Bedürfnisse der Menschen angepasst und wird heute von vielen Ayurveda-Therapeuten in Praxen und Kliniken weitergegeben. Es gibt zudem immer mehr Schulmediziner, die das Potenzial des Ayurveda erkennen und mit Ayurveda-Therapeuten zusammenarbeiten.

Ziel jeder Ayurveda-Therapie ist es, das individuelle Gleichgewicht der Lebensenergien, das für den Menschen ideal ist und mit dem er auf die Welt kam, wiederherzustellen. Bausteine dazu sind Entgiftung, Entspannung, Ernährung und ein gezielter Aufbau des Organismus.

Ayurveda-Methoden für den Alltag

Nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als heilen“ wird in der ganzheitlichen Heilkunde versucht, dieses Ungleichgewicht erst gar nicht entstehen zu lassen. Mit konstitutionsgerechter Ernährung, einem ausgewogenen Verhältnis von Bewegung und Entspannung sowie regelmäßigen, am besten täglichen Reinigungsritualen von Körper, Geist und Seele wird der Weg für ein langes, gesundes Leben gebahnt.

Mit ayurvedischen Bausteinen wie Ernährung und Verdauung, Reinigung und Entschlackung, Spiritualität und Bewegung, Ölmassagen, Pflanzen und Kräutern lassen sich Körper, Geist und Seele in Einklang bringen. „Du erkennst, was du brauchst, um dich wirklich in deiner Haut wohlzufühlen, Herzenswünsche in deiner Seele zum Klingen zu bringen und Menschen und Beziehungen zu leben, die dich nähren und wachsen lassen“, verspricht die erfahrene Ayurveda-Therapeutin Balvinder Sidhu.

Ihr Buch und die Audio-CD „Every Day Ayurveda“ enthalten einen 7-Tage-Plan mit Übungen, Inspirationen und einem Tagesziel. Bereits wenige Minuten täglich reichen aus, um Symptome wie Erschöpfung, Kraftlosigkeit oder Ermüdung in den Griff zu bekommen. Ein Dosha-Test im Praxisteil gibt erste Hinweise auf den individuellen Konstitutionstyp, und einige Rezeptideen laden außerdem dazu ein, die wunderbare ayurvedische Küche zu testen.

Buch-Tipp:
Balvinder Sidhu: Every Day Ayurveda. Mit indischem Heilwissen durch die Woche. 7-Tage-Plan mit Übungen, Inspiration, Tagesziel – 10 Minuten täglich zum Entspannen, Regenerieren und Krafttanken. Mankau Verlag, 1. Auflage September 2020, Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 159 Seiten, 14,95 Euro (D) / 15,40 Euro (A), ISBN 978-3-86374-570-7.

Audio-CD:
Balvinder Sidhu: Every Day Ayurveda. Audio-Ratgeber. Übungen und Tipps zum Entspannen, Regenerieren und Krafttanken.
Mankau Verlag, 1. Aufl. September 2020, 1 Audio-CD im Jewelcase, Gesamtlaufzeit ca. 67 Min., 8-seitiges Booklet,
12,95 Euro UVP (D/A), ISBN 978-3-86374-569-1

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Ratgeber-Buch "Every Day Ayurveda. Mit indischem Heilwissen durch die Woche"
Zur Leseprobe des Buches "Ayurveda Ayurveda"
Mehr über die Autorin Balvinder Sidhu
Zum Diskussionsforum mit Balvinder Sidhu


Passende Artikel
Ayurveda Detox Ayurveda Detox
ab 12,95 € *