Bänderdehnung im Sprunggelenk mit Taping behandeln?

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Reim, Nora Bänderdehnung im Sprunggelenk mit Taping behandeln?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Team Mankau Verlag Team Mankau Verlag 06.04.2017 um 5:47.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #169923

    olli2308
    Teilnehmer

    Hallo Frau Reim,
    bei Bänderdehnung im Sprunggelenk hilft ja nicht viel außer wenig belasten und schonen. Kann Taping hier helfen?

    herzliche Grüße
    Oliver Bartsch

    #226018

    Lieber Herr Bartsch,

    vielen Dank für Ihren Beitrag. Tatsächlich kann ein richtig angelegtes Tape in diesem Fall helfen, die Schwellung und somit den Schmerz langfristig zu lindern. Entscheidend ist, dass das bewegliche Baumwollpflaster mit der richtigen Technik – den sogenannten vier A’s – am Sprunggelenk geklebt wird. Eine Rolle spielt auch die Farbe des Tapes: Während man Blau einen kühlenden Effekt nachsagt, soll Rot wärmend wirken. Bei Schwellungen empfehle ich daher eine kühlende Farbe wie Blau. Am besten probieren Sie es einmal selbst aus – Sie können absolut nichts falsch machen! Weitere Informationen finden Sie in meinem Kompakt-Ratgeber “Taping”: https://www.mankau-verlag.de/buecher/alle-buecher/taping-kompakt-ratgeber

    Alles Gute wünscht Ihnen

    Nora Reim

    Mankau Verlag GmbH
    Bücher, die den Horizont erweitern ...
    Reschstraße 2, D-82418 Murnau a. Staffelsee
    Tel. ++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0, Fax -6
    E-Post: kontakt@mankau-verlag.de
    Im Netz: www.mankau-verlag.de
    Diskussionsforum: www.mankau-verlag.de/forum/

    Mankau bei Youtube: www.youtube.com/user/Mankau1
    Mankau bei Facebook: https://de-de.facebook.com/Mankau.Verlag
    Mankau bei Twitter: https://twitter.com/mankau_verlag
    Mankau bei Instagram: https://www.instagram.com/mankau_verlag

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.