Familienstellen mit Symbolen / Frage

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Stark, Roswitha Familienstellen mit Symbolen / Frage

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Roswitha Stark Roswitha Stark 26.08.2019 um 21:21.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #279397

    LV
    Teilnehmer

    Liebe Frau Stark, nachdem ich Ihr wunderbares Buch gelesen habe bin ich jetzt eifrig am „Malen“. Hier sind jetzt doch 2 Fragen aufgekommen:

    1.) was mache ich, wenn ich so viele Faktoren habe, dass sich die Linien überschneiden? Ist das ok?

    2.) In Ihrem Buch erwähnen Sie immer Farbstifte. Wann sollen diese eingesetzt werden? Ich konnte hierzu leide rnichts im Buch finden. Die Farben der Linien sollen ja laut Ihrer Aussage visualisiert werden.

    Danke für eine schnelle Antwort

    #279398
    Roswitha Stark
    Roswitha Stark
    Teilnehmer

    Liebe Lucia,

    ich lasse die Linien nicht überschneiden, sondern gehe „außen herum“… es macht nichts wenn die Linien gebogen sind. Die Linien male ich einfach mit einem Kugelschreiber oder Bleistift (also nicht farbig). Mit dem einsatz von Farbstiften meine ich, dass Sie Farbheilimpulse (die Sie von der Farbtabelle getestet haben) farbig einmalen können, oder auch die Farben einfach nur vorstellen wie sie in die Verbindungen hineinfließen.

    Herzliche Grüße

    Roswitha

     

     

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.