Fee sagt hallo

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Winter, Andreas Fee sagt hallo

Dieses Thema enthält 94 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von fee fee 03.10.2018 um 13:38.

Ansicht von 5 Beiträgen - 91 bis 95 (von insgesamt 95)
  • Autor
    Beiträge
  • #226684
    fee
    fee
    Teilnehmer

    Hi all@

    Es gibt mich noch Hallo woofer lumiere und rio…erstens nein, mein Geburtsjahr verate ich grad nicht.

    Zweitens verkrafte ich Erfolg mittlerweile ganz gut…die Session die ich bei der Coach hatte wirkt sich nach wie vor aus..

    Dritten s bin ich in Tanz und Bewegung seit November 2017 noch nicht so regelmässig wie ich gern will aber immerhin.
    Viertens häng ich immer noch knapp über 100 kilo und es ist mir zunehmend 🙂 ( hehe freud grüsselt ) egal.
    und ich hab versucht meinen allerersten wirklichen Berufswunsch zu realisieren das erste Mal wollte ich etwas wirklich gerne machen, nur die Agentur für Arbeit zahlt mir das nicht, – die Umschulung …zu alt…unrentabel…ausserdem müßte ich erst mal meinen Job verlieren, liesse sich schon deixeln aber ich kann nicht einfach den Bettel schmeissen, meine finanziellen Verpflichtungen erlauben es nicht. Shice…
    gefangen ?!
    ich hab mich erfolgreich in Verpflichtungen verheddert…nein keine Aussenwirkungen,,,0,,, ich mach mir meine kleine Kuschelhölle selber.

    Wir alle tun das, sind für allen Bockmist letzlich, bewusst oder unbewusst, verantwortlich.

    ^^ für mein Gewicht bin auch ich verantwortlich Motivation und UND Disziplin auf null komma nix …auch gut.

    Nein keine Lust auf Veränderungen mehr …Faul auffem Sofa und sehr selbstzufrieden…ich hasse Erleuchtungsbücher und kluge Sprüche Tolle, Dahlke und Konsorten gehn mir auffen Sack.

    Ja, es geht mir gut …kann ich so sagen, im Grunde bin ich mir näher als je, und das fühlt sich saugut an.

    Liebe Grüssle und passt gut auf Euch auf. Bis ante die fee

    #226688
    fee
    fee
    Teilnehmer

    So da hab ichs… nur noch 30 Kilo von dem entfernt was für mich seit 1981 unerreichbar schien…
    Ist ja nicht wirklich viel.
    Und alles nur weil ich nicht Weg wollte ? Vom Abendessentisch aus der gemütlichen Runde in der alle endlich mal so entspannt und gut gelaunt waren ?
    Nicht alleine ins dunkle Bett. Nicht alleine sein …nicht ohne das Vertraute sein.

    Herr Winter hatte mir die Antwort ja schon gegeben, dass es auch ein verlorener Zwilling gewesen sein könnte, sehen und wirklich wissen tu ich s immer noch nicht. Aber dieses ich will nicht weg mich nicht wegbewegen nicht beliebig weg zu kriegen sein. Dabei bleiben wollen das ist sehr sehr präsent wenn ich über Hungergefühl nochwasessenwollen Gefühl in mich gehe.

    Jetzt ist das so, dass meine Mutter im Krieg geflüchtet ist mit ihrer Schwester und ihrer Mutter und mein Opa war in englischer Kriegsgefangenschaft und die wollten auch alle nicht WEG von da wo sie wohnten und lebten…und noch dazu wurde meine Urgrossmutter mit meiner Oma und ihren Kindern, wo der jüngste 2 Jahre alt war ans kaspische Meer verschleppt 6 Wochen im Viehtransporter auf der Eisenbahn. ..Kein Wunder, dass weg müssen und nicht da bleiben dürfen, ein derartiges GEWICHT hat gewichtig ist.

    Aber was wenn s ein Zwilling war der mir jetzt fehlt ? Wie löse ich sowas auf ?

    Dann war auf einmal sonnenklar warum ich ab und an mit Kuli oder Kettchen spiel …eine Kollegin guckt mich an und meint sie sei nervös ich solle ein andermal wieder mit meinen Kettchen rascheln

    Hahaha… so klasse ich nehme doch tatsächlich jeden Windhauch um mich herum auf und agiere den stellvertretend aus oder was?
    Wer nicht denkt, er sei nur ein Teil des grossen Ganzen ist sowas von auf dem Holzweg. ..wir hängen mit allen und allem so intensiv zusammen, ein Riesenpuzzle, gigantisch gross.

    (Meine / Eure ) Heilung betrifft daher nicht nur ein einzelnes Individuum, sondern ist auch ein Gesamtprojekt und wirkt bis nach Hintersibirien.

    Lg fee

    #226693
    fee
    fee
    Teilnehmer

    so…immer wenn ich gesagt habe ich bin zu dick war genau das die Wahrheit.
    Wenn mir dann Leute irgendeinen Bockmist erzählt haben von

    ist nicht so schlimm
    sieht doch ganz gut aus
    Du bist auch dick schön

    Das war deren Wahrheit, und schön sein und dick sein sind zwei Dinge, die sich nicht ausschließen.
    Aber zwei verschiedene Shuhschen…

    Ich für mich habe mich immer auch wenn ich Normalgewicht hatte zu dick gefuehlt. War zu dick…

    Ob es sowas wie „Warte ich zeigs Euch“ gibt?
    Grad muss ich lachen…niemand muss ich irgendwas beweisen, noch nicht mal mir.

    schönen Tag lg fee

    #279097
    fee
    fee
    Teilnehmer

    moin moin,

     

    so nachdem ich den Umzugstress vom Forum geknackt habe, ey ich bin ja ziemlich schlau aber sich hier wieder einzuklinken hat mich echt Nerfeen gekostet…zoo heilen durch Erkenntnis liegt neben dem Bett, und ist noch nicht ganz gelesen während hier dann dieses Wollen müssen liegt ROFL…ey ich bin sehr erfinderisch wenn es um Selbstblockaden geht, schließlich will ich verlieren, denn nur Verlierer sind ethisch die Einwandfreien und die Guten, diejenigen die Erfolg haben, haben nicht Halbsoviel Zuspruch gell…

     

    ah ich liebe mein tricky Unbewusstes :-)))

     

     

    allerliebschte Grüssles vonn der feee

    • Diese Antwort wurde geändert vor 9 Monate, 2 Wochen von fee fee.
    #279100
    fee
    fee
    Teilnehmer

     

    ich muss mich mal um meine Angstreste kümmern…da hängen offensichtlich noch ca dreissig Kilo Angst um mich rum…

     

    Zitat Andreas Winter:

    Damit ein Körper zunimmt, bedarf es sehr viel Angst! Zum Abnehmen bedarf es gar nichts. Ist die Angst weg, schwindet das Gewicht.

     

    lg fee

Ansicht von 5 Beiträgen - 91 bis 95 (von insgesamt 95)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.