Gewinnspiel: Bücherpakete mit handsignierten Titeln gewinnen!

Startseite Foren ALLGEMEINE VERLAGSFOREN Allgemeine Diskussion Gewinnspiel: Bücherpakete mit handsignierten Titeln gewinnen!

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 8 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Team Mankau Verlag Team Mankau Verlag 27.01.2017 um 8:17.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #169891

    Herzlich willkommen bei unserem Gewinnspiel!

    „Wie lautet Ihr Lieblingsbuch 2016? Was hat Ihnen daran besonders gut gefallen?“

    Egal ob Kinderbuch, ein Ratgeber aus dem Hause Mankau, eine Biographie oder ein fesselnder Krimi… Wir möchten von Ihnen wissen, welcher Titel Sie vergangenes Jahr zum Schmökern angeregt hat!

    Unter allen Teilnehmern, die hier etwas schreiben, verlosen wir fünf Bücherpakete, bestehend aus jeweils fünf handsignierten Ratgebern:

    – „Abnehmen ist leichter als zunehmen“ von Andreas Winter
    – „Heilen ohne Medikamente“ von Andreas Winter
    – „Artgerechte Partnerhaltung“ von Andreas Winter
    – „Deine Nahrung sei dein Heilmittel“ von Angelika Gräfin Wolffskeel von Reichenberg
    – „Medizin zum Aufmalen“ von Petra Neumayer und Roswitha Stark

    Das Gewinnspiel endet am 26.01.2017.

    Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

    Ihr Team Mankau Verlag

    Sie haben noch kein Benutzerkonto für unser Forum / Können nichts im Forum schreiben?

    Um am Gewinnspiel teil zu nehmen, müssen Sie einen Beitrag verfassen, dazu wiederum müssen Sie sich registrieren. Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:

    1. Klicken Sie auf „Anmelden“ rechts oben (http://www.mankau-verlag.de/forum/register.php)
    2. Geben Sie Ihren gewünschten Benutzernamen ein. Dieser Name wird später bei Ihrem Beitrag angezeigt
    3. Wählen Sie ein Kennwort, dieses müssen Sie in der nächsten Zeile noch einmal wiederholen
    4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, auch diese müssen Sie im nächsten Feld noch einmal wiederholen
    5. Beantworten Sie die „zufällige Frage“
    6. Die weiteren Angaben können Sie überspringen
    7. Am unteren Ende der Seite müssen Sie zum Schluss noch unsere Forenregeln akzeptieren
    8. Dann haben Sie es geschafft und können auf „Registrierung abschicken“ klicken
    9. Sobald Sie von unserem Team freigeschaltet sind, können Sie im Forum schreiben:
    10. Dazu klicken Sie auf den Link im Newsletter und dann auf den blauen Button „Antworten“

    Herzlich willkommen!

    Mankau Verlag GmbH
    Bücher, die den Horizont erweitern ...
    Reschstraße 2, D-82418 Murnau a. Staffelsee
    Tel. ++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0, Fax -6
    E-Post: kontakt@mankau-verlag.de
    Im Netz: www.mankau-verlag.de
    Diskussionsforum: www.mankau-verlag.de/forum/

    Mankau bei Youtube: www.youtube.com/user/Mankau1
    Mankau bei Facebook: https://de-de.facebook.com/Mankau.Verlag
    Mankau bei Twitter: https://twitter.com/mankau_verlag
    Mankau bei Instagram: https://www.instagram.com/mankau_verlag

    #225752

    candle-2-0
    Teilnehmer

    Mein Lieblingsbuch 2016 war „Darm mit Charme“ von Dr. Giulia Enders.

    Es beschreibt in sehr humorvoller Art und Weise, was so in unserem Darm alles passiert und wie wichtig es ist, sich gut um ihn zu kümmern.

    #225755

    jule-83
    Teilnehmer

    Ich kann mich gar nicht auf ein spezielles Buch festlegen, welches ich als Lieblingsbuch auswählen würde… ??.

    Da wäre das neue Buch von Sebastian Fitzek – das Paket. Das war, wie immer, spannend und unerwartete Wendungen.
    das neue Buch von Jeaffrey Deaver (Wahllos) liest sich auch super.

    letztes Jahr habe ich auch sämtliche Bücher von Ursula Poznanski verschlungen. Die stehen in meinem Favoritenrang auch sehr weit oben. Genau wie Lars Kepler.

    Ist wohl unschwer zu erkennen, dass ich Thriller und spannende Bücher liebe ;).

    Natürlich hat mich auch Jojo Moyes gefesselt.

    Was ich sonst noch alkes gelesen habe, bekomme ich gar nicht zusammen.
    Es gibt einfach zu viele tolle Bücher 🙂

    #225756

    annamagareta
    Teilnehmer

    Ich habe im letzten Jahr viele tolle Bücher gelesen und finde es sehr schwierig ein Lieblingsbuch herauszupicken.

    Besonders in Erinnerung geblieben ist mir “ Ein Leben mehr“ von Jocelyne Saucier,
    weil mir der Erzähstil gut gefiel und da zwischen den Zeilen noch soviel mehr stand, was mich noch lange beschäftigt hat.

    #225758

    leser2016
    Teilnehmer

    Das ist eine schwierige Frage… Tatsächlich ist es bei mir Jojo Moyes, hier habe ich vergangenes Jahr alle Bücher gelesen. Außerdem ist für mich Charlotte Link ein Dauerbrenner, aber nicht nur mit ihren Büchern aus dem letzten Jahr :).

    #225762

    hp-eidelstedt
    Teilnehmer

    Da ich gerade einen langen Beitrag geschrieben habe und dann mit einer Fehlermeldung rausgeworfen wurde… hier der Beitrag in Kurzform:
    Es gibt bei mir drei tolle „neue“ Bücher:

    „Jetzt“ von Eckhart Tolle
    „Die Sprache der Pflanzen“ von Svenja Zuther
    „Die Botschaft der Früchte“ von Monika Helmke Hausen

    #225763

    bienchen
    Teilnehmer

    Hallo 🙂
    ich habe mir die CD vom Buch [h=1]Der Psychocoach 1: Nikotinsucht – der große Irrtum: Warum Nichtrauchen so einfach sein kann! mehrmals angehört und im Oktober 2016 mit dem Rauchen aufgehört, einfach so 🙂 Viele Grüße[/h]

    #225764

    lenneth
    Teilnehmer

    Huhu,

    also ein ganz tolles Buch aus dem Jahr 2016 was ich empfehlen kann, ist auf jeden Fall: „Die Nachtigall“ von Kristin Hannah.

    Dieses Buch dürfte ich freundlicherweise vorablesen und rezensieren. Ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich hier mal ein Auszug meiner Rezension poste, um einen ersten Eindruck von diesem tollen Buch entstehen zu lassen:

    Inhalt nach Klappentext:
    Zwei Schwestern im von den Deutschen besetzten Frankreich: Während Vianne ums Überleben ihrer Familie kämpft, schließt sich die jüngere Isabelle der Résistance an und sucht die Freiheit auf dem Pfad der Nachtigall, einem geheimen Fluchtweg über die Pyrenäen. Doch wie weit darf man gehen, um zu überleben? Und wie kann man die schützen, die man liebt?


    Meine Meinung:

    Erst einmal muss ich sagen, dass ich die Geschichte des Zweiten Weltkriegs bisher nur aus deutscher Perspektive kannte, die französische aber noch weitaus erschütternder ist. Ich habe durch das Buch viel über die Lebensumstände zu der Zeit erfahren, von denen ich vorher keine Ahnung hatte – vieles war sehr beklemmend zu lesen.
    Emotionen spielen bei „Die Nachtigall“ eine sehr große Rolle. Es gab wirklich viele eindrucksvolle und erschreckende Szenen, aber oft waren auch Mut, Hoffnung und Liebe zu spüren. Kleine scheinbare belanglose Szenen, die gerade im ersten Drittel des Buches kamen, waren für die Geschichte auflockernd und auf ihre Weise wichtig.
    In der ersten Hälfte des Buches braut sich die schreckliche Zukunft der Schwestern und sämtlicher Menschen in Frankreich erst langsam auf, ab der zweiten Hälfte entlädt sie sich sehr turbulent und heftig, sodass man beim Lesen den Eindruck gewinnt, dass es doch nun nicht mehr schlimmer werden könne. An Aufhören mit Lesen war nicht zu denken, so spannend wurde es.
    Die Deutschen werden (zu Recht) in keinem guten Licht dargestellt. Ich litt hier wirklich sehr mit dem französischen Volk.
    Ich fühlte mich während des Lesens sehr gut unterhalten und fieberte mit den Schwestern mit, die am Ende doch beinahe keine Hoffnung mehr hatten und dennoch weiterkämpften. Gepaart mit den fiktiven Elementen der Geschichte ist ein meiner Meinung nach grandioses Buch herausgekommen.
    Das Buch ist eine Hommage an das Leben, an die Hoffnung und das Kämpfen, die Liebe zu sich selbst und vor allem auch die zu anderen Menschen. Von mir bekommt es 4,5 Sterne.


    Vielleicht hat ja der ein oder andere auch mal Lust, es zu lesen…

    Über den Gewinn würde ich mich total freuen, es sind wirklich interessante Bücher dabei, und durch die Signatur sind sie noch mehr besonders 🙂 Alles Liebe und viel Glück!

    Len

    #225765

    Hallo an alle :),

    vielen Dank für Ihre Teilnahme!
    Wir haben das Gewinnspiel wie angekündigt gestern beendet und heute alle glücklichen Gewinner angeschrieben!

    Euer Team Mankau Verlag

    Mankau Verlag GmbH
    Bücher, die den Horizont erweitern ...
    Reschstraße 2, D-82418 Murnau a. Staffelsee
    Tel. ++49 (0) 88 41 / 62 77 69-0, Fax -6
    E-Post: kontakt@mankau-verlag.de
    Im Netz: www.mankau-verlag.de
    Diskussionsforum: www.mankau-verlag.de/forum/

    Mankau bei Youtube: www.youtube.com/user/Mankau1
    Mankau bei Facebook: https://de-de.facebook.com/Mankau.Verlag
    Mankau bei Twitter: https://twitter.com/mankau_verlag
    Mankau bei Instagram: https://www.instagram.com/mankau_verlag

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.