Im Gespräch: „Unsere Myom-Diät basiert auf pflanzlichen Lebensmitteln“

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Rias-Bucher, Dr. Barbara Im Gespräch: „Unsere Myom-Diät basiert auf pflanzlichen Lebensmitteln“

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Team Mankau Verlag Team Mankau Verlag 09.07.2018 um 17:51.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #227337

    Ratgeber-Buch "Myome selbst heilen"„Natürliche Heilmethoden haben ihren Platz dann, wenn die Patientin bereit ist, durch Veränderung ihres Lebensstils bei der Verkleinerung der Myome mitzuhelfen. Dann kann sie durch eine optimierte Ernährung (…) dafür sorgen, dass weniger Östrogen in ihrem Körper zirkuliert und mehr Progesteron produziert wird.“ Im Interview erklären die Frauenheilkunde-Medizinerin Prof. Dr. Ingrid Gerhard und die Ernährungsexpertin Dr. Barbara Rias-Bucher, beide Autorinnen des Ratgeber-Buches „Myome selbst heilen“, was Myome sind, wie sie entstehen, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt – und wie eine ideale „Myom-Schrumpfkur“ aussehen sollte.

    Zum vollständigen Interview …

    Buch-Tipp:
    Prof. Dr. Ingrid Gerhard & Dr. Barbara Rias-Bucher: Myome selbst heilen. Richtig ernähren – die natürliche Alternative zu Pillen und OPs. Mankau Verlag 2018, Flexobroschur, 16,8 x 24 cm, 174 Seiten, 18,90 Euro (D) / 19,50 Euro (A), ISBN 978-3-86374-458-8.

    Link-Empfehlungen:
    Mehr Informationen zum Ratgeber-Buch „Myome selbst heilen“
    Zur Leseprobe im PDF-Format
    Mehr über die Autorin Prof. Dr. Ingrid Gerhard
    Mehr über die Autorin Dr. Barbara Rias-Bucher

    Mankau Verlag GmbH
    Bücher, die den Horizont erweitern ...
    Reschstraße 2, D-82418 Murnau a. Staffelsee
    E-Post: kontakt@mankau-verlag.de
    Im Netz: www.mankau-verlag.de
    Diskussionsforum: www.mankau-verlag.de/forum/

    Mankau bei Youtube: www.youtube.com/user/Mankau1
    Mankau bei Facebook: https://de-de.facebook.com/Mankau.Verlag
    Mankau bei Twitter: https://twitter.com/mankau_verlag
    Mankau bei Instagram: https://www.instagram.com/mankau_verlag

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.