Leberzirrhose

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Lohmann, Maria Leberzirrhose

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  olli2308 04.06.2014 um 13:27.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #169418

    olli2308
    Teilnehmer

    Hallo Frau Lohmann,
    eine Freundin von mir (26 Jahre alt) hat die Diagnose Leberzirrhose Child B. Aufgrund der folgenden Laborwerte wurde ihr gesagt, dass es nicht mehr so schlimm sei. Kann anhand der Laborwerte wirklich bestimmt werden wie weit eine Zirrhose fortgeschritten ist? Wie gut oder schlimm ist es nun wirklich? Die Laborwerte:
    Quick: 44% (70-130) 64 %
    INR: 1,5 (1,0-1,2) 1,35
    aPTT 31s (25-33) 44,8s (26-40)
    ASAT GOT 1,6 ukatal/l (<0,59) 44 U/l (<35)
    ALAT 0,89 ukatal/l (0,18 - 0,60) 41 U/l (<31)
    Billi Gesamt 82,8 umol/l (0-17) 0,62 mg/dl (<1,20)
    Billi direkt 53 umol/l (0-5) 0,33 mg/dl (<0,30)
    gammaGT 4,8 ukatal/l (0-0,65) 93 U/l (5-36)
    Kreatinin 61 umol/l (42-80) 0,68 mg/dl (0,50-0,90)

    herzliche Grüße
    Oliver

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.