Meditation für Alle

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Röcker, Anna E. Meditation für Alle

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Anna E. Röcker Anna E. Röcker 08.10.2015 um 15:28.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #169699

    olli2308
    Teilnehmer

    Hallo Frau Röcker,
    Ihr optisch und inhaltlich sehr gelungenes Buch über Meditation hat in mir – wieder nach einer längeren Pause – die Lust aufs Meditieren geweckt. Ist es Ihrer Erfahrung nach „einfacher“, in einer Gruppe zu meditieren oder allein? Ich kann mich allein nur sehr schwer zu einer Meditation aufraffen, auf der anderen Seite stören mich in der Gruppe die Nebengeräusche und die festen Zeiten…welche Erfahrungen haben Sie mit Meditationsgruppen gemacht?

    herzliche Grüße
    Oliver

    #221158
    Anna E. Röcker
    Anna E. Röcker
    Teilnehmer

    Lieber Oliver, zunächst möchte ich mich entschuldigen, dass ich erst heute antworte. Danke für Ihre positive Bewertung meines Buches!! Die Lust aufs Meditieren ist wirklich schon der erste und wichtigste Schritt. Die Gruppe macht es – wie Sie selbst schreiben – einfacher. Zum einen ist es leichter dabei zu bleiben, zum anderen entsteht auch ein energetisches Feld, das die eigene Energie verstärken kann aber nicht muss. Dennoch rate ich zum eigenen Üben, weil man wirklich bei sich bleiben kann. Deshalb habe ich die Meditation auch als „Verabredung mit sich selbst“ bezeichnet – und das ist heute fast schon Luxus – und so wertvoll sollte man es auch ansehen.
    Ich wünsche Ihnen von Herzen gute Erfahrungen! Anna Röcker

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.