Messe den Wert deiner Erfahrungen nicht an deren Beständigkeit

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Stark, Anna Maria Messe den Wert deiner Erfahrungen nicht an deren Beständigkeit

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Anna Maria Stark Anna Maria Stark 26.04.2019 um 11:21.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #279326
    Anna Maria Stark
    Anna Maria Stark
    Teilnehmer

    Im Laufe deines Lebens,

    wirst du im Innern viele Male wieder geboren. Jedes Mal, wenn du zu einer neuen Erkenntnis erwachst, hast du die Möglichkeit daran zu wachsen und dich zu entwickeln. Wohin die Reise dabei geht, ist stets davon abhängig, was du aus jeder einzelnen dieser Erkenntnisse machst, wie du sie in deinem Inneren bewertest und welche realen Schlüsse du daraus ziehst. Denn zu einem neuen Ich gehören jeweils auch Abschiede und Neuanfänge. Dem jedoch, haben wir uns meist nicht mit ganzem Herzen geöffnet.

    Du bist frei zu entscheiden,
    welche Bedeutung deine Erkenntnisse für dich haben.

    Veränderungen bestimmen und formen deinen Alltag maßgeblich. Sie erst lassen dich lebendig fühlen und helfen dir, nach und nach in dein wahres Selbst hineinzuwachsen. Durch entsprechende Lebenslektionen, die deine Persönlichkeit in Richtung deiner wahren Essenz entwickeln möchten. Doch noch immer erwacht in uns, zu solchen Gelegenheiten der Anteil, der beruhigende Gleichmäßigkeit liebt und voraussehbare Linearität für gut befindet. Sondern der Anteil, der Abschiede jeglicher Art als etwas Schmerzhaftes betrachtet. So sind wir oft schnell mit einem negativen Urteil gegenüber Lebensumständen, die nicht lange angehalten haben oder aus unserer Sicht gescheitert sind. Indem wir vielleicht einer vergangenen Beziehung ihren Wert absprechen, weil sie nur kurze Zeit bestanden hat und wir uns nach Beständigkeit sehnen. Weil sich geliebte Menschen oder andere Beziehungen in eine Richtung entwickeln, die wir weder erahnen konnten, noch gewünscht haben.</p>
    Doch Liebes, ein Erlebnis verliert nicht an Bedeutung oder Wirkkraft, nur weil es nicht auf Dauer angelegt war. Wie wäre es, dich der inneren Weisheit zu öffnen, dass die Dinge vielleicht auf genau diese Weise entstehen wollten? Eine heilsame Erfahrung für dich bereithielten und darin ihr unvergänglicher Wert – nach wie vor – besteht?

    Melde dich gerne unter folgendem Link zum Newsletter an und du erhältst den vollständigen Artikel dieser Woche!

    Von Herzen,
    Anna

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.