Nachhaltig Einkaufen, Kochen und Essen

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Haider-Wallner, Anja Nachhaltig Einkaufen, Kochen und Essen

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Anja Haider-Wallner Anja Haider-Wallner 20.04.2020 um 14:33.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #279627

    Meine Tochter Mona und ich waren in der ORF Sendung „Bewusst gesund“ zum Thema nachhaltig Einkaufen, Essen und Kochen. Frisches Gemüse haben wir in einer solidarischen Landwirtschaft in der Region – bei Leithaland Gemüse -eingekauft.

    Die Dinkelpalatschinken mit Frischkäse, Spinat und Lauch gefüllt, dazu Vogerlsalat und frische Radieschen, haben wir im Social Business FreuRaum, das ich mitgegründet habe, zubereitet. Wie alle Gastronomielokale in Österreich ist er derzeit geschlossen.

    Für die Dinkelpalatschinken (Pfannkuchen) Milch, ein Ei, Salz und Dinkelmehl zu einem sämigen Teig rühren. Idealerweise tropft er langsam vom Rührlöffel.

    Lauch in Ringe schneiden, Spinat waschen und putzen. Vogerlsalat und Radischen ebenfalls waschen und putzen, zweitere vierteln. Ein Dressing aus 1 Teil Balsamicoessig, 2 Teile kaltgepresstem Öl (z.B. Hanf), Honig, Senf, Salz und Pfeffer nach Geschmack in einem Schraubglas verschütteln.

    Etwas Öl in eine beschichtete Pfanne geben und den Palatschinkenteig darin von beiden Seiten goldbraun backen. Die Palatschinken zwischen 2 Tellern beiseitestellen und warm halten.

    Lauch und Spinat kurz gemeinsam in der Pfanne mit etwas Öl braten bis der Spinat zusammengefallen ist. Salzen und Pfeffern. Etwas Frischkäse auf die eine Hälfte der Palatischinke streichen, Gemüse drauf, zusammenfalten. Mit dem Salat anrichten und genießen!

    Beitrag bis 25.4.2020 zum Nachschauen

    Nachhaltig Leben kann genussvoll sein! Wer mehr darüber lesen mag, dem sei unser Buch „So klappt’s mit dem Weltretten“ erschienen hier im Mankau Verlag empfohlen.

     

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.