Rücken-Schmerzen mit Symbolen lindern

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Baumann, Christina Rücken-Schmerzen mit Symbolen lindern

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Christina Baumann Christina Baumann 14.07.2019 um 12:13.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #279368
    Christina Baumann
    Christina Baumann
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!

    Brauchst du ein universelles Symbol gegen Schmerzen? Da möchte ich gerne die folgende Anwendung vorstellen.

    Das Rot-Blaue Doppel-Y mit dem grünen Punkt in der Mitte wirkt auf wundersame, jedoch sehr zuverlässige Weise bei Schmerzen, insbesondere am Rücken. Ich habe immer einige davon im Handgepäck, wenn ich unterwegs bin. Dazu verwende ich Fixomull stretch von der Rolle (5cm x 10m) und schneide mir kleine, mittlere und grosse Pflaster zurecht. Man malt am besten dieses Symbol genau wie im Bild zu sehen mit wasserfesten Stiften auf diese Pflaster. Verwendet wird es direkt auf der Schmerzstelle. Bereits nach kurzer Zeit verschwindet der Schmerz. Man kann es einige Tage drauflassen an und meist hat sich auch die Ursache reguliert. Denn in dieser Kombination aktivieren die Ys den Energiefluss, ändern stetig die Polaritäten im Gewebe, also Wechsel von (+) auf (-) und von (-) auf (+). So wird das Gewebe konstant mit Energie versorgt und behebt so die Ursache von Schmerz, der meist Energiemangel ist. Ich habe auch gute Erfahrungen an Gelenken gemacht  (wie Knie, Hand, Hüfte, Finger) oder auch bei einer „Computer-Maus-Hand“.

    Alles Gute!

    Herzlichst
    Christina

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #279372

    Qxyz
    Teilnehmer

    Hallo !

    In der Tierkinesiologie nach Rosina Sonnenschmidt werden immer die UR-Meridiane getestet und ausgeglichen, weil diese UR-Reserven der Lebensenergie bei schweren Pathologien betroffen sind. Hierfür wird über die Kardinalpunktpaare ausgeglichen – natürlich auch für  / beim Menschen 🙂 Ich teste & bearbeite diese genauso wie den Energiestatus.

    Bei Bedarf  – und wer Diese noch nicht kennt – kann ich dazu gerne mehr schreiben, liebe Grüße

    #279373
    Christina Baumann
    Christina Baumann
    Teilnehmer

    Danke. Das passt jedoch nicht zu dem o.g. Thema.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.