Schämen fürs Essen

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Winter, Andreas Schämen fürs Essen

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  anile 14.04.2019 um 22:57.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #279320

    anile
    Teilnehmer

    Hallo alle zusammen,

    Mich interessiert eine Frage sehr:
    Mir ist vor kurzem erst richtig bewusst geworden, wie sehr ich mich schäme wenn ich esse. Mir fällt es sehr schwer vor anderen Menschen zu essen, besonders vor fremden. Ich kann nicht essen wenn man mir zuschaut. Ich verkrampfe mich und esse sehr sehr langsam, verschlucke mich dann auch sehr oft oder kann gar nicht schlucken…
    Ich schäme mich nicht dafür was ich gegessen habe, sondern dafür, dass ich überhaupt etwas zu mir genommen habe. Mir ist es sogar regelrecht peinlich, dass ich esse. In mir kommen dann Gefühle hoch, durch die ich mich einfach nur noch verstecken will… ich entschuldige mich dann immer innerlich dafür, dass ich überhaupt etwas gegessen habe…
    Hat das irgendeiner von euch auch zufällig? Und wenn ja, wie geht ihr damit um? Oder woher könnte das kommen?

    Danke für eure Hilfe & Antworten

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.