Wechseljahre ja natürlich – Östrogendominanz

Startseite Foren AUTOREN VON A BIS Z Frohn, Birgit Wechseljahre ja natürlich – Östrogendominanz

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Birgit Frohn Birgit Frohn 27.11.2012 um 13:58.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #169060

    sime
    Teilnehmer

    Sehr geehrte Fr. Frohn,

    ich habe eine Frage zu o.g. Buch. Ist es nicht ein Widerspruch daß trotz Östrogendominanz weiterhin Phytohormone weiterhin gegen Hitzewallungen empfoheln werden ?

    Vielen Dank

    SiMe

    #185929
    Birgit Frohn
    Birgit Frohn
    Teilnehmer

    Sehr geehrte(r) SiMe,

    die Phytohormone haben eine ausgleichende Wirkung auf den Hormonhaushalt – sie tarieren damit die zu dominanten Effekte der Östrogene aus. Insofern ist es kein Widerspruch, sie weiterhin in der Behandlung zu nutzen.

    Beste Grüße,

    Birgit Frohn

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.