Gebrauchsanleitung, um Farbe zu bekennen

Thomas Künne stellt stimmige Farbanwendungen für Gesundheit und Wohlbefinden vor

Die Verbindung zwischen Ton- und Farbschwingungen nutzt „Heilen mit kosmischen Farben“, um dafür zu sensibilisieren, was uns guttut und was nicht. Das Wissen um die Zusammenhänge von kosmischen Farben und inneren Archetypen hilft dabei, im Alltag ganz bewusst die Lebensqualität und seelische Harmonie zu verbessern.

Die Farbenpracht des Regenbogens hat die Menschen seit jeher fasziniert, und so wurde der Regenbogen zu einem zentralen Symbol in zahlreichen Mythologien und Religionen. Für unser Empfinden gelten die Spektralfarben deshalb als kosmische Farben. Von diesen reinen Farben und der Möglichkeit ihrer Nutzung für Gesundheit und Wohlbefinden handelt das neue Buch von Thomas Künne. Leser von „Heilen mit kosmischen Farben“ mögen darin durchaus Parallelen zu seinen früheren Phonophorese-Veröffentlichungen zu hörbaren Planetenfrequenzen erkennen. Die Schwingung sei überall das Verbindende, mit der der Mikrokosmos mit dem Makrokosmos kommuniziert (und umgekehrt).
Sein neues Buch beantwortet die Frage, ob es einen Einfluss der Farbe(n) der Kleidung, des Wohnraumes, des Büros, des Wohnortes und der Umgebung usw. auf das seelische Wohlbefinden gibt. Das individuelle Einschwingen der stimmigen kosmischen Farbe kann dabei wie ein Souffleur wirken, der beim Akteur scheinbar Vergessenes oder Verdrängtes wieder in Erinnerung ruft oder bewusst macht und gleichzeitig die Selbstheilungskräfte und den inneren Heiler aktiviert.

Heilen mit Farben
Nach der ganzheitlichen Auffassung der Schwingungslehre handele es sich beim Hören und Sehen um zwei Seiten derselben Medaille: In beiden Fällen sind es Schwingungen, die mit unterschiedlichen Organen „wahr-genommen“ werden. Die nach außen gerichteten Wahrnehmungsorgane Ohren und Augen haben sich auf bestimmte Frequenzbereiche und Wellenformen spezialisiert. Positive Wahrnehmungen fördern Gesundheit und Wohlbefinden, negative erzeugen das Gegenteil, nämlich Ver-Stimmung, Blockaden und Krankheit. Dabei können Farbübertreibungen wie Farbmonotonie das Körpersystem ebenso belasten wie zu üppige oder vollkommen einseitige Ernährung.
Wie in der Homöopathie kann es auch beim Einsatz kosmischer Farbschwingungen in der Folge zu einer direkten Auflösung der Verstimmung oder Blockade kommen. Oder die entsprechenden Körperregionen oder Seelenanteile, die Hilfe brauchen, melden sich noch deutlicher. Eine Harmonisierung mithilfe der kosmischen Farben kann vereinzelt noch effektiver sein, wenn sie mit weiteren Methoden zur seelischen Stärkung kombiniert wird, wie zum Beispiel mit wohltuenden Gesprächen, mit „stimmiger“ Musik, Yoga, Meditation, Bewegung, Bachblüten oder ganzheitlichen Naturheilverfahren.

Kosmische Farben und individuelle Farbfindung
Der Umgang mit Farben ist eine sehr persönliche und individuelle Angelegenheit. Sogar auf denselben Menschen können dieselben Farben in diversen Lebensphasen durchaus konträre Wirkungen entfalten. Die meist unbewussten individuellen Reaktionen auf Farben werden zudem stark beeinflusst von kulturellen Aspekten. Mit den selbst gewählten Farben ihrer Umgebung, vor allem der Kleidung, drücken Menschen meist unbewusst ihre seelische Befindlichkeit aus.
Für Thomas Künne hat dagegen die „bewusste Gestaltung unserer farblichen Umgebung (Kleidung, Wohnung, Arbeitswelt) und unseres kreativen Umfelds sehr viel damit zu tun, wie achtsam wir auch sonst mit uns selbst, unseren Lieben oder unserer Umwelt umgehen“. Intuitiv fühlt jeder, wie uns die Farben unserer Umgebung beeinflussen, ob sie uns gesund erhalten oder eher das Gegenteil davon. Mit Hilfe von 11 Farbtafeln und ausführlichen Beschreibungen der einzelnen Archetypen gibt „Heilen mit kosmischen Farben“ hilfreiche Anhaltspunkte zur individuellen Farbtherapie. „Entsprechen die äußeren Farben den inneren Seelenfarben, dann erscheint uns die Ausstrahlung dieses Menschen stimmig, aus einem Guss sozusagen“, hält der Autor fest.


Buch-Tipp:
Thomas Künne: Heilen mit kosmischen Farben. Stimmige Farbanwendungen für Gesundheit und Wohlbefinden. Mit 11 Farbtafeln. Mankau Verlag, 1. Aufl. April 2017, Klappenbroschur mit 11 karton. Farbtafeln, durchgehend farbig, 159 Seiten, 20,– Euro (D) / 20,60 Euro (A), ISBN 978-3-86374-352-9.

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Ratgeber "Heilen mit kosmischen Farben"
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr zu Thomas Künne
Zum Blog Stimmgabeltherapie mit Thomas Künne
Zum Internetforum mit Thomas Künne

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.