window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-47505723-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Ideenwettbewerb: Ausführliche Teilnahmebedingungen

Ideenwettbewerb: Ausführliche Teilnahmebedingungen

1. Rechte: Der Teilnehmer überträgt dem Mankau Verlag mit seiner Teilnahme das Recht, die Einsendung zu bearbeiten, umzugestalten und/oder fortzuentwickeln und die – bearbeitete oder unbearbeitete – Einsendung für unternehmerische Zwecke, insbesondere für Zwecke der Werbung, des Marketings und der PR zeitlich unbefristet auf allen Werbematerialien, gedruckt (Magazine, Hefte, Ankündigungen, Verzeichnisse, Poster, Plakate, Flugblätter, Postkarten, Taschen, Merchandising-Artikel etc.) und/oder digital (über Internetseiten, auch solche Dritter, soziale Medien, Apps, Datenträger etc.) sowie in Zusammenhang mit sämtlichen Produkten des Verlags (z.B. auf Buchcovern etc.) zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich zugänglich zu machen und umfassend auszuwerten. Der Teilnehmer garantiert, dass keine Rechte Dritter in Zusammenhang mit seiner Einsendung und deren Auswertung durch den Mankau Verlag (z.B. von abgebildeten Personen) verletzt werden.

2. Kein Rechtsweg: Das Gewinnspiel unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; es besteht kein einklagbarer Anspruch auf Auszahlung der Gewinne (§ 762 BGB).

3. Teilnahmeberechtigung: Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen ab 15 Jahren mit Sitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz; dazu gehören auch feste und freie Mitarbeiter des Mankau Verlags sowie deren Angehörige. An nicht teilnahmeberechtigte Personen, die dennoch an dem Gewinnspiel teilnehmen, werden keine Gewinne ausgeschüttet.

4. Vorbehalt: Der Mankau Verlag behält sich vor, einzelne Teilnehmer von dem Gewinnspiel aus sachlich gerechtfertigten Gründen auch nach der Ermittlung auszuschließen. Der Mankau Verlag kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, Gewinne aberkennen und diese zurückfordern. Der Mankau Verlag behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel aus wichtigem Grund jederzeit zu beenden oder zu unterbrechen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der planmäßige Ablauf des Gewinnspiels gestört oder behindert wird.

5. Gewinnermittlung: Die Ermittlung des möglichen Gewinners übernimmt der Mankau Verlag oder von ihm beauftragte Dritte. Weder der Mankau Verlag noch die beauftragten Dritten haften für leicht fahrlässiges Verhalten bei der Gewinner-Ermittlung, unbeschadet einer Haftung für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit; für einfache Fahrlässigkeit haftet der Mankau Verlag und von ihm beauftragte Dritte nur (1) bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, (2) für Ansprüche aus Produkthaftung und / oder (3) bei Verletzung einer Kardinalpflicht; in letzterem Fall ist die Haftung auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden begrenzt. Der Mankau Verlag oder von ihm beauftragte Dritte haften auch insbesondere nicht für evtl. Steuerlasten des Gewinners.

6. Benachrichtigung: Die ermittelten Gewinner werden telefonisch, per E-Mail oder schriftlich per Post oder Fax benachrichtigt. Jeder so benachrichtigte Teilnehmer ist verpflichtet, dem Mankau Verlag unverzüglich mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Falls der Mankau Verlag innerhalb von drei Wochen nach Zugang der Benachrichtigung keine solche Mitteilung erhält, verfällt der Anspruch auf den Gewinn, und der Mankau Verlag behält sich vor, einen anderen Gewinner zu ermitteln und zu benachrichtigen. Der ursprünglich ermittelte Gewinner hat insofern keine Ersatzansprüche.

Der Gewinn besteht grundsätzlich ausschließlich in dem vom Mankau Verlag angegebenen Umfang. Eventuell dem Gewinner bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehende (Folge-)Kosten (z.B. Anreisekosten, in Anspruch genommene Sonderleistungen) sind nicht eingeschlossen.

7. Sonstiges: Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die Regelungen im Übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahe kommende, rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt, soweit sich im Vertrag eine Lücke herausstellen sollte.

Zurück zum Ideenwettbewerb ...

Zuletzt angesehen