window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-47505723-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); „HypnoBirthing ist ein einfaches und geniales Konzept“

Schwangerschaft und Geburt als Schatzsuche: „HypnoBirthing. Das Praxisbuch“ von Julia und Dr. med. Matthias Maak erschließt das volle Potenzial der Originalmethode

HypnoBirthing nach Marie F. Mongan weist den natürlichen Weg zu einer selbstbestimmten und entspannten Geburt. Der neue Ratgeber „HypnoBirthing. Das Praxisbuch” von Julia Maak und Dr. med. Matthias Maak zeigt Schritt für Schritt, wie sich die bewährten HypnoBirthing-Techniken individuell an die eigenen Vorlieben und Bedürfnisse anpassen lassen.

Für entspannte, angstfreie und selbstbestimmte Geburten

Marie F. Mongan hat der Welt mit „HypnoBirthing“ einen wertvollen Schatz hinterlassen. Es war ihr Traum, möglichst vielen Frauen zu helfen, mit Selbsthypnose eine sichere, sanfte und leichte Geburtserfahrung machen zu dürfen. Ihre Originalmethode hat sich seit 1990 weltweit verbreitet und als sichere Methode bewährt. Auch im deutschsprachigen Raum haben ihr Original-HypnoBirthing-Buch und die HypnoBirthing-Kurse der HypnoBirthing Gesellschaft Europa (HBGE) bereits Tausenden Frauen und ihren Partnern und Partnerinnen bei der angstfreien und entspannten Vorbereitung und den Geburten ihrer Kinder geholfen.

Es ist der Traum des engagierten und gut vernetzten Autorenpaars Julia und Matthias Maak, mit ihrem Praxisbuch viele werdende Familien noch besser zu unterstützen, das volle Potenzial des HypnoBirthing-Schatzes von Marie Mongan zu entdecken, um bestmöglich davon zu profitieren: „Wir haben die Notwendigkeit gesehen, ein ansprechendes und modernes Praxisbuch zum Originalwerk zu schreiben, das leicht zu lesen sowie liebevoll farbig bebildert ist.“ Zehn handliche Praxiskarten mit Selbsttest, flexiblen Trainingsplänen und weiteren nützlichen Tools bieten außerdem optimale Vorbereitung für eine entspannte Schwangerschaft und Geburt.

Schlüssel zu einer natürlichen Geburtserfahrung

Die geschäftsführende Gesellschafterin der HypnoBirthing Gesellschaft Europa GmbH und vierfache Mutter Julia Maak ist die offizielle Nachfolgerin der noch von Marie F. Mongan († 2019) eingesetzten HypnoBirthing-Ausbilderin für den deutschsprachigen Raum; ihr Ehemann Matthias, Privatdozent und Facharzt für Chirurgie, unterstützt die HBGE als ehrenamtlicher wissenschaftlicher Berater. Als Eltern und Experten betrachten sie Schwangerschaft und die Geburt mit HypnoBirthing als faszinierende Schatzsuche. Denn diese Methode hat das Potenzial, „euch ganz viel Vorfreude, Selbstvertrauen, Selbstbestimmung, eine gestärkte Partnerschaft und intensive Bindung zu eurem Baby und tief verankerte Entspannung zu bringen und euch am Ende als Belohnung euer Baby zu schenken“.

HypnoBirthing funktioniert unabhängig vom Geburtsort und nimmt Eltern die Ängste vor dem Unbekannten, vor dem Kontrollverlust und den Schmerzen. HypnoBirthing möchte werdende Eltern bestärken, ihre Intuition zu aktivieren und sie zu ihrem Wohle zu nutzen. Ein einfaches Grundverständnis für die natürlichen, körperlichen Vorgänge bei einer spontanen Geburt kann für werdende Eltern eine große Hilfe sein. Es gibt besonders Müttern Sicherheit und Vertrauen in die eigenen körperlichen Fähigkeiten und Kräfte. „Mit HypnoBirthing lernt ihr, euren natürlichen, gesunden körperlichen Geburtsprozess bestmöglich mit den verschiedenen HypnoBirthing-Techniken zu unterstützen“, versprechen die Autoren.

Positive Veränderung und liebevolle Verbindung

Das Ziel aller HypnoBirthing-Selbsthypnose-Übungen ist es, dass sich die werdenden Eltern wohl, gestärkt und selbstbestimmt fühlen, dass sie positive Veränderungsarbeit in sich anstoßen und dadurch neue, förderliche Glaubenssätze verankern können. Das Vertrauen in sich selbst und die eigenen Fähigkeiten wird durch den HypnoBirthing-Prozess immer mehr wachsen; gleichzeitig wird vermittelt, wie man Geist und Körper beibringen kann, durch kontinuierliches Training tiefe Entspannung und Endorphinausschüttung zu verankern.

Eine Besonderheit von HypnoBirthing ist die Tatsache, dass davon ausgegangen wird, dass die Partner auch in der Schwangerschaft schon Eltern sind; sie müssen nicht erst warten, bis das Kind auf der Welt ist, um Eltern zu sein oder zu werden. Wer sich schon während der Schwangerschaft immer wieder mit dem Baby unterhält, ihm liebevolle Gedanken schickt, gut auf sich und damit auf das Baby achtet und mit HypnoBirthing positiv, entspannt und voller Selbstvertrauen und Zuversicht auf den neuen Lebensabschnitt oder das weitere Kind blickt, dem geht es gut – und dies überträgt sich auf die gesamte Familie. Viele der Übungen helfen dabei, diese liebevolle Bindung untereinander und zum Baby zu intensivieren.

Buch-Tipp:
Julia und Dr. med. Matthias Maak: HypnoBirthing – Das Praxisbuch. Praxiswisssen, Übungen, Checklisten und Wochenpläne zur Originalmethode von Marie F. Mongan. Mit 10 Praxiskarten. Mankau Verlag, 1. Aufl. August 2022, Klappenbroschur, farbig, 16 x 22 cm, 157 S., mit 10 beiliegenden Farbkarten (11,5 x 16,5 cm), 22,00 Euro (D) / 22,70 Euro (A), ISBN 978-3-86374-658-2

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Ratgeber „HypnoBirthing. Das Praxisbuch“
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr über Autorin Julia Maak
Mehr über Autor Dr. med. Matthias Maak
Zum Ratgeber „HypnoBirthing” von Marie F. Mongan
Unsere sozialen Netzwerke − für Fragen, Kritik, Anregungen


Passende Artikel
Verfügbar
Verfügbar
HypnoBirthing HypnoBirthing
ab 19,95 € *
Verfügbar
Verfügbar