window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-47505723-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Interviews mit unseren Autoren | Mankau Verlag
Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Interviews mit unseren Autoren

Die Autoren des Mankau Verlags sind Experten für Lebenshilfe, Heilung und Gesundheit im umfassend verstandenen Sinne. Im Interview sprechen sie über ihre Schwerpunktthemen und Heilungsansätze sowie über Hilfe zur Selbsthilfe.

Die Autoren des Mankau Verlags sind Experten für Lebenshilfe, Heilung und Gesundheit im umfassend verstandenen Sinne. Im Interview sprechen sie über ihre Schwerpunktthemen und Heilungsansätze... mehr erfahren »
Fenster schließen
Interviews mit unseren Autoren

Die Autoren des Mankau Verlags sind Experten für Lebenshilfe, Heilung und Gesundheit im umfassend verstandenen Sinne. Im Interview sprechen sie über ihre Schwerpunktthemen und Heilungsansätze sowie über Hilfe zur Selbsthilfe.

„Ich möchte die Menschen dazu ermutigen und anregen, ihren Füßen wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken, sie selbst ‚in die Hand zu nehmen‘ und liebevoll zu umhegen – denn unsere Füße sind es doch, die uns Halt und Stütze schenken, uns durchs Leben tragen und mit der Erde verwurzeln.“ Die erfahrene Lauftrainerin Béatrice Drach-Schauer, Autorin des Kompakt-Ratgebers „Kleine Fußschule“, erklärt, warum wir unsere Füße fit halten und pflegen sollten und wie wir Schmerzen und Fehlbelastungen vorbeugen und lindern können – um beschwerdefrei und leichtfüßig durchs ganze Leben zu gehen.
„Ich habe es schon immer geliebt, Geschichten zu erzählen. Im ‚Liber Bellorum‘ geht es ganz grob gesagt darum, Grenzen zu brechen. Einen Blick hinter den Horizont zu werfen und den eigenen Horizont damit zu erweitern. Die Geschichte ist für alle, die sich nach ein wenig mehr Magie in ihrem Leben sehnen, die träumen und rätseln möchten. Um in fremde Welten zu entführen und den oft grauen und eindimensionalen Alltag ein wenig aufzupeppen.“ Warda Moram, Autorin des dreiteiligen Fantasy-Epos „Liber Bellorum“, spricht im Interview über den ersten Band der Trilogie, über ihre Inspiration und Fantasyliteratur im Allgemeinen.
„Die Inhaltsstoffe der Zistrose arbeiten synergetisch zusammen; sie zeichnet sich durch Gerbstoffe, Harze und vor allem besondere Pflanzenbegleitstoffe aus, die Polyphenole. Diese dienen den Pflanzen als Phytohormone zur Kommunikation untereinander sowie als Schutz gegenüber Fressfeinden oder zur Abwehr gegen krank machende Bakterien, Viren und Pilze. Diese Fähigkeit geben sie an Mensch und Tier weiter. Die Zistrose ist eine der am besten wissenschaftlich untersuchten Heilpflanzen, und man kann sie getrost als eine Art Allheilmittel bezeichnen.“ Die Ernährungsberaterin und Gesundheitsexpertin Barbara Simonsohn, Autorin des Kompakt-Ratgebers „Zistrose“, möchte ihren Leserinnen und Lesern wieder mehr Vertrauen in die Kraft der Natur für ein langes und gesundes Leben schenken.
„Wenn wir lernen, sensibler mit uns und unserer Umwelt umzugehen, dann können wir Stressfaktoren viel früher erkennen und diesen gezielt entgegenwirken. Die vergoldeten ‚Ohrsamen‘ stimulieren auf sehr sanfte Weise bestimmte Energiepunkte am Ohr, auf Basis der sogenannten Aurikulotherapie nach Dr. Paul Nogier und Prof. Frank Bahr. Die Anwendung der Ear Seeds hat sich unter anderem bei Kopfschmerzen, Rückenbeschwerden, Allergien, Ängsten, Schlafstörungen und hormonellen Dysbalancen bewährt. Als kleine Hausapotheke passen die goldenen Kügelchen in jede Handtasche und sehen dazu noch prima aus!“ Die Heilpraktikerin Tanja Anna Maria Parvin, Autorin des Kartenset „Ear Seeds“, beschreibt im Interview die Therapie mit dem gleichnamigen Gesundheitsaccessoire, das mittels eines durchsichtigen Heftpflasters ganz einfach aufgeklebt werden kann und mit seiner heilsamen Wirkung zunehmend mehr Ohren erobert.
„Superfoods widerstehen ohne menschliches Zutun widrigen Umwelteinflüssen, schützen sich auf natürlichem Weg vor Schädlingen und Pilzen und haben sich ihrer Umgebung optimal angepasst. Diese Eigenschaften geben sie an uns Menschen weiter. Auch uns schützen sie vor Viren, pathologischen Bakterien und Pilzen, und ihre Vitalstoffdichte ernährt unsere Zellen optimal. So kann Baobab Nährstoffdefizite, die bei uns durch falsche Zuchtziele und ausgelaugte Böden entstanden sind, ausgleichen.“ Die Gesundheitsexpertin Barbara Simonsohn, Autorin des Kompakt-Ratgebers „Baobab“, erläutert im Interview, welch wertvollen Beitrag der afrikanische Affenbrotbaum für unsere Gesundheit und unsere Schönheit leisten kann. Ihrer Meinung nach wirkt das Superfood auf unseren Organismus wie „ein lang ersehnter warmer Sommerregen, der auf ausgedörrtes Land fällt.“
„Energetische Heilmittel haben sich nicht nur bei körperlichen oder seelischen Anliegen, sondern auch für die Harmonisierung von Beziehungen und Situationen aller Art bewährt. Da Kinder Informationen, d.h. also auch die Symbolschwingungen unkritisch aufnehmen und intuitiv spüren, was ihnen guttut, schlagen die heilsamen Symbolmittel bei ihnen ausgesprochen gut an.“ Christina Baumann und Roswitha Stark, die Autorinnen der Bestseller-Reihe „Homöopathische Symbolapotheke“, erklären, warum gerade für die Probleme und Themen der heutigen Kinder und Jugendlichen die neuen Symbolmittel der „Homöopathischen Symbolapotheke für Kinder“ besonders Erfolg versprechend sind.
„In dieser ganz besonderen Lebensphase ist es das A und O, auf den eigenen Körper zu hören – unabhängig davon, welche Anforderungen die Welt da draußen an die schwangere Frau stellt. Es geht jetzt nur um sie und das Wunder, das in ihrem Körper entsteht. Die TCM kennt eine ganze Reihe von sanften Methoden und Selbsthilfe-Maßnahmen, um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen und so für das Wohlergehen von Mutter und Kind zu sorgen.“ Die TCM-Experten Prof. TCM Univ. Yunnan Li Wu und Dr. Natalie Lauer, Autoren des Ratgebers „TCM für Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit“, haben ein umfassendes Repertoire an ganzheitlichem Heilwissen zusammengetragen, um den Körper in allen Phasen der Babyzeit energetisch auszugleichen und Beschwerden auf sanfte und natürliche Weise zu lindern.
„5G benötigt für jede Übertragung kurzzeitig eine sehr hohe Strahlung; diese jedoch wirkt auf alle Arten von Körperzellen und kann Krankheiten wie Kreislaufprobleme, Fruchtbarkeitsstörungen, Krebs und Erbschäden hervorrufen. Für ein Umrüsten der 5G-Technik auf biologisch verträgliche Werte gibt es keinen Weg. Es geht aber nicht an, die Gesundheit der Menschen zu opfern, damit sich die Investitionen der Industrie lohnen!“ Der renommierte Physiker und ehemalige Abgeordnete des Europäischen Parlaments Prof. Dr. Klaus Buchner und die Umweltmedizinerin Dr. med. Monika Krout, Autoren des Buchs „5G-Wahn(sinn)“, wollen über die Risiken der neuen Mobilfunkgeneration und die fragwürdige deutsche Grenzwertpolitik aufklären sowie den Weg zu verträglicheren Technologien aufzeigen.
Ist es eigentlich möglich, die Hormonbalance selbst zu optimieren? „Ja!“, meint die Medizinjournalistin Petra Neumayer. „Denn mit dem kompakten Wissen um ‚Hormonfreunde‘ und ‚Hormonfeinde‘ kann frau selbst an den richtigen Stellschrauben ansetzen, um den weiblichen Organismus auf natürlichem Weg wieder in die hormonelle Balance zu führen.“ Die Gesundheitsexpertin Petra Neumayer, u.a. Autorin des neuen Ratgebers „Meno-Balance“ sowie des Bestsellers „Erste Hilfe bei Hitzewallungen & Co.“, will ihre Leserinnen dabei unterstützen, mit gutem Gefühl und in Wohlbefinden durch das Klimakterium zu kommen und neue Leichtigkeit und Lebensfreude zu finden.
„Gesundheit beginnt in unserem Kopf – wir müssen nur lernen, auf unsere innere Stimme und unsere Bedürfnisse zu hören. Meiner Meinung nach ist es an der Zeit umzudenken: weg von der ‚Abhängigkeit‘ vom Arzt, hin zur Freude an der Eigenverantwortung für unsere Gesundheit – um Krankheiten nicht ‚reparieren‘ zu müssen, sondern gar nicht erst entstehen zu lassen.“ Die Fachärztin für Allgemeinmedizin Dr. med. Christina Barbara Petersen, Autorin des Ratgebers „Intuitiv gesund“, betreibt engagiert Gesundheitsaufklärung und setzt sich für eine integrative Medizin ein – ein gleichberechtigtes Neben- und Miteinander von Schul- und Alternativmedizin –, um den Hilfesuchenden die beste, individuelle Therapie bieten zu können.
„Heutzutage werden alle möglichen Faktoren für den Ausbruch diverser Krankheiten verantwortlich gemacht. Jedoch sollten wir fragen: Warum wird der eine krank, der andere nicht? Meist ist die Ursache Stress, der durch verborgene Ängste ausgelöst wird und den Körper in seiner Abwehr schwächt. Wird der Stress aber abgebaut, verschwinden auch die Krankheitssymptome.“ Bestseller-Autor Andreas Winter erläutert in der neuen Taschenbuchausgabe seines Standardwerks „Heilen durch Erkenntnis“ seinen erfolgreichen Ansatz, demgemäß durch das bloße Bewusstmachen der wahren Ursachen und das Vermitteln der intelligenten Logik eines Symptoms langjährige Beschwerden und Blockaden im Nu aufgelöst werden können.
„Das Besondere an Audio-Coachings ist, dass sie dort wirkten, wo sie wirklich hingehören: auf der Gefühlsebene. Dadurch ist man in der Lage, seine Emotionalität, sein ganzes positives Denken auf die Erreichung eines Wunsches oder eines Zieles zu lenken. Ziel meiner Coachings ist die lebendige und harmonische Balance zwischen den eigenen Anforderungen und denen der Mitmenschen.“ Diplom-Pädagoge und Bestseller-Autor Andreas Winter präsentiert auf seiner MP3-CD „PowerCoaching. Stärke dein Selbst!“ tausendfach bewährte Coachings für mehr Selbstsicherheit und Gelassenheit, zur Auflösung von Ängsten und zur Umsetzung persönlicher Ziele.
1 von 11