Symbolkarten für Kinderseelen: Das Kartenset zum 3. Teil der Erfolgsreihe von Christina Baumann und Roswitha Stark

Das Kartenset „Homöopathische Symbolapotheke für Kinder“ von Christina Baumann und Roswitha Stark stellt auf einfache und kostengünstige Weise wichtige und wirksame Schwingungsmittel speziell für die Bedürfnisse von Kindern zur Verfügung – vom Säuglingsalter bis zur Pubertät. Dabei erleichtern die Symbol- und Testkarten die gezielte oder intuitive Mittelwahl und bieten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.

Etablierte Ratgeber-Reihe

Mit ihren inzwischen drei Büchern und Kartensets rund um die „Homöopathische Symbolapotheke“ haben Christina Baumann und Roswitha Stark eine Bestseller-Reihe im Bereich der Alternativheilkunde etabliert, die weit über das klassische Wissen und dessen Anwendungsgebiete hinausgeht. Die Bedürfnisse der neuen Zeit und ganz neue Anliegen wie Störfrequenzen, Hyperaktivität oder hoher Leistungsdruck in der schulischen Welt haben den beiden Expertinnen für Energiemedizin gezeigt, wie notwendig ein neues Herangehen an die Homöopathie gerade für Kinder und Jugendliche ist.

In diesem dritten Kartenset der homöopathischen Symbolapotheke haben sie noch einmal etliche gängige und bekannte homöopathische Mittel aufgegriffen, die speziell auf empfindsame Kinderseelen zugeschnitten sind. Dazu gibt es viele neue interessante Mittel, die überraschende Erlebnisse und Einblicke versprechen. Weil Kinder und Eltern eng verbunden sind und eine energetische Gemeinschaft bilden, profitieren ebenso die Erwachsenen, die etwas für „ihr“ Kind tun möchten, von dieser Art der Schwingungstherapie.

Klassische und symbolische Homöopathie für Kinder

Homöopathische Globuli, Farben, Töne, Symbole, Essenzen oder Steine schwingen auf Frequenzen, die den biologischen Organismus von Kindern, Erwachsenen, Tieren oder Pflanzen positiv „umstimmen“ können. Genauso wie jedes Wort oder jeder Klang, so hat auch jedes Symbol eine ganz bestimmte Frequenz und einen bestimmten geistigen Inhalt gespeichert, der zur Wirkung gebracht wird, sobald man das Symbol aktiviert.

Die Symbolenergien sind energetische Harmonisierungsmöglichkeiten von Dissonanzen im feinstofflichen Feld lebender Organismen. Verborgene Gefühlskonflikte oder Traumata kommen ans Licht, oder die Selbstheilungskräfte werden durch körperliche Reaktionen aktiviert.

Gerade bei Kindern zeigt es sich an vielen erfolgreichen Beispielen, dass sie auf die Schwingungen der Zeichen besonders stark und nach kurzer Zeit reagieren. Die Mittel der homöopathischen Symbolapotheke regen die körpereigene Abwehr und die Selbstheilungskräfte des kindlichen Organismus gut und nebenwirkungsfrei an, ähnlich wie auch die Klassische Homöopathie es vermag. Wie das „echte“ homöopathische Mittel tritt das Symbolmittel in Resonanz zu den körperlichen, emotionalen oder geistigen Anliegen der Kinder. 

Neue Mittel für aktuelle Anliegen dieser Zeit

Christina Baumann und Roswitha Stark wissen, dass Kinder es nicht gerade leicht haben in dieser Zeit zunehmender Kontrolle und vermehrten Leistungsdrucks, dazu in einer Zeit der Vereinzelung, des überbordenden Medienkonsums und des zunehmenden Verlusts von Freundschaften und natürlicher Geborgenheit.

Das Besondere an ihrem neuen Kartenset sind daher neben den 68 bewährten die 33 Spezialmittel, mit denen sie noch mehr Möglichkeiten anbieten, mit Homöopathiesymbolen in Zusammenhang mit Kinderthemen dieser Zeit zu arbeiten: alles, was mit Überaktivität und Hyperaktivität, mit Folgen von Impfungen, Entfremdung von sich selbst und anderen, mit Sehnsucht, Umgang mit Gefühlen und Verlust von Geborgenheit und Mutterthemen zu tun hat. „Hier benötigt es schnelle und durchgreifende Hilfe, damit die Kinder auch in dieser schnelllebigen Zeit mit sich selbst und mit anderen Menschen Frieden finden können“, betonen die Autorinnen. Gerade die neuen Kombimittel sind dazu gemacht, einerseits uralte archaische Themen wie Ängste zu entkoppeln, damit die Kinder nicht immer wieder darunter leiden müssen, und andererseits grundlegende Themen aufzugreifen.

Tipp:
Christina Baumann und Roswitha Stark: Homöopathische Symbolapotheke für Kinder – Das Kartenset. Mit 16 Kombimitteln für typische Kinderbeschwerden und 5 Potenzakkorden bei Ängsten, Impffolgen, Entfremdung u. a.  Mankau Verlag, 1. Aufl. April 2022, Kartenset mit 101 Symbol und 10 Test- und Übertragungskarten (Kartenformat 79 x 120 mm), farbig, 16-seitiges Booklet. ISBN 978-3-86374-637-7, 28,95 Euro (D) / 29,80 Euro (A).

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Kartenset "Homöopathische Symbolapotheke für Kinder"
Mehr Informationen zum Buch "Homöopathische Symbolapotheke für Kinder"
Zum ersten Band "Homöopathische Symbolapotheke"
Zum ersten Kartenset "Homöopathische Symbolapotheke"
Zum zweiten Band "Homöopathische Symbolapotheke: 70 wichtige Kleine Mittel"
Zum zweiten Kartenset "Homöopathische Symbolapotheke: 70 wichtige Kleine Mittel"
Mehr zur Autorin Christina Baumann
Mehr zur Autorin Roswitha Stark
Unsere sozialen Netzwerke – für Fragen, Kritik, Anregungen