Filter schließen
Filtern nach:

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen direkt an: 
Gabriele Becker 
Tel. ++49 (0) 89 15 82 02-06
Fax ++49 (0) 89 15 82 02-08
presse@mankau.de

Presse-Service

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen direkt an: 
Gabriele Becker 
Tel. ++49 (0) 89 15 82 02-06
Fax ++49 (0) 89 15 82 02-08
presse@mankau.de

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder?
Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

 

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder? Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!... mehr erfahren »
Fenster schließen
Presse-Service

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder?
Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

 

Die überarbeitete Neuauflage von Andreas Winters „Zu viel Erziehung schadet!“ richtet sich einerseits an Menschen, die noch Eltern werden wollen, andererseits an „praktizierende“ Eltern, in jedem Falle aber auch an die Kinder, die wir alle selbst einmal waren. Ziel des Buches ist es, die eigenen Eltern und deren (Erziehungs-) Fehler zu verstehen, um unsere Kinder stressfrei zu begleiten.

Vom Müssen zum Wollen

Der Motivationsratgeber und das gleichnamige Coaching-Hörbuch „Müssen macht müde – Wollen macht wach!“ beantworten die Frage, warum manche Menschen fast mühelos die unglaublichsten Dinge vollbringen, während andere durch die ganz normale Arbeit erschöpft oder sogar chronisch krank werden.
„Nikotinsucht ist eine Lüge!“ konstatiert der Tiefenpsychologe und belegt: Rauchen ist ein konditioniertes Verhalten. Wer sich diese Konditionierung und die wahren Hintergründe des eigenen Zigarettenkonsums bewusst macht, kann sein Rauchverhalten nach Wunsch kontrollieren, von jetzt auf gleich zum Nichtraucher oder „Optionsraucher“ werden – wie es schon Tausenden von Winters Klienten gelungen ist.

Das Unterbewusstsein macht das Übergewicht

Die Neuausgabe seines Erfolgstitels ist kein Ernährungsratgeber, kein Buch mit Anleitungen zur Selbstdisziplin, sondern betrachtet Gesundheitsthemen aus tiefenpsychologischer Sicht. Andreas Winter analysiert, warum ein Mensch übergewichtig ist und wie er wieder abnehmen kann – ganz ohne Diät.

Abnehmen ohne Angst

Mit neuen Fallbeispielen, aktuellen Zahlen, Daten und Forschungsergebnissen, die den fortschreitenden Bewusstseinswandel über Ernährung, Endokrinologie und Psychosomatik berücksichtigen, beweist der Autor und Berater einmal mehr, dass Abnehmen leichter als Zunehmen ist.

Das Geschäft mit der Angst

Es vergeht kaum ein Tag, an dem nicht irgendein Ereignis in den Medien dafür sorgt, dass Menschen von Ängsten beherrscht werden. Entsprechend erfolgreich sind Psychotherapeuten wie Politiker, die mit vermeintlichen Patentrezepten aufwarten. Doch Angst ist kein guter Ratgeber und außerdem nicht zu besiegen, wenn nicht die wahren Ursachen aufgedeckt werden.

Leben ohne Angst

Mit seinem tiefenpsychologischen Coaching-Ansatz gelingt es dem Bestseller-Autor erneut, die unbewussten Ursachen unseres Verhaltens aufzudecken. Auch die Angst in all ihren Ausprägungen gehört demnach zu den erlernten Reaktionen auf emotionalen Stress. Wer dessen Auslöser kennt, kann sich aber davon befreien.