Filter schließen
Filtern nach:

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen direkt an: 
Gabriele Becker 
Tel. ++49 (0) 89 15 82 02-06
Fax ++49 (0) 89 15 82 02-08
presse@mankau.de

Presse-Service

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen direkt an: 
Gabriele Becker 
Tel. ++49 (0) 89 15 82 02-06
Fax ++49 (0) 89 15 82 02-08
presse@mankau.de

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder?
Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

 

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder? Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!... mehr erfahren »
Fenster schließen
Presse-Service

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder?
Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

 

Angesichts der dramatischen Situation in der Geburtshilfe suchen immer mehr Frauen nach Unterstützung für ihr Recht auf eine natürliche Geburt. FlowBirthing leistet wertvolle Aufklärungsarbeit und setzt sich mit innovativen Projekten und Angeboten für werdende Mütter und Eltern ein.
Gerade in Zeiten, in denen die Methoden der modernen, technisierten und unpersönlichen „Geburtshilfe“ zunehmend in der Kritik stehen, zeigt FlowBirthing den Weg zu einer sanften, natürlichen und selbstbestimmten Entbindung: Mit fast 400 Multiplikatoren aus den Bereichen Schwangerschaft und Geburt vernetzt die von Kristina M. Rumpel und Raphael Mankau initiierte Internet-Plattform vielfältige Informationen, Kursangebote und Austauschmöglichkeiten rund um eine neue Geburtskultur.

FlowBirthing-Netzwerk feiert ersten Geburtstag

Gemeinsam mit dem Mankau Verlag initiierte die Autorin und Geburtsexpertin Kristina Marita Rumpel das interaktive FlowBirthing-Portal, um werdende Mütter und Väter auf dem Weg zu einer selbst-bewussten, natürlichen und freudvollen Geburt zu unterstützen. So entstand ein Forum für den persönlichen Austausch und ein professionelles Angebot an Dienstleistungen rund um Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt.

Zum Weltfrauentag am 8. März

Würzburg/Murnau. Am Weltfrauentag fordern Frauen seit über 100 Jahren ihre Rechte ein. Ging es einst um politische Mitsprache, fordern sie heute insbesondere das grundlegende Selbstbestimmungsrecht über ihren Körper und über die Art und Weise, wie sie in der modernen Welt gebären dürfen. „Wie Geburten heute ablaufen, sagt nichts über die Natur von Geburten aus, aber alles über die Geisteshaltung einer Gesellschaft“, meint Kristina Rumpel, Expertin für Familienpolitik und Mitinitiatorin von FlowBirthing. Geburt sei zum technisierten Prozess und zum Hochrisikogeschäft mit der Angst geworden. „Das Wunder der Geburt, diese einzigartige Erfahrung für Frauen, wird zunehmend wegrationalisiert. Frauen werden von ihrer Kraft entbunden. Dabei ist es für das weitere Leben keineswegs egal, wie Kinder geboren werden und Frauen sich dabei fühlen“, so Rumpel weiter.