window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-47505723-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Presse-Service
Filter schließen
Filtern nach:

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen direkt an: 
Gabriele Becker 
Tel. +49 (0) 89 15 82 02-06
Fax +49 (0) 89 15 82 02-08
presse@mankau.de

Presse-Service

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen direkt an: 
Gabriele Becker 
Tel. +49 (0) 89 15 82 02-06
Fax +49 (0) 89 15 82 02-08
presse@mankau.de

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder?
Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

 

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder? Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!... mehr erfahren »
Fenster schließen
Presse-Service

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder?
Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

 

„Wir müssen jetzt die Reißleine ziehen und die Mobilfunkstrahlung drastisch reduzieren“: Der Münchner Physiker, ehemalige Europaabgeordnete und Autor Prof. Dr. Klaus Buchner ruft die Bürgerinnen und Bürger dazu auf, die Europäische Bürgerinitiative „Stop (((5G))) – verbunden, aber geschützt“ zu unterschreiben. Damit sie erfolgreich ist, muss sie bis Februar 2023 von 1 Million EU-Bürgern unterstützt werden. Sogar die im Auftrag des EU-Parlaments im Juni 2021 veröffentlichte Studie „Health impact of 5G“ habe die Risiken der neuen Mobilfunk-Generation eindeutig belegt. Das EU-Parlament müsse nun endlich die Konsequenzen ziehen.
Die Übersäuerung des Organismus – ausgelöst durch falsche Ernährung und Stress – gilt als Hauptursache der sogenannten Wohlstandskrankheiten. Barbara Simonsohns Ratgeber "Das Basische Prinzip" erklärt leicht verständlich, wie die umfassenden Erkenntnisse des Azidose-Experten Dr. Ludwig Manfred Jacob zu mehr Lebensqualität und Gesundheit bis ins Alter beitragen.

Artemisia annua – mehr als ein Malaria-Mittel

Im Jahr 2015 wurde der Medizin-Nobelpreis für die Entdeckung des Artemisinins als Wirkstoff gegen Malaria verliehen. Mittlerweile gilt der Einjährige Beifuß als Allround-Heilmittel. Er lässt sich nicht nur erfolgreich zur Vorbeugung und Behandlung schwerer Krankheiten einsetzen, sondern bildet sogar die Basis erfolgreicher Hilfsprojekte in Afrika.