window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-47505723-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Presse-Service
Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen direkt an: 
Gabriele Becker 
Tel. +49 (0) 89 15 82 02-06
Fax +49 (0) 89 15 82 02-08
presse@mankau.de

Presse-Service

Bitte wenden Sie sich bei Presseanfragen direkt an: 
Gabriele Becker 
Tel. +49 (0) 89 15 82 02-06
Fax +49 (0) 89 15 82 02-08
presse@mankau.de

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder?
Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

 

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder? Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!... mehr erfahren »
Fenster schließen
Presse-Service

Sie benötigen ein Rezensionsexemplar, möchten eine/n Autor/in interviewen, brauchen Informationsmaterial oder druckfähige Cover und Bilder?
Bitte kontaktieren Sie uns (Anschrift siehe rechts)!

Nachfolgend finden Sie aktuelle Pressemitteilungen.
Gerne nehmen wir Sie auch in unseren Presseverteiler auf.

 

Gertrud und Dr. Norbert Weidinger schildern in ihrem neuen Buch „Die Heilkraft christlicher Rituale und Symbole“, wie christliche Rituale und Symbole – etwa Beten und Meditieren, Gesten im Miteinander, Sinnbilder aus der Natur und Grundhaltungen wie Liebe, Vertrauen und Hoffnung – im spirituellen, psychischen und psychosozialen Sinn heilen und medizinische Heilungsprozesse nachhaltig unterstützen können.
„Die Organcheck-Karten brauchen keine Erklärung oder Interpretation von Symptomen oder Erkrankungen. Sie nehmen über die komplexe Sprache der Symbole direkten Einfluss auf unser Unterbewusstsein – das wiederum unsere Gesundheit steuert –, und entfalten dort ihre heilenden Impulse. Oft geben uns die Karten aber auch vorbeugend Hinweise auf Schwächen eines Organs oder einer Organfunktion, noch bevor sich Krankheit oder Beschwerden entwickeln.“ Heilpraktikerin Roswitha Stark, Autorin des Kartensets „Energetischer Organcheck“, sieht in der Arbeit mit speziellen Symbolkarten eine einfache, aber ungemein wirksame Möglichkeit, die Selbstheilungskräfte unseres Organismus in Gang zu setzen.
Für ihren Ratgeber haben Prof. Li Wu und Jürgen Klitzner untersucht, welche Heilkräuter aus Ost und West am besten harmonieren und wie die Wirksamkeit der Tees optimiert werden kann. Das Ergebnis ist nicht nur eine Synergie beider Kulturen, sondern eröffnet neue Potenziale für die Naturheilkunde.
An den acht elementaren Stationen der Jahreskreisfeste zeigt Roswitha Stark, wie mit Hilfe von Ritualen neue Bewusstseinsebenen erreicht werden. Das Ziel ist ein neuer, achtsamer und ganzheitlicher Umgang mit uns selbst und unserer Umwelt – und damit die Schaffung universeller Heilenergien zum Wohle aller.
Wissenschaftliche Leidenschaft und Liebe zur Naturheilkunde haben die beiden Wiener Apotheker dazu gebracht, ihr Wissen über die positiven Aspekte von Hanf und speziell von CBD in einem Buch zusammenzufassen. Darin erläutern sie Hintergründe und Einsatzgebiete, aber auch Risiken und Nebenwirkungen.
Essen aus Frust, als Trost oder Belohnung führt immer zu einem schlechten Gewissen, oft zu Übergewicht und nicht selten zu unkontrollierbaren Fressattacken, aus denen sich ernsthafte Essstörungen entwickeln können. „Wenn alles doof ist, hilft nur noch Schokolade?“ stellt Strategien vor, um das Essverhalten zu überdenken und die Gefühle besser in den Griff zu bekommen.
„Every Day Ayurveda“ wendet das jahrtausendealte indische Heilkonzept auf die aktuellen Lebensumstände und ihre gesundheitlichen Herausforderungen an. Mit wichtigen Bausteinen wie Ernährung und Verdauung, Reinigung, Massage, Spiritualität und Yoga haben schon kleine Änderungen der Lebensgewohnheiten großen Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden.
„Heimische Heil- und Vitalpilze“ behandelt Pilze, mit denen man sich aus freier Wildbahn selbst versorgen kann. Das Bestimmungs-, Koch- und Heilmittelbuch gibt hilfreiche Hinweise zum sicheren Sammeln, wertvolle Informationen zu den Inhaltsstoffen und praktische Anwendungsempfehlungen.
Mit seinem Buch „Schulzeit ohne Stress!“ und dem gleichnamigen Hörbuch mit Audio-Coaching für Schüler ermutigt der Diplom-Pädagoge und Tiefenpsychologe Andreas Winter dazu, das „System Schule“ zu durchschauen und für das eigene Leben zu nutzen. Wer den Sinn des Lernens erkennt, entwickelt ein entspannteres Verhältnis zu Lehrern und geforderten Leistungen und erhöht die eigene Motivation.
Wie können Schüler aus ihrer Schulzeit das Beste machen? Erfolgscoach und Tiefenpsychologe Andreas Winter weiß Rat: Unter dem Motto: „Holt euch den Winter an die Schule!“ wird er im Herbst 2020 in der Zeit vom 16. bis zum 30. November zehn Schulen aus ganz Deutschland besuchen. Er kommt in den Unterricht und verrät, wie Schüler stressfrei und vor allem gelassen die Schulzeit meistern können.
In seinem erfolgreichen Ratgeber sieht der Schweizer Arzt und Autor die Erfahrung des frühen Verlassenwerdens als eine der häufigsten Ursachen für psychische Probleme und gescheiterte Beziehungen. An einfühlsam geschilderten Fallbeispielen entwickelt er eine Behandlungsmethode, die für interessierte Laien und sogar Therapeuten ganz neue Denkansätze bietet.
Auf vielfachen Kundenwunsch bieten die insgesamt 78 Symbol- und 12 Testkarten weitere praktische Möglichkeiten für Auswahl und Anwendung der Symbolmittel. Dabei kann das Kartenset ganz eigenständig oder auch als nützliche Ergänzung zum gleichnamigen Buch genutzt werden.
2 von 15