Stressfrei durch die Schule! Andreas Winters neuer Ratgeber hilft Schülern und Eltern, die Schulzeit gelassen und erfolgreich zu meistern

Mit seinem Buch „Schulzeit ohne Stress!“ und dem gleichnamigen Hörbuch mit Audio-Coaching für Schüler ermutigt der Diplom-Pädagoge und Tiefenpsychologe Andreas Winter dazu, das „System Schule“ zu durchschauen und für das eigene Leben zu nutzen. Wer den Sinn des Lernens erkennt, entwickelt ein entspannteres Verhältnis zu Lehrern und geforderten Leistungen und erhöht die eigene Motivation.

Was muss sich ändern?

Die aktuelle Krise mit ihren unzureichenden Konzepten für Homeschooling und digitales Lernen bestätigt wieder einmal, dass die Schule den eigentlichen Herausforderungen des Lebens nicht gewachsen ist. Und das liegt nicht etwa an schlechten Schülern, unfähigen Lehrern oder überforderten Eltern, sondern ist als Systemfehler unserer Leistungsgesellschaft eingeschrieben. Denn diese macht Druck auf Lehrer, Schulleiter, Eltern und letztendlich auf die Schüler!

Mit pointierten Argumenten und provokanten Ideen widmet sich Andreas Winter, Diplom-Pädagoge, Bestseller-Autor und Leiter eines der bekanntesten Coaching-Institute Deutschlands, den strukturellen Ursachen für Schulschwierigkeiten. „Schulzeit ohne Stress!“ wirft zunächst einen kritischen Blick darauf, welche Aufgabe Schule hat und wofür sie nicht zuständig ist. Anschließend beschäftigt sich der psychologische Berater mit den sozialen Rollen und Beziehungen, damit Eltern ihre Kinder sicher auf dem Weg zur Eigenverantwortung begleiten können. Als dritten Schritt stellt Winter seinen innovativen Ansatz „Coaching statt Nachhilfe“ vor, der auf Paukerei verzichtet und stattdessen auf positive Motivation setzt, um ein besseres Verhältnis zu den Lehrern und dem Lernstoff zu erreichen.

Das System Schule verstehen

Nach Auffassung des Hirnforschers Prof. Dr. Gerald Hüther ist der überwiegende Teil der Bevölkerung der Meinung, die Schule sei dazu da, Kindern und Jugendlichen das aus kultusministerieller Sicht benötigte Wissen beizubringen, sie zu unterrichten, sie gegebenenfalls auch zu disziplinieren, sie in leistungsstarke und leistungsschwache Schüler einzuordnen und ihre Leistungen durch die Vergabe von Zensuren zu bewerten. Für die dringend notwendigen, tiefgreifenden Veränderungen braucht es aber Ideen, wie sich diese veralteten Denkmuster und Organisationsstrukturen infrage stellen und durch neue Ansätze ersetzen lassen. Andreas Winter, so Hüther, liefere mit seinem neuen Buch eine solche Idee: „Er zeigt den Beteiligten eine Möglichkeit, aus der Schulzeit, so wie sie ist, das Beste zu machen, um dann vielleicht ‚von innen heraus‘ das Bewusstsein für einen Wandel herbeizuführen.“

Winter, seit drei Jahrzehnten erfolgreicher Ratgeber-Autor und Berater, der eigenen Angaben zufolge als Schüler keine Hausaufgaben machte und zeitweise die schlechtesten Noten hatte, die das Schulsystem hergab, fasst drastisch zusammen, worin sich alle Kritiker der sogenannten „Bildungsrepublik“ einig sind: Schule sei „eine gesellschaftlich institutionalisierte Demütigungsanstalt, geschaffen, um Kindern den Willen zu brechen und ihre Kreativität und Intelligenz abzutöten“. Zwar will er mit seinem Buch das Schulsystem nicht verändern, doch ist es demgegenüber sein langfristiges und nachhaltiges Ziel, dass Kinder so schnell wie möglich ein zufriedenes und eigenverantwortliches Leben führen können.

Die Kinder vor der Schule beschützen

Einige Eltern glauben zwar, dass Disziplin und Ehrgeiz erforderlich wären, damit aus den Kindern etwas werden könne. Andere merken jedoch an, dass es das Schulsystem selbst sei, das diesen Notenstress verursache. Andreas Winter empfiehlt daher: „Nehmen Sie den Druck raus, und machen Sie sich nicht zum Hilfssheriff des Schulsystems.“ Denn die erfolgreichsten und zufriedensten Menschen sind nicht die mit den perfektesten Schulnoten, sondern wohl eher diejenigen, die flexibel, frustrationstolerant und selbstsicher ihre eigenen Visionen im harmonischen Miteinander verwirklichen.

Eltern, die selbst Angst vor dem Versagen haben, projizieren sich auf die Kinder und wollen sie mit aller Macht vor den eigenen Befürchtungen schützen. Hierdurch verlieren die Kinder die Notwendigkeit und auch die Fähigkeit, soziale Kompetenzen, Frustrationstoleranz, Empathie oder auch nur Problemlösungsdenken zu entwickeln. Sie sind es gewohnt, dass die Eltern alles regeln, und bleiben von der Reife der Persönlichkeit her in der Kindheit stecken.

Um das zu verhindern, sollten sich die Eltern so weit wie möglich aus den schulischen Belangen heraushalten und stattdessen für ein sicheres und liebevolles Zuhause sorgen. Es sei der Job der Lehrer, den Unterricht so zu gestalten, dass jedem Schüler Bildung ermöglicht wird. Die Pflicht der Schüler sei es, dieses Bildungsangebot für andere nicht zu sabotieren und Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen.

 

Zum Autor:
Andreas Winter (geb. 1966) ist Diplom-Pädagoge und psychologischer Berater. Als Leiter eines der größten Coaching-Institute Deutschlands verhilft er seit über drei Jahrzehnten Menschen aus aller Welt zu mehr Lebensqualität durch rasche und unkonventionelle Konfliktlösungen.

In seinem Ratgeber „Schulzeit ohne Stress. So stärken Sie Ihr Kind in drei Schritten!“ (Mankau Verlag) stellt der Bestsellerautor seinen vielfach bewährten, innovativen Ansatz „Coaching statt Nachhilfe“ vor. Auch als Hörbuch (MP3) mit Schülercoaching erhältlich!

Buch-Tipp:
Andreas Winter: Schulzeit ohne Stress! So stärken Sie Ihr Kind in drei Schritten. Mankau Verlag 2020, Klappenbroschur, 13,5 x 21,5 cm, 191 S., 15,95 Euro (D) / 16,40 Euro (A), ISBN 978-3-86374-580-6

Hörbuch-Tipp:
Andreas Winter: Schulzeit ohne Stress! Hörbuch mit Schülercoaching. So stärken Sie Ihr Kind in drei Schritten. Mankau Verlag. 1. Aufl. Juli 2020, 1 MP3-CD im Jewelcase. Gesamtlaufzeit ca. 332 Min., 8-seitiges Booklet, 19,95 Euro (D/A), ISBN 978-3-86374-579-0

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Ratgeber-Buch "Schulzeit ohne Stress! So stärken Sie Ihr Kind in dre Schritten"
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr Informationen zum Hörbuch "Schulzeit ohne Stress! Hörbuch mit Schülercoaching. So stärken Sie Ihr Kind in drei Schritten" (1 MP3-CD im Jewelcase)
Mehr über den Autor Andreas Winter
Zum Internetforum mit Andreas Winter