Symphonie der Gesundheit

Das neue Praxisbuch zur Stimmgabeltherapie vereint Heilwissen und Vorbeugung

Als Essenz der bisher erschienenen Werke leistet das vorliegende Taschenbuch "Stimmgabeltherapie" von Dr. med Patricia Nischwitz und Thomas Künne einen entscheidenden Beitrag zur Selbsthilfe in Sachen Gesundheit. Ohne großen Aufwand und ohne Nebenwirkungen können zahlreiche Blockaden und Beschwerden gelindert und die körperliche wie seelische Harmonie wiederhergestellt werden.

Synergie aus Stimmgabeltherapie und Meridianlehre

Gemeinsam mit seiner Co-Autorin, der Fachärztin für Allgemeinmedizin und ausgewiesenen Akupunktur-Spezialistin, Dr. med. Patricia Nischwitz, bietet der Therapeut Thomas Künne in seinem neuen Buch eine Art "Best-of" seiner bisherigen Veröffentlichungen im Mankau Verlag.

Aus der Kombination von Stimmgabeltherapie und chinesischer Meridianlehre ist eine neue sanfte Heilmethode hervorgegangen, die dabei hilft, die inneren Selbstheilungskräfte wiederzuentdecken und zu reaktivieren. Dafür empfehlen die Autoren bewährte Balancings, mit deren Hilfe die wichtigsten Alltagsbeschwerden und -erkrankungen gelindert und geheilt werden können. Zudem unterstützen die Anwendungen dabei, ein selbstbewusstes und aktives Leben in Harmonie, Glück und Wohlbefinden zu führen, sodass jeder selbst zur Vorbeugung beitragen kann.

Den inneren Heiler aktivieren

Als Selbstheilungskraft oder "inneren Heiler" kann man die Fähigkeit des menschlichen Körpers bezeichnen, sich selbst zu harmonisieren und zu regenerieren, um sowohl äußere als auch innere Blockaden, Verletzungen bzw. Krankheiten zu lindern und zu heilen. Gesundheit und Wohlbefinden haben viel damit zu tun, wie gut wir mit dem Fluss des Lebens mitschwingen. Wenn es Schwingungen gibt, die uns krankmachen, dann muss es auch solche geben, die unseren inneren Heiler aktivieren können.

Mithilfe der sanften Stimmgabeltherapie kann auch der Laie noch besser in den Fluss des eigenen Lebens gelangen und "Ver-Stimmungen" wieder in Einklang bringen. Wenn wir den "ver-stimmten" bzw. erkrankten Bereich des Körpers mittels Stimmgabel mit heilsamen Schwingungen in Resonanz bringen, regen wir unseren Körper zur Selbstheilung an. Das stimmige Muster in sich selbst wird wiederhergestellt und damit die Verstimmung gemildert beziehungsweise harmonisiert.

Das Gleichgewicht zurückgewinnen

Liegt ein körperliches oder seelisches Ungleichgewicht vor, hilft eine Harmonisierung dabei, wieder in Balance zu kommen. Dieses sogenannte "Balancing" schafft dort Ausgleich, wo etwas ins Ungleichgewicht geraten ist. Ein Balancing führt also zurück zu Harmonie, Ausgeglichenheit und Wohlbefinden, es unterstützt den Weg in die eigene Mitte.

Beschwerden und Unwohlsein sind nach Ansicht der Autoren immer Anzeichen dafür, dass einzelne Bereiche des Organismus blockiert sind. Dadurch wird der gesunde Fluss der Lebensenergie im menschlichen Körper verzögert oder verlangsamt hin zur Verstopfung und zum vollkommenen Stillstand. Das Praxisbuch zur Stimmgabeltherapie möchte sowohl dem interessierten Laien, der sich noch nie zuvor mit Akupunktur und Akupressur sowie deren Wirkpunkten beschäftigt hat, als auch dem Profi einen hilfreichen Ratgeber zur Hilfe und Selbsthilfe anbieten.

Buchtipp:
Thomas Künne / Dr. med. Patricia Nischwitz: Stimmgabeltherapie. Heilsames Wissen und praktische Anwendungen. Mit einem Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke. Mankau Verlag, 1. Aufl. Oktober 2015, Taschenbuch, 214 Seiten, 9,95 (D) / 10,30 € (A), ISBN 978-3-86374-249-2

Link-Empfehlungen:

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.