Praktische Ergänzung zum erfolgreichen Ratgeber „Strichcoding“: Kartenset mit 144 kraftvollen Zeichen

Auf vielfachen Leserwunsch hat Roswitha Stark ihren Strichcoding-Ratgeber um ein hilfreiches Kartenset erweitert. Darin werden überlieferte Symbole wie I-Ging-Hexagramme und Runen sowie neuartige Gaia-Codes und Entstörzeichen für die Heilarbeit eingesetzt.

Symbole aus alter und neuer Zeit

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet die Heilpraktikerin Roswitha Stark mit der Heilwirkung von Zeichen und Symbolen auf Menschen, Tiere und Pflanzen. Inzwischen zählt sie zu den erfolgreichsten Autorinnen im Bereich der Schwingungs- und Informationsmedizin. In ihrem Buch „Strichcoding“, das mittlerweile in der 3. Auflage vorliegt, hat sie insgesamt 144 kraftvolle Zeichen aus alter und neuer Zeit zusammengestellt, die für alle körperlichen, seelischen oder geistigen Anliegen zur Verfügung stehen. Damit kann jeder Interessierte – ob Laie oder Therapeut – ohne Vorwissen und ohne jegliche Testmethode auf ein intuitiv nutzbares Heilsystem zugreifen. Dieses vereint die überlieferten Weisheitssymbole des berühmten chinesischen I Ging mit der Urkraft der germanisch-keltischen Runen und mit heilkräftigen Symbolen der neuen Zeit.

Aufgrund der zahlreichen positiven Rückmeldungen aus dem Kreis ihrer LeserInnen und SeminarteilnehmerInnen erscheint dazu nun ein Set mit 144 Symbolkarten und einem 64-seitigen Booklet mit Affirmationen zu jedem Symbol, tiefgehenden Einsatzmöglichkeiten und neuen transformierenden Anwendungen.

Das Universum als Informationssystem

Das Universum und die Erde haben die Zeichen und Symbole als kraftvolle Bedeutungsträger schon vor langer Zeit zur Verfügung gestellt, sie sind aber zum Teil aus dem Bewusstsein der Menschen verschwunden. Nun ist nach Roswitha Starks Erfahrung die Zeit reif, ihre ganze Kraft zu begreifen und für die Herausforderungen zu nutzen, denen sich der moderne Mensch stellen muss. Denn das Biosystem Mensch steht in permanentem Energie- und Informationsaustausch mit seinen inneren physischen und psychischen Vorgängen sowie mit seiner Umwelt und dem Universum.

Jedes Symbol ist eine Hilfe für diese Art von Informationsübertragung. Die Strichcodes und einfachen geometrischen Formen wirken dabei als Schaltelemente, um die Lebensenergie wieder in Fluss zu bringen und die Selbstorganisationskraft des Gesamtorganismus zu stärken. Zeichen und Symbole können daher effektiv eingesetzt werden, wenn die Balance des lebendigen Organismus gestört ist, ganz gleich, ob die Ursache auf inneren Störungen wie Stress oder falscher Ernährung beruht oder auf äußeren Faktoren wie Handystrahlung oder Umweltgiften.

Auswahl und Anwendung der Symbole

Die Auswahl erfolgt intuitiv oder mit einem energetischen Testsystem wie Einhandrute, Pendel oder Muskeltest. Wichtig ist zu wissen, wofür das Symbol gebraucht bzw. angewendet werden soll, z. B. für ein körperliches oder emotionales Anliegen, als Hinweis, welche Tagesenergie heute nützlich ist, zum Ausgleich bzw. Aktivieren der Chakren (Energiezentren) oder zur Unterstützung eines Wunsches. Wenn die Wünsche mit dem eigenen Lebensplan in Einklang stehen, kann das Symbol bei der Wunscherfüllung unterstützen, und die kosmischen Energien werden in die richtige Richtung gelenkt.

Es ist egal, für welchen positiven Zweck die Hilfe der Strichcodes genutzt wird; es sind wirksame Energien, die sowohl für den Körper als auch für emotionale Anliegen, für verschiedene Situationen, für Gebäude, für Tiere oder die Natur einsetzbar sind. Wenn das Symbol ausgewählt ist, kann der menschliche Organismus mit seiner Schwingung in Resonanz gehen, sodass es mit seiner ganzen Kraft die biologischen und feinstofflichen Felder in Bewegung bringt, harmonisiert und den Heilungsprozess in Gang setzt.

Das Kartenset:
Roswitha Stark: Strichcoding – Das Kartenset. 144 kraftvolle Heilsymbole: I-Ging-Hexagramme, Runen, Entstörzeichen, Gaia-Codes. Mit ausführlichem Booklet und zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Mankau Verlag 2023, Kartenset mit 144 farbigen Symbolkarten (Format 79 x 120 mm) 64-seitiges Booklet, 29,95 Euro (D) | 30,90 Euro (A), ISBN 978-3-86374-709-1

Buch-Tipp:
Roswitha Stark: Strichcoding. 144 kraftvolle Heilzeichen für den Soforteinsatz. Mit A2-Plakat für die einfache Anwendung. Mankau Verlag, 3. Aufl. 2023, Klappenbroschur, 16 x 22cm, farbig, 223 Seiten, 22,00 Euro (D) | 22,70 Euro (A), ISBN 978-3-86374-284-3

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Kartenset „Strichcoding“
Zur Leseprobe des Kartensets im PDF-Format
Mehr Informationen zum Buch „Strichcoding“

Zur Leseprobe des Buchs im PDF-Format
Mehr über Autorin Roswitha Stark
Unsere sozialen Netzwerke – für Fragen, Kritik, Anregungen


Passende Artikel
Verfügbar
Verfügbar
Strichcoding Strichcoding
ab 22,00 € *
Verfügbar
Verfügbar