window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-47505723-2', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); var match = RegExp('[?&]gclid=([^&]*)').exec(window.location.search); var gclid = match && decodeURIComponent(match[1].replace(/\+/g, ' ')); if(gclid){ ga('set', 'dimension1', gclid); } ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Liebe ist die Basis allen Seins: Gespräch mit Claus Walter

Selbstliebe statt Egoismus: „Die wahre Liebe ist immer im WIR unterwegs“. Interview mit Claus Walter, Begründer des Herz-Resonanz-Coachings

„Gerade in Zeiten des Wandels, wie er sich derzeit global und auf verschiedensten Ebenen zeigt, ist eine Rückverbindung und Wiederherstellung der ursprünglichen wahren Liebe und ihrer Werte in allen Belangen unseres Denkens, Fühlens und Handelns von essenzieller Bedeutung. Folgen wir unserem inneren Dreiklang der wahren Liebe, können wir uns zu unserem besten Wohl und in Einklang mit unserer Berufung entwickeln und so ein glückliches, erfülltes und zufriedenes Leben führen.“ Claus Walter, Begründer des Herz-Resonanz-Coachings® (HRC) und Autor des Ratgebers „Die Kraft der wahren Liebe“, spricht im Interview über die heilsame Energie dieser Urkraft und ihre große Bedeutung – für uns selbst wie für die ganze Welt.

Zusammen mit „Herz-Resonanz-Coaching“ (2016) und „Fremdenergien“ (2019) gehört Ihr neues Buch „Die Kraft der wahren Liebe“ zu einer Trilogie. Was verbindet diese drei Bücher, und was unterscheidet sie voneinander?

Claus Walter: Diese drei Bücher bilden einen Dreiklang; die Trilogie folgt einem Gesamtprozess, der in mehreren Stufen abläuft. Die beiden Bücher „Herz-Resonanz-Coaching“ und „Fremdenergien“ decken ein Clearing und einen Neutralisierungsprozess von uralten, alten und blockierenden, negativen Themen aus früheren und diesem Leben ab. Das Buch „Die Kraft der wahren Liebe“ ermöglicht, sich selbst auf ein Wachstum in allen Belangen im Einklang mit der wahren Liebe auszurichten und sich von ihr leiten zu lassen. Alle drei Bücher ermöglichen eine Persönlichkeitsentwicklung, bei der die Entfaltung und Gestaltung von Fähigkeiten und Talenten im Vordergrund steht. 

201124-CforC_Trilogie

Im Gegensatz zu vielen anderen Liebes-Ratgebern betonen Sie, dass Ihr Buch sich ausschließlich an Naturgesetzen, Naturkräften und den dahinterliegenden höheren Kräften orientiert und frei von jeder Religion und neutral in alle Richtungen geschrieben sei. Was bedeutet demnach „wahre Liebe“ ohne jede Romantik?

Claus Walter: Die wahre Liebe beinhaltet selbstverständlich alle Formen und Facetten der Liebe. Wenn man das Wort Liebe auflöst und schaut was dahintersteht: L=Love i=is e=every b=beings e=energy, so zeigt uns das auf, dass alle Menschen, Tiere und Pflanzen in ihrem Kern auf Liebe basieren und darauf aufbauen. Die Kraft der wahren Liebe bildet somit die Urenergie ab, auf der unsere Erde physikalisch aufgebaut ist. 

Über die Jahrhunderte hinweg haben sich immer mehr Interpretationen und Legenden um die Liebe herum angesammelt. Es ist Ihr Anliegen, Klarheit zu schaffen und die Liebe von all diesen Verdrehungen, Verfälschungen, Verwirrungen, Falschinformationen, Täuschungen und damit einhergehenden Missverständnissen und Verstrickungen zu befreien. Mit welcher Methode kann dies gelingen? 

Claus Walter: Die wahre Liebe wurde in der Vergangenheit missbraucht, verdreht und verfälscht. Im Buch werden diese Verdrehungen der Wahrheit aufgedeckt, damit alle Menschen wieder die wahre Liebe erkennen. Doch zuerst sollte jeder Mensch mit sich selbst ins Reine kommen, um wieder aus seinem freien Herzen leben zu können. Hierzu gibt es einige Hinweise und Beleuchtungen, die im Buch veranschaulicht werden. 

Das Thema „Selbstliebe“ gilt Ihnen als Ausgangspunkt auf dem Weg zur wahren Liebe. Warum gibt es hier so viele Missverständnisse, etwa was die Verwechslung mit Egoismus und Eigenliebe betrifft? 

Claus Walter: Wer sich selbst nicht liebt und nicht gut auf sich schaut, kann die wahre Liebe weder an andere weitergeben noch selbst empfangen. Im Buch wird eine klare Abgrenzung aufgezeigt zwischen Egoismus und Selbstliebe. Wer erfolgreich sein möchte, sollte im WIR unterwegs sein und nicht das alte EGO bedienen, denn wir alle können den technologischen und gesellschaftlichen Wandel nur gemeinsam mit lösungsorientiertem, menschlichem Fühlen, Denken und Handeln schaffen. 

Psychische Erkrankungen wie Burnout, Depressionen und Angststörungen sind mittlerweile mit 37 Prozent die häufigste Ursache für eine Berufsunfähigkeit. Welcher Zusammenhang besteht hier mit einem Mangel an wahrer Liebe? 

Claus Walter: Auch hier haben wir einen Dreiklang, der zu den psychischen Erkrankungen führt.  Ein Mangel an wahrer Liebe, der schon aus der Vergangenheit von früheren Generationen oder Vorleben her besteht, ist immer noch tief in den Zellerinnerungen gespeichert und kann gegenwärtig immer noch blockierend wirken, wenn die Themen der Vergangenheit nicht aufgelöst werden. Der zweite Faktor ist der Materialismus unserer Zeit, alles ist auf das Geld und Konsum ausgerichtet worden.  Der dritte Aspekt ist, dass heute viele Menschen in einem Beruf arbeiten, der nicht ihren Talenten und Fähigkeiten entspricht. Hinzu kommen Verdrängungen über Rauchen, Alkohol, Drogen, Spielsucht, übertriebenes Arbeiten oder auch Sport zeigen uns, dass etwas nicht in Einklang mit unserem Herzen ist. Alles zusammen führt zu Erkrankungen wie z.B. Erschöpfung, Depression oder Burnout, weil der Körper durch psychische oder körperliche Symptome signalisiert: „Ich mag nicht mehr.“ 

In Ihrem Buch sprechen Sie immer wieder vom „Dreiklang der Liebe“, der sich auf verschiedenen Ebenen wiederholt. Was versteht man genau darunter, und wie zeigt sich dieser Dreiklang? 

Claus Walter: Um in Harmonie und innere Balance zu kommen, sollte der innere Dreiklang eines Menschen – bestehend aus Kopf, Herz und Bauch – eine Einheit bilden. Die Intuition ist unser Bauchhirn, das Herz unser Gefühlshirn, und unser Kopf ist unser Geisthirn. Wenn ein Mensch alles nur über den Kopf steuern will und dabei seine Intuition und sein Herz missachtet, wird er falsche Entscheidungen treffen. Folgt ein Mensch seinem inneren Dreiklang der wahren Liebe, kann er dank dem Gesetz der Resonanz (Gleiches zieht Gleiches an) sich voll zu seinem höchsten Wohle und in Einklang mit seiner Berufung oder Lebensaufgabe entwickeln und so ein glückliches, erfülltes und zufriedenes Leben führen. 

Das Herz-Resonanz-Coaching befasst sich in der Tiefe jeweils mit den Herzens- und Gefühlsthemen und der Befreiung all dessen, was die Intuition, das Herz und die wahre Liebe blockiert. Welchen Beitrag leistet Ihre Arbeit in Zeiten des Klimawandels und der weltweiten Folgen der Coronakrise? 

Claus Walter: Wir haben einen globalen Wandel der Welt in unterschiedlichen Formen, Klimawandel ist nur ein Ausdruck davon. Weitere Formen wie das Familienklima, das Betriebsklima, das Unternehmensklima, das politische Klima, das gesellschaftlich-menschliche Klima etc. spiegeln nur die weltweite Dringlichkeit aller Transformationen wider. Die aktuelle Corona-Situation bildet hier lediglich einen Brandbeschleuniger, um uns wieder auf unsere wahren menschlichen Werte hinzuweisen und diese zu erkennen. Es geht um die Rückbesinnung auf die Werte der Natur, der Menschlichkeit und Gesundheit. Meine Arbeit als Autor und Mentor zeigt, wie wichtig und essenziell die Rückverbindung mit und Wiederherstellung von der ursprünglichen wahren Liebe und ihrer Werte in allen Lebensbelangen unseres Fühlens, Denkens, Handelns ist. So ist eine nachhaltige, sinnvolle Transformation möglich, die in Einklang mit Empathie, Wertschätzung, Achtsamkeit und Respekt steht.

Buch-Tipp:
Claus Walter: Die Kraft der wahren Liebe. Vom Ego zum Selbst: Der Weg zur Erfüllung. Mankau Verlag 2021, Klappenbroschur, 16 x 22 cm, durchgehend farbig, 174 S., 16,95 Euro (D) / 17,50 Euro (A), ISBN 978-3-86374-602-5.

Link-Empfehlungen:
Mehr Informationen zum Buch „Die Kraft der wahren Liebe”
Zur Leseprobe im PDF-Format
Mehr über den Autor Claus Walter
Zum Internetforum mit Claus Walter