Abnehmen ist leichter als Zunehmen

bis 9 Ex.: 9,95 €/Stück *
ab 10 Ex.: 8,96 €/Stück *
ab 50 Ex.: 8,46 €/Stück *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • ISBN-978-3-86374-370-3
  • 1. Aufl. März 2017, Taschenbuch
  • 12 x 19 cm, 142 S.

Wollen Sie wissen, warum einige Menschen dick werden, obwohl sie vergleichsweise wenig essen?... mehr
Produktinformationen zu "Abnehmen ist leichter als Zunehmen"

Wollen Sie wissen, warum einige Menschen dick werden, obwohl sie vergleichsweise wenig essen? Und andere wiederum schlank sind, obwohl die essen, was das Zeug hält? Andreas Winter zeigt: Jeder Mensch kann von jetzt auf gleich abnehmen und das gewünschte Gewicht halten, wenn er ganz genau weiß, warum er übergewichtig ist!

Mit dieser provokanten These macht er auf die Schnittstelle zwischen unterbewussten Gefühlen und dem körperlichen Stoffwechsel aufmerksam - ein blinder Fleck für die bisherige Medizin- und Diätindustrie! Winter stellt klar: Mit übermäßiger Nahrungsaufnahme kann man zwar zunehmen, muss dies aber nicht - und man kann jederzeit mühelos abnehmen. Denn drei verborgene Gründe sorgen für die hartnäckigen Fettpolster ...

Die Zahlen beweisen den Erfolg: Hunderte Frauen und Männer, die den Hintergrund ihres Übergewichts kennengelernt haben, konnten bereits nach kurzer Zeit ihr Gewicht kontrollieren. Weder Disziplin noch Enthaltsamkeit war dabei notwendig - sie konnten essen, was und wie viel immer sie wollten.

Lassen Sie sich auf eine spannende tiefenpsychologische Analyse ein, die bisherige Ansätze auf den Kopf stellt. Provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit zeigt die aktualisierte und erweiterte Taschenbuch-Ausgabe des Bestsellers, wie jede/jeder Übergewichtige mühelos dauerhaft schlank werden kann.

Mit neuen Fallbeispielen und Forschungsergebnissen!

Weiterführende Links zu "Abnehmen ist leichter als Zunehmen"
Videos zu "Abnehmen ist leichter als Zunehmen"
Rezensionen zu "Abnehmen ist leichter als Zunehmen"

Rezensionen zum Vorgänger-Titel (Hardcover-Ausgabe, 3. Auflage 2009)

"... selten habe ich ein Buch gelesen, das mich so fasziniert hat. 'Abnehmen ist leichter als Zunehmen' heißt der Titel ... und ist alles andere als schnöde Kost. Autor und Sozialpädagoge Andreas Winter erklärt darin, wie wir ticken, gibt ganz konkrete Anleitung zum Umdenken und zeigt an tollen Beispielen, wie das unser Leben verändern kann."
We love living 05/2011

"(...) Provokant, anschaulich und mit wissenschaftlicher Gründlichkeit (...).“
main-rheiner.de, 21. September 2007

"(...) In seinem neuen Werk gibt der Mann zahlreiche Tipps. […] Ihm ist bewusst, dass er damit die Diät-Industrie gehörig auf den Kopf stellt (...).“
Frankenpost, 6. Oktober 2007

"(...) Eine spannende tiefenpsychologische Analyse, mit deren Hilfe Übergewichtige mühelos dauerhaft schlank werden können."
KursKontakte, Oktober/November 2007

"Mit großem Medienecho (...) hat der Mankau Verlag die Serie 'Der Psychocoach' des Diplom-Pädagogen Andreas Winter gestartet. Die Ratgeber (Buch & Audio-CD) behandeln umfassend verschiedene Gesundheitsthemen aus tiefenpsychologischer Sicht, mit durchaus auch spirituellem Ansatz (...)."
Wege, 2/2007

"Denk dich schlank! (...) Der Autor hat ein Coaching für Übergewichtige entwickelt, mit dem man ohne Diät und Sport pro Woche bis zu drei Kilo abnehmen kann (...)."
tv hören und sehen (Titelstory), 10.-16. November 2007

Zusatzinfos zu "Abnehmen ist leichter als Zunehmen"

Download: Bericht "Super! 44 Pfund sind runter!"

Der Beitrag "Super! 44 Pfund sind runter!", erschienen am 13. August 2010 in der Zeitschrift "Das Beste für die Frau", gibt einen guten Einblick in den tiefenpsychologischen Ansatz von Andreas Winter.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Abnehmen ist leichter als Zunehmen"
26.01.2016

Klasse Coach (Produkt-Bewertung vom 30.07.2011)

Admin 26.01.2016

Anmerkung des Verlags:
Bewertung bezieht sich auf eine mittlerweile vergriffene Auflage des Titels

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen