Homöopathische Symbolapotheke
101 Schwingungsmittel für den Soforteinsatz. Mit beiliegendem A2-Plakat

bis 9 Ex.: 19,90 €/Stück *
ab 10 Ex.: 17,91 €/Stück *
ab 50 Ex.: 16,91 €/Stück *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die Klassische Homöopathie beruht auf dem bekannten Prinzip, "Ähnliches durch Ähnliches" zu... mehr
Produktinformationen zu "Homöopathische Symbolapotheke"

Die Klassische Homöopathie beruht auf dem bekannten Prinzip, "Ähnliches durch Ähnliches" zu heilen. Vor allem in den höheren Potenzen ist die Ausgangssubstanz dabei chemisch nicht mehr nachweisbar, die Mittel bestehen praktisch nur noch aus reiner "Schwingungsenergie". Deren Frequenz kann aber nicht nur durch Globuli, sondern auch durch Farbe, Klang oder - wie in diesem Buch - durch kraftvolle Symbole und Zeichen vermittelt werden.

Die "Homöopathische Symbolapotheke" stellt auf einfache und kostengünstige Art und Weise 101 Schwingungsmittel zur Verfügung. Sie geht damit weit über das klassische Wissen Samuel Hahnemanns (1755 - 1843) hinaus und erfüllt die Anforderungen der neuen Zeit:

  • Kraftvolle Symbole für 70 bekannte homöopathische Mittel (Arnika, Belladonna, Lachesis etc.) sowie für 31 neue Mittel wie z. B. Algen, Enzyme, Aminosäuren, negative Ionen oder Sonnenlicht
  • Mehrere Testlisten für verschiedene Potenzierungsstufen, z.B. D-Reihe, C-Reihe oder LM-Reihe - für die passende Potenzierung beim "Einschwingen"
  • Die neue und einzigartige Potenz "Gottesteilchen", die eine schier unendliche kosmische Schwingungserhöhung ermöglicht

Mithilfe der Symbole können Sie mit dem ganzen Spektrum des Heilmittels und gleichzeitig mit der "Essenz" der Ursubstanz in Resonanz gehen, gleichsam "mitschwingen"; so werden Ihre Selbstheilungskräfte auf Körper-, Geist- und Seelenebene optimal aktiviert.

Eine inspirierende und wegweisende Erweiterung der Schwingungs- und Informationsmedizin!

Weiterführende Links zu "Homöopathische Symbolapotheke"
Rezensionen zu "Homöopathische Symbolapotheke"

"Ich muss gestehen, dass ich mich sehr stark für Informationsmedizin interessiere und deshalb hat dieser Titel bei mir auch sofort offene Türen eingerannt. Dieses sehr schön gestaltete Buch ist hervorragend geschrieben, weil es alle notwendigen Hintergrundinformationen bereit stellt und das sehr kompakt und super leicht verständlich. Unkompliziert erfährt man u.a., wie man sich leicht kinesiologisch selbst testen kann. Ebenso leicht und verständlich wird die Anwendung der Schwingungsmedizin erklärt. Danach geht es dann direkt los mit den Portraits der einzelnen Heilzeichen. Ein supertolles Buch und für jeden, der für diese Richtung offen ist, eine ganz klare Kaufempfehlung."
Teresa-Maria Sura, Taste of Love (E-Mag), Ausgabe 2/2017

Zusatzinfos zu "Homöopathische Symbolapotheke"

Beiliegendes A2-Plakat mit allen 101 Symbolen
Dem gedruckten Buch "Homöopathische Symbolapotheke" von Christina Baumann und Roswitha Stark liegt ein A2-Plakat mit allen 101 Symbolen für die 70 bekannten homöopathischen Mittel (Arnika, Belladonna, Lachesis, Nux vomica, Pulsatilla, Silicea etc.) sowie für die 31 neuen Mittel (Pilze, Viren, Negativ-Ionen etc, aber auch 20 Aminosäuren) bei. Damit fällt die Auswahl des richtigen Symbols leicht. Außerdem können Sie auch herausfinden, welche Potenz Sie zum jeweiligen Symbol kombinieren sollten, damit das Mittel optimal wirkt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Homöopathische Symbolapotheke"
03.05.2018

Für mich das bisher beste Buch in diesem Jahr

Genau auf dieses Buch habe ich gewartet. Es hat mich gleich begeistert und ich lege es jedem ans Herz. Wer bereits mit Frequenzen gearbeitet hat, wird dieses Buch nicht mehr weglegen können. Ich bin begeistert!
Patienten suchen ganzheitliche Wege und wollen mehr Möglichkeiten haben als nur Symptomunterdrückung durch Medikamente oder die Angebote großer Kliniken, etwas „wegzuschneiden“.
Viele Menschen, die alternative Wege der Gesundheit suchen, haben schon viele Angebote ausprobiert. Wenn man genauer hinsieht, könnte man erkennen, dass alle diese „Formen“ eins eint: Die Frequenz muss stimmen, um den Organismus umzustimmen! So kann man all die stofflichen Angebote eigentlich in reine Frequenzen übersetzen, wie dies ja die bekannten Resonanztherapiegeräte tun.
Eine Farbe kann die gleiche Frequenz haben wie der entsprechende Ton, eine Pflanze die gleiche Schwingung wie der konzentrierte Gedanke eines Geistheilers, ein homöopathisches Mittel die gleiche Frequenz wie ein passendes Symbol.
(Siehe Seite 6 und 7)
Energie muss stets fließen, sonst führen die Blockaden zu Schmerz, Stoffwechselstörungen und irgendwann auch zu organischen Erkrankungen.
Eine Energetische Behandlung bewirkt immer einen Ausgleich von Dysbalancen im Energiezustand des gesamten Organismus, des feinstofflichen und grobstofflichen Körpers (siehe S. 13).
Neuere Forschungen aus der Neurologie bestätigen, dass Symbole die Sprachgrundlage unseres Gehirns sind.
Die Symbolenergien sind energetische Harmonisierungsmöglichkeiten von Dissonanzen im feinstofflichen Feld lebender Organismen, so wie Blütenessenzen, homöopathische Mittel oder Heilsteine.
So wird in diesem Buch das „Mittel“ in Form des Symbols zur Verfügung gestellt, UND es wird kombiniert und kraftvoller gemacht durch die Potenz, die Sie in diesem Fall auf dem geistigen Wege dazugeben. Dadurch potenziert sich dann die Wirksamkeit S. 26).
Wie man dann das richtige und wirksamste Mittel bzw. Symbol auswählt wird perfekt beschrieben und ich konnte gar nicht abwarten, alles genau zu lesen.
Im Stichwörterverzeichnis findet man rasch die richtige Seite und somit das richtige Symbol und kann gleich beginnen.
Das mache ich jetzt seit drei Wochen und werde es wohl noch lange tun.
Die Wirkung ist für mich genauso gut wie die der „richtigen“ homöopathischen Mittel.
Statt sich die Globuli kaufen zu müssen, können Sie diese Symbole nun zur Informationsübertragung benutzen oder sich einfach (leere) Globuli anschaffen, auf die Sie mit Gedankenkraft die entsprechenden Symbole aufspeichern können.
Über die 31 neuen Mittel möchte ich hier gar nichts verraten und das sogar Aminsosäuren dabei sind, gefällt mir besonders gut.
Kombinierbar ist alles mit allem, mit jeder Energiemedizin.
Zu jedem Symbol gibt es einen Spruch, das finde ich besonders gelungen.
Wärmstens empfehlen möchte ich das dazugehörige Kartenset, das erspart das Aufmalen der Symbole und man kann sofort loslegen und auch einmal intuitiv eine Karte ziehen un das Symbol verwenden.
Es ist wie es immer ist mit solchen Heilweisen: Wer zögert oder zweifelt, sollte es lassen. Wer einfach macht und sich über Erfolge und Heilungen freut, ist hier genau richtig.

27.01.2018

Genial

Die Schwingungen der homöopathischen Mittel wirken auf uns, wenn wir sie einnehmen. Schwingungen werden in Frequenzen gemessen und diese können u.a. in Farben, Töne oder Symbole umgerechnet werden. Letzteres haben die Autorinnen getan.

Zuerst lernen wir die Grundlagen. Was ist Homöopathie? Warum und wie wirken Symbole? Was sind Potenzen und wie entstehen sie? Wie finde ich mein passendes Symbol und die dazugehörige Potenz für mein Thema (Plakat, Testsysteme, intuitiv, Seite aufschlagen, Stichwortregister, …)? Und wie aktiviere ich nun Symbol und Potenz (Wasserübertragung, in Körper oder Aura einfließen lassen, …)?

Im Anschluss lernen wir die Symbole zu 70 gängigen homöopatischen Mitteln kennen – beschrieben mit Substanz, Einsatzgebiet, Charakter, Seelenwesen und einer Affirmation. Dazu gibt es ein ansprechendes Foto. Eigentlich braucht man das vorab gar nicht lesen, um mit der Methode arbeiten zu können. Allerdings sind die Beschreibungen so angenehm, liebevoll und tiefsinnig, dass man es doch tut.

Es wird unterschieden zwischen Homöopathie (Ähnliches mit Ähnlichem heilen), z. B. Belladonna und Isopathie (Gleiches mit Gleichem heilen), z. B. Viren. Und es folgen die 31 neuen Mittel (20 Aminosäuren, Negativ-Ionen, Parasiten, Vitamine, Sonnenlicht, Algen, Enzyme …) – mit Seelenwesen und Affirmation erklärt.

Ein umfangreiches Stichwortregister und Testtabellen helfen bei der Auswahl.

Auf das Buch hatte ich mich schon im Vorfeld gefreut. Es ist für mich eine geniale Idee, die die Autorinnen wunderbar und strukturiert umgesetzt haben. Es macht Spaß, damit zu arbeiten, es geht schnell, man kann es überall verwenden und es wirkt. Man bedenke, dass nun das ein oder andere Honigbienchen weiter leben darf, wenn sich mehr und mehr Menschen für die Schwingungsmedizin mit Symbolen öffnen und ihr benötigtes Apis auf diese Art konsumieren.

Das Werk schreit förmlich nach Fortsetzung und ein passendes Kartenset würde den einen oder anderen Leser sicher auch sehr erfreuen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen